Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Unfallgefahr

  1. #1
    Sei immer fair Avatar von Walter Schroeder
    Registriert seit
    15.03.2005
    Ort
    12489
    Alter
    90
    Beiträge
    876
    Abgegebene Danke
    301
    Erhielt 977 Danke für 336 Beiträge

    Exclamation Unfallgefahr

    Möchte ein Thema anschneiden was passieren kann.Speziell beim Meeresangeln
    besteigt man gern Klippen und sogenannte Buhnen.Viele denken dabei nicht an die Gefahren die diese Besteigungen in sich bergen.Durch Meerwasser und Tang sind größtenteils die Steine mächtig glitschig.Mir selbst ist es so ergangen.Beim Versuch einen Pilker zu retten rutsche ich aus und polierte mir so das Schienbein das ich Wochen danach laborierte.Ich hätte auch mit dem Fuß zwischen den Steinen eingeklemmt sein können und es Wäre kaum eine Rettung möglich.Also
    Sportfreunde seid vorsichtig bei dieser Art der Angelei !!

  2. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von wolfgang45
    Registriert seit
    03.01.2005
    Ort
    19055
    Alter
    62
    Beiträge
    117
    Abgegebene Danke
    39
    Erhielt 268 Danke für 70 Beiträge
    Es gibt aber auch manchmal richtige Artisten..................
    Am Strand von Kühlungsborn/West konnte ich öfters mal einige Spezies bewundern die von den Buhnenköpfen die Spinnrute schwangen und das in der Dämmerung bis in tiefste Dunkelheit, eine Aktion die ich nie gewagt hätte!
    Es handelt sich dort um ganz normale Holzbuhnen, also einreihige gerammte Kiefernstämme, welche nicht sehr dick sind.
    Anfangs kam mir die Sache etwas rätselhaft vor, als ich sah, daß die Leute alle mit einem Plasikeimerchen ausgerüstet waren.
    Als erstes wurde das Eimerchen am Strand mit Sand befüllt, dann ging es los..............
    Die Buhnenpfähle sind ja alle veralgt und schmierig, also wurde jeder Pfahl der betreten werden mit einer Hand voll Steusand versehen, dazu war das Eimerchen..............

    Das soll um Himmels willen keine Bedienungsanleitung sein!
    Diese Nachricht entspricht dem deutschen Forenreinheitsgebot von 2005, besteht aus 100 % chlorfrei gebleichten, FCKW-freien, wiederverwendbaren, geschmacksneutralen, nicht genmanipulierten Bits und ist frei von jeglichen Editierungen!©

  3. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von wallaknalla
    Registriert seit
    13.01.2006
    Ort
    66125
    Alter
    25
    Beiträge
    108
    Abgegebene Danke
    87
    Erhielt 48 Danke für 22 Beiträge
    ich angele oft am meer auf klippen ( buhnen) und kann euch nur recht geben,is sau gefährlich!! man sollte auch auf die wellen achten,es könnte nähmlich passieren,(wie bei mir im letzten urlaub) dass auf einmal eine art flutwelle kommt,vllt weil etwas weiter drausen ein grosses schiff gefahren ist oder so.auf jedenfall hätte mich diese welle,eher gesagt warns 3,von der klippe gefegt wenn ich sie nicht bemerkt hätte,ALSO VORSICHT!!!,aber keine angst man kann drotzdem von klippen und etc. angeln nur immer ein bisjen aufpassen..

    ----------------
    MfG
    Wallaknalla
    Petri Heil!

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen