Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    31.03.2006
    Ort
    28277
    Alter
    38
    Beiträge
    13
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Zander in Gruppen ???

    Hi was meint ihr stehen Zander ab 60 cm in Gruppen oder alleine? Ich bin der meinung das die Zander nicht in Gruppen stehen zumindest nicht ab dieser Größe. Habe bis jetzt die Erfahrung gemacht das wenn ich einen Stachelritter ab 60 cm landen konnte an der stelle kein zweiter biß erfolgte ! Bin mal gespannt was ihr für Erfahrungen gemacht habt.Als anhang einen 70 cm zander mit 7 pfund den ich heute in der weser fing mit einem kopyto weiß blu rot... gruß daniel
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an Shark für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Petrijünger Avatar von Barschjaeger
    Registriert seit
    25.06.2006
    Ort
    22848
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Zitat Zitat von Shark
    Hi was meint ihr stehen Zander ab 60 cm in Gruppen oder alleine? Ich bin der meinung das die Zander nicht in Gruppen stehen zumindest nicht ab dieser Größe. Habe bis jetzt die Erfahrung gemacht das wenn ich einen Stachelritter ab 60 cm landen konnte an der stelle kein zweiter biß erfolgte ! Bin mal gespannt was ihr für Erfahrungen gemacht habt.Als anhang einen 70 cm zander mit 7 pfund den ich heute in der weser fing mit einem kopyto weiß blu rot... gruß daniel

    Moin,

    war gestern an der Elbe und dort sind sie an einer Stelle Abend in der Dämmerung auch in Ruddeln und jagen was das zeug hält !!!!!

    Grüsse
    Petri Heil

    AnglerWEB

  4. #3
    Gesperrt Avatar von Thomsen
    Registriert seit
    08.03.2005
    Ort
    10713
    Alter
    50
    Beiträge
    4.629
    Abgegebene Danke
    1.933
    Erhielt 3.515 Danke für 1.616 Beiträge
    Hi Shark,

    Zander stehen nicht in Gruppen beisammen, sie ziehen in Gruppen ... wenn Du einen gefangen hast, musst Du erahnen, wohin sie weitergezogen sind ... und dorthin werfen.

    Wenn Du das schaffst, wirst Du mit mehreren Fischen aus der Truppe belohnt.

    Zander dürften auch in Größen deutlich überhalb der 60cm gemeinsam ziehen und jagen.

    Ich habe aber noch nie eine Angabe gefunden, ab welcher Größe sie Einzelgänger werden ... es heißt immer nur: mit zunehmendem Alter und zunehmender Größe bevorzugt einzelgängerisch.

    Größere Einzelfische ziehen auch öfters gern mit Trupps von kleineren herum, stehen meist darunter, genauso bei Barschen ... bei den Schwarmjagden taumeln immer mal wieder betäubte Fische herunter, die die Großen dann nur aufsammeln brauchen.
    Bequeme Beute ...


    Thomas

  5. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Thomsen für den nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Petrijünger Avatar von Jens-Harheim
    Registriert seit
    15.09.2005
    Ort
    60437
    Alter
    32
    Beiträge
    47
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 18 Danke für 11 Beiträge
    Da Stimme ich Thomsen vollkommen zu.
    Wenn Zander mal alleine rumschwimmen dann sind sie aber mit Sicherheit Größer ale 60cm !
    D.h. aber nich das sie immer alle sind!
    Viele Grüße Jens

  7. #5
    Ex Avatar von Stephan Wolfschaffner
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    82229
    Alter
    49
    Beiträge
    6.322
    Abgegebene Danke
    11.640
    Erhielt 17.973 Danke für 3.115 Beiträge
    Wie von Thomsen beschrieben, Zander jagen sogar ganz sicher in Gruppen.

    Auch am See hab ich die Beobachtung schon einige Male gemacht, daß man nicht nur einen Zander fängt, sondern in der Umgebung auch noch weitere Artgenossen fangen kann.

    Einmal bin ich sogar in den Genuss gekommen, eine Gruppe Zander im klaren Wasser zu beobachten wie sie die Fischchen langsam von mehreren Seiten zusammen getrieben haben und dann wie auf Anpfiff das Festmahl begann.
    Von der Größe her waren es Fische die ca. zwischen 50 - 65 cm lagen.

    Im Gegensatz dazu habe ich aber auch schon einige Male einzelne Zander an der Kante entlangziehen sehen - ob das "Gefolge" sich in der undurchsichtigen Tiefe aufgehalten hat kann ich nicht sagen.

    Bei Barschen konnte ich das mit dem "Einzelexemplar an der Kante" auch schon beobachten, da sind das meiner Meinung nach aber einzelne "Späher", denn später kam dann immer der Schwarm zum Futter.

    Petri Heil

    Stephan

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Stephan Wolfschaffner für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Greifswalder 93
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    17493
    Alter
    27
    Beiträge
    748
    Abgegebene Danke
    213
    Erhielt 136 Danke für 91 Beiträge
    Ich habe letztens viele Zander geangelt und habe immer auf die gleiche Stelle geworfen. Also müssen die Zander dort auch in Gruppen gejagt haben.

  10. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    31.03.2006
    Ort
    28277
    Alter
    38
    Beiträge
    13
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Zitat Zitat von Greifswalder 93
    Ich habe letztens viele Zander geangelt und habe immer auf die gleiche Stelle geworfen. Also müssen die Zander dort auch in Gruppen gejagt haben.
    Bei mir war es bis jetzt so das ich keinen zweiten biß an der stelle hatte. Einmal ein 66 cm und ein 70 cm Zander, ach so das gewässer ist die Weser spielt sicherlich auch eine große Rolle. Ich kann mir gut vorstellen das sich die Großen besonders absondern und das ich daher keinen zweiten biß an der stelle verbuchen konnte, oder wie ihr beschrieben schon weiter gezogen sind. Ist schon sehr interresant das verhalten dieser wirklich tollen Raubfische.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen