Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    21.09.2005
    Ort
    45739
    Beiträge
    22
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Die Barsche. Langsam kommt´s

    Petri alle zusammen,
    von November letzen Jahres an (seit meiner Fischerprüfung) habe ich hier
    gelegentlich zum Thema Barsche geschrieben. Erst war es zu kalt, dann nicht warm genug, und so weiter und und so weiter. Ich zweifelte schon, ob überhaupt Fische im Kanal sind.
    Dann, vor kurzem ein 15 cm Barsch, mein erster Fisch (den nehme ich als Hechtköder).
    Gestern abend in Henrichenburg am alten Schiffshebewerk ein etwas größerer Erfolg. Ich bin dahin um kleine Barsche als KöFi für Zander und Großbarsche zu fangen. Es war ein Wunschdenken von mir das sich aber in die Realität umsetzte. Innerhlb 10 Minuten hatte ich schon 4 Stück dieser kleinen Allesfresser an den Spinner. Na ja, leider sind mir zwei davon entwischt.
    20 Minuten später hatte ich einen Portionsbarsch von 22 cm gefangen.
    Ich denke, das ist ein gutes Zeichen, auch für andere Stellen am Kanal.
    Die kleinen werde ich mit einem Jighaken bestücken und dann auf Gößere Barsche hoffen. Ich habe jetzt ein gutes Gefühl. Ausserdem ist es doch schon ein kleiner Erfolg, wenn an der Rute was zappelt.
    Geändert von Illex Master (29.06.2006 um 13:04 Uhr) Grund: Rechtschreibung ;)

  2. #2
    Raubfischfreak Avatar von Tim Kuehn
    Registriert seit
    21.08.2005
    Ort
    42289
    Alter
    28
    Beiträge
    1.163
    Abgegebene Danke
    494
    Erhielt 1.232 Danke für 317 Beiträge
    Ich habe mal ne frage.
    ich angel auf ofter mal auf barsch
    wenn ihr angeln geht warum nehmt ihr dann so kleine barsche mit? also ich mein fürn barsch ist 22cm schon recht groß aber es gibt auch großere also ich nehme Nix unter 35 centimeter mit weil ich finde das es sich sonst net lohnt so nene kleinen barsch zu toten.
    wie seht ihr das? das nehmt ich auch barsche unter 35cm mit???oder sogar noch kleine um sie zu essen ?

  3. #3
    Petrijünger Avatar von lulkluk
    Registriert seit
    17.03.2006
    Ort
    87648
    Beiträge
    27
    Abgegebene Danke
    44
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge
    es gibt Leute, die nehmen alle Köfis mit (zum essen ) hauen sie einfach wie sie sind in die Friteuse und essen sie.
    Geändert von lulkluk (24.06.2006 um 15:24 Uhr)

  4. #4
    Gesperrt
    Registriert seit
    27.02.2006
    Ort
    12524
    Alter
    51
    Beiträge
    1.567
    Abgegebene Danke
    503
    Erhielt 1.604 Danke für 479 Beiträge
    Jungs..jetzt seid mir echt nicht böse aber dieser Fehlerteufel-Thread schreit ja nach Weiterführung!

    Sowas Schönes an Stilblüten gab es schon lange nicht mehr...

    Die kleinen werde ich mit einem Jigkacken bestücken
    aber es gibt auch großere also ich nehme Nix unter 35 centimeter mit weil ich finde das es sich sonst net lohnt so nene kleinen barsch zu toten
    Ich muß mir mal ganz kurz die Tränen aus den Augen wischen...
    Der Erste ist doch echt der Brüller oder?

    Jungs....wußtet ihr eigentlich schon, daß das Progrämmchen Word ne prima Rechtschreibhilfe hat?
    Tja...wenn ich mehr Zeit hätte...
    Willi


  5. #5
    Raubfischfreak Avatar von Tim Kuehn
    Registriert seit
    21.08.2005
    Ort
    42289
    Alter
    28
    Beiträge
    1.163
    Abgegebene Danke
    494
    Erhielt 1.232 Danke für 317 Beiträge
    oh man............................

  6. #6
    Gesperrt
    Registriert seit
    27.02.2006
    Ort
    12524
    Alter
    51
    Beiträge
    1.567
    Abgegebene Danke
    503
    Erhielt 1.604 Danke für 479 Beiträge
    Tim ich schrieb doch, nicht böse sein...auch ich mache genug Fehler.
    Versuche aber meine Sachen immer wenigstens ein bis zweimal Korrektur zu lesen.
    Was da an Zeit draufgeht...
    Sonst gibt es zu eurem Thema nur zu sagen...
    Weiter so und Petri Heil!
    (Ein bischen Spaß muß auch mal sein )
    Willi

  7. #7
    kuhno Avatar von Fischfänger
    Registriert seit
    20.01.2006
    Ort
    08132
    Alter
    27
    Beiträge
    223
    Abgegebene Danke
    22
    Erhielt 50 Danke für 21 Beiträge
    Tag,

    also wirklich, ich konnte mir den Brüller nicht verkneifen...

    @ Willi

    sowas hatten wir zuletzt im Blinkerforum

    @ Zanderfan

    Also die Idee mit den Jaghaken kannste schon mal vergessen! Das hält nicht.
    Ich würde dir vorschlagen, dass du ein System anbringst.
    Ein 22er oder 25er Vorfach - ans Ende kommt ein Einzelhaken (z.B.: 1/0er) von oben schiebst du noch so einen Ösenhaken drauf...
    Ach warte - ich mach schnell paar Bilder...

    Also, ich habs jetzt mit nem 30er Vorfach gemacht - den "Barsch" hab ich nur schnell gemalt. Ich will noch Fußball schauen - deswegen keine Zeit.

    Also, du hast ein ca. 40cm langes 25er Vorfach (der Barsch nimmt das - und der Zander vlt. auch)
    Du knotest den ersten 1/0er ans Ende des Vorfach's - dann machst du ganz vorn eine Schlaufe - die hängste in die Ködernadel und ab durch's "B*********" (After) achte drauf das du die Luftblase ganz lässt - dann schiebst du den zweiten 1/0er von oben auf's Vorfach und wickelst den nur so an wie auf meiner Skizze. - das Vorfach dann nur auf den Wirbel an der 28er Hauptschnur klipsen = fertig. Ich empfehle dir etwas stärkeres Gerät! Da die Hechte gerade auf kleine Beute stehen. Das kleine ist ein Schrotblei (zur beschwerung)

    Kleiner Tipp:
    Die Schnur beim anknoten des Hakens immer von vorne durchschieben (siehe zweites Bild - das hat was mit der Hebelwirkung beim Anschlag zu tun!!!...)


    Der eine Haken zum After raus - der andere bei der Lippe.


    Wie gesagt - die Hebelwirkung ist manchmal wichtig! vor allem beim Friedfischangeln und feinem Gerät.

    Ich hoffe ich konnte dir helfen...
    Petri und ciao.

    Immer merken: geht nich - gib's nich - geht nur schwer

  8. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Fischfänger für den nützlichen Beitrag:


  9. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    21.09.2005
    Ort
    45739
    Beiträge
    22
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Hallo Fischfänger,
    zunächst einmal, herzlichen dank für deinen Tip. Ich werde mich daran halten. Ich war mir nicht schlüssig, wie ich den toten KöFi befestigen sollte. Deine Zeichnung ist aufschlussreich genug. Nun noch eine Frage dazu: Könnte ich statt des Einzelhakens
    im hinteren Bereich auch einen Drillingshaken verwenden?
    Jetzt noch etwas. "Jighacken". ??? Nein, daß gibt es wirklich nicht. Aber ich habe es wirklich unbewußt so geschrieben, kann ich leider nicht leugnen.
    Jetzt habe ich fünf kleine Barsche als KöFi gefangen, daß sollte fürs erste reichen.
    reichen.

    Petri, und bis dahin. Ich melde mich wieder

  10. #9
    kuhno Avatar von Fischfänger
    Registriert seit
    20.01.2006
    Ort
    08132
    Alter
    27
    Beiträge
    223
    Abgegebene Danke
    22
    Erhielt 50 Danke für 21 Beiträge
    Natürlich kannst du Drillinge verwenden - dann musst du wiederrum mit Hängern rechnen...
    Petri und ciao.

    Immer merken: geht nich - gib's nich - geht nur schwer

  11. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    24.10.2005
    Ort
    73441
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Zitat Zitat von Tim Kuehn
    Ich habe mal ne frage.
    ich angel auf ofter mal auf barsch
    wenn ihr angeln geht warum nehmt ihr dann so kleine barsche mit? also ich mein fürn barsch ist 22cm schon recht groß aber es gibt auch großere also ich nehme Nix unter 35 centimeter mit weil ich finde das es sich sonst net lohnt so nene kleinen barsch zu toten.
    wie seht ihr das? das nehmt ich auch barsche unter 35cm mit???oder sogar noch kleine um sie zu essen ?
    Ich denk mal dass es sinnvoller ist die Barsche selber zu essen als damit nen größeren Fisch zu fangen....

  12. #11
    Allrounder Avatar von Florian R.
    Registriert seit
    15.06.2006
    Ort
    06846
    Alter
    33
    Beiträge
    216
    Abgegebene Danke
    332
    Erhielt 403 Danke für 106 Beiträge
    also barsche ab 25 zentimeter kann man eigentlich mitnehmen,auch wenn das bestimmt manchem hier nicht gefällt,aber ab der grösse bleibt auch nach dem braten was in der pfanne solang man dass nicht alle 2 tage macht ist es find ich auch ok.bei uns gibts teilweise echt massenhaft dieser mittleren barsche in den seen, ich denk da kann man schon mal reinhauen auch der verbuttung wegen.

    gruss flo

  13. #12
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Greifswalder 93
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    17493
    Alter
    27
    Beiträge
    748
    Abgegebene Danke
    213
    Erhielt 136 Danke für 91 Beiträge
    Ich will in der nächsten Zeit mit Spinner auf Barsch probieren. Welche Spinnergröße sollte man jetzt in der Sommerzeit probieren? Was meint ihr?

  14. #13
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von D@nny
    Registriert seit
    09.03.2006
    Ort
    12249
    Alter
    38
    Beiträge
    1.614
    Abgegebene Danke
    726
    Erhielt 2.111 Danke für 481 Beiträge
    Zitat Zitat von Greifswalder 93
    Ich will in der nächsten Zeit mit Spinner auf Barsch probieren. Welche Spinnergröße sollte man jetzt in der Sommerzeit probieren? Was meint ihr?

    So klein wie möglich,die meisten Fische haben sich zur Zeit auf die Massen der diesjährigen Brut eingestellt.Köder die etwas grösser sind und somit nicht ins Beuteschema rein passen,dürften links liegen gelassen werden.Twister,Gummifische,Wobbler,Blinker und Spinner bis 7cm würde ich bevorzugen,wenn du ne nummer kleiner hast,noch besser.

    Gruss D@nny.

  15. #14
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Greifswalder 93
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    17493
    Alter
    27
    Beiträge
    748
    Abgegebene Danke
    213
    Erhielt 136 Danke für 91 Beiträge
    Zitat Zitat von D@nny
    So klein wie möglich,die meisten Fische haben sich zur Zeit auf die Massen der diesjährigen Brut eingestellt.Köder die etwas grösser sind und somit nicht ins Beuteschema rein passen,dürften links liegen gelassen werden.Twister,Gummifische,Wobbler,Blinker und Spinner bis 7cm würde ich bevorzugen,wenn du ne nummer kleiner hast,noch besser.

    Gruss D@nny.
    Danke für die schnelle Antwort. Nun werde ich endlich mal mein kleines Spinnersortiment ordentlich Einweihen.

  16. #15
    Allrounder Avatar von Florian R.
    Registriert seit
    15.06.2006
    Ort
    06846
    Alter
    33
    Beiträge
    216
    Abgegebene Danke
    332
    Erhielt 403 Danke für 106 Beiträge
    da kann ich mich danny nur anschliessen

    und wenn du das problem hast, dass zum beispiel die barsche weit draussen vor einer seerosenbank rauben, dann rate ich dir zu kleinen etwas schwerern kompakten blinkern, die kannst du mit der weichen rute und der relativ dünnen schnur die du haben solltest ( 12mm geflochtene oder 20 mono sollten reichen) ordentlich rausfeuern und bei den sommerlichen gegebenheit auch mit einem ziemlich hohen tempo einholen wenn es flach ist.die barsch sind jetzt eh topspeed bei der gewöhnt.

  17. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Florian R. für den nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen