Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 23
  1. #1
    Forellenangler Avatar von lucas13
    Registriert seit
    04.12.2005
    Ort
    47661
    Alter
    25
    Beiträge
    85
    Abgegebene Danke
    25
    Erhielt 23 Danke für 11 Beiträge

    Angry Forellen an der Oberfläche

    Hallo. Im Forellenteich in Sonsbeck kkann man eigentlich sehr gut fangen.
    Jetzt war ich am Samstag dort. Ich hatte meine kleine Cousine mitgenommen, weil ich sie fürs angleln begeistern wollte :D . Es wurden normale und Lachsforellen eingesetzt. Wie gesagt, normalerweise fangt man seine Forellen, ich zog dort schonmal 23 raus. Gestern war es sehr sonnig und warm, und in Folge dessen standen die Forellen an der Oberfläche. Nach dem Besatz fing ich eine, und meine Cousine auch. Sie hat sich riesig gefreut ( sie is 11). Dann war flaute. Man konnte die Forellen anschmeißen, ohne dass sie bissen. Ich nahm eine durchsichtige Wasserkugel und am Vorfach eine Pilotkugel 40 cm vorm Haken. So fing ich die erste. Als Köder kamen Bienenmaden zum Einsatz. Der Köder trudelte ultralangsam vors Maul der Forellen, doch sie bissen einfach nicht. Und wenn, dann so ultravorsichtig, dass man die nicht haken konnte. Erst als ich ein paar bienenmaden um meinen Köder herumschmiss (die bienenmaden schwammen) kam eine Forelle. Sie schnappte sich eine Bienenmade, spuckte sie wieder aus und nahm sie wiedér. das wiederholte sich 3-4 mal, bis sie die made schluckte. dann kam sie vorsichtig auf meinen köder, der langsam absank, zugeschwommen. an der bienen made nuckelte sie, nahm sie kurz in den mund und ich setzte schnell einen anhieb, bevor sie den köder wieder ausspuckte. beim anhieb flog mir die wassekugel ins gesicht SIE HING NICHT AM HAKEN; DIESES VERDAMMTE VIEH !!!die forellen blieben an der oberfläche, und wir konnten keine mehr erwischen , das war schrecklich...

    könnt ihr mir sagen, wie man diese Fische fangen kann???

    ich habs dann auch in anderen tiefen, sogar auf grund, probiert, doch auch die forellen, die sich nicht blicken ließen, konnte man nicht fangen.

    Fazit: 36 euro für 2 forellen.

    Bidde helft mir!!!
    Meine Homepage:

    www.fliegender-fisch.de.be

    Schreibt was ins GB!!!

    Petri, Lucas.

  2. #2
    Superprofi Petrijünger Avatar von Goderich
    Registriert seit
    03.10.2005
    Ort
    51067
    Alter
    35
    Beiträge
    1.129
    Abgegebene Danke
    955
    Erhielt 1.342 Danke für 506 Beiträge
    Hallo Lucas!

    Wenn die Forellen ultravorsichtig an der Oberfläche beißen könnte es sein, dass sie auf Mücken und Fliegen stehen.

    Im Handel bekommst Du kleine Trockenfliegen, die man an einem dünnen Vorfach oder einem Fliegenvorfach an der Oberfläche anbieten kann. Die kannst Du anstatt der Bienenmade mit dem Sbiro oder der Wasserkugel ausbringen. Einen Versuch ist es auf jeden Fal wert.

    Der Anhieb sollte zügig erfolgen, denn wie Du schon bemerkt hast, sind die Fische misstrauisch. Dine Trockenfliege schmeckt nicht, also musst Du damit rechnen, dass sie wieder ausgespuckt wird.

    Alternativ könntest Du auch einen an der Oberfläche oder knapp drunter zügig geführten Streamer oder anderen Kunstköder versuchen. Vielleicht kannst Du die Forellen so wild machen.

    Vieol Erfolg für das nächste mal!
    ...sagt Steffen

  3. #3
    Allrounder Avatar von Forellenking 1234
    Registriert seit
    06.03.2006
    Ort
    26209
    Alter
    25
    Beiträge
    174
    Abgegebene Danke
    22
    Erhielt 33 Danke für 23 Beiträge
    Hi Lucas, ich empfehle dir ein paar Heuschrecken zu fangen(mit einem kleine kescher)und diese dann nicht auf den haken aufzuspießen sondern mit einem gaanz kleinen tröpchen super schnellen sekundenkleber an den haken kleben(damit sie nicht so schnell sterben)Die heuschrecken bietest du auch an der durchsichtigen wasserkugel an.Falls die heuschrecke nicht von alleine an der oberfläche bleibt dann machst du einfach eine kleine styroporkukel an den haken.


    Petri Heil!!!

  4. #4
    Forellenangler Avatar von lucas13
    Registriert seit
    04.12.2005
    Ort
    47661
    Alter
    25
    Beiträge
    85
    Abgegebene Danke
    25
    Erhielt 23 Danke für 11 Beiträge
    @Goderich:

    Kunstköder sind verboten.
    Kann ich auch Stubenfliegen benutzen?
    ich würde die dann mit ner Fliegenklatsche töten und dann auf nen kleinen Haken spießen.

    @ Forellenking:
    Riechen die Forellen den Sekundenkleber nicht?
    Oder ist es ihnen egal?
    Mit Heuschrecken hab ich die erfahrung gemacht, dass sie acuh 5 minuten zappeln, wenn man sie in den hinteren weichen teil aufspießt.

    Vielen Dank, ich werds nächstes Wochenende ausprobieren.

    Allerdings würde ich mich über ein paar weitere Tipps freuen
    Meine Homepage:

    www.fliegender-fisch.de.be

    Schreibt was ins GB!!!

    Petri, Lucas.

  5. #5
    Superprofi Petrijünger Avatar von Goderich
    Registriert seit
    03.10.2005
    Ort
    51067
    Alter
    35
    Beiträge
    1.129
    Abgegebene Danke
    955
    Erhielt 1.342 Danke für 506 Beiträge

    Stubenfliegen

    Grundsätzlich kannst Du auch echte Insekten nehmen. Die solltest Du aber ankleben, da sie sonst kaum halten. Im Zoohandel gibt es auch Grillen. Die eignen sich angeblich ganz gut. Besonders wichtig ist, dass der Haken frei ist und sich weit hinten am köder befindet. Wenn die Fische spitz beißen hast Du dann bessere Chancen.
    ...sagt Steffen

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Goderich für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #6
    Forellenangler Avatar von lucas13
    Registriert seit
    04.12.2005
    Ort
    47661
    Alter
    25
    Beiträge
    85
    Abgegebene Danke
    25
    Erhielt 23 Danke für 11 Beiträge
    dankeschööön
    Meine Homepage:

    www.fliegender-fisch.de.be

    Schreibt was ins GB!!!

    Petri, Lucas.

  8. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.09.2005
    Ort
    47137
    Beiträge
    21
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge
    @Forellenking 1234
    habe da mal ne Frage. Wie funktioniert das mit den Heuschrecken? Hatten nämlich mal welche zum Forellensee mit haben aber nicht so richtig gehalten. Der Kleber wahr mehr auf meinen Händen als auf der Heuschrecke. Haben die Heuschrecke versucht am Rücken anzukleben. Vielleicht kannst du mir weiter helfen.

    mfg wolly

  9. #8
    Petrijünger Avatar von FrankBoysen
    Registriert seit
    11.01.2006
    Ort
    24955
    Alter
    49
    Beiträge
    97
    Abgegebene Danke
    49
    Erhielt 435 Danke für 24 Beiträge
    es ist im moment schon wie verhext mit den forellen....wie oben schon gesagt sind sie sehr vorsichtig aber auch faul und träge was meiner meinung nach am wetter liegt da es zu warm ist.
    nach meiner erfahrung halten sie sich momentan in den tieferen regionen eines see´s (teiches) auf und als erfolgsköder ging bei mir in den letzten tagen die grundmontage mit gelb-grünem bait (forellenpaste) und an der hakenspitze zwei mehlwürmer oder maden.

    auch hier würde ich sagen "ein versuch ist es wert!"

    mfg


    frank
    Geändert von FrankBoysen (12.06.2006 um 12:39 Uhr)

  10. #9
    Allrounder Avatar von Forellenking 1234
    Registriert seit
    06.03.2006
    Ort
    26209
    Alter
    25
    Beiträge
    174
    Abgegebene Danke
    22
    Erhielt 33 Danke für 23 Beiträge
    @Lucas:Also das die Forellen den Kleber riechen ist mir nicht aufgefallen,sie beißen jedenfalls dadrauf Aber der Kleber muss natürlich trocken sein.Kannst ja mal berichten wie es gelaufen ist. Bis denn

  11. #10
    Allrounder Avatar von Forellenking 1234
    Registriert seit
    06.03.2006
    Ort
    26209
    Alter
    25
    Beiträge
    174
    Abgegebene Danke
    22
    Erhielt 33 Danke für 23 Beiträge
    @Wolly:Also ich mache erst ein bisschen Kleber auf die Unterseite der Heuschrecke und dann lege ich den Haken auf eine kleine Hnterlage und drücke ganz leicht die Heuschrecke auf den Haken bis der Kleber getrocknet ist.Und noch ein Tipp:nicht mit voller wucht auswerfen weil die Heuschrecke dann abgehen kann. Bis denn


    P.S.Für Fragen um Gewässer rund um Oldenburg könnt ihr mir ruhig schreiben!

  12. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Achim P.
    Registriert seit
    31.07.2005
    Ort
    51654
    Alter
    57
    Beiträge
    2.511
    Abgegebene Danke
    1.895
    Erhielt 2.532 Danke für 750 Beiträge

    Question

    Hallo FK 1234,

    P.S.Für Fragen um Gewässer rund um Oldenburg könnt ihr mir ruhig schreiben!
    Warum.?..Wären doch in unserem Forum Gewässerdiskussion u. Gewässersuche am besten aufgehoben u. jeder von den Usern hat etwas davon, oder bist du anderer Meinung.?
    In diesem Sinne...

    Viele Petrigrüße
    Achim


    Wichtig: Bevor ihr einen Beitrag ins "Forum" einstellt, nutzt bitte erst unsere Suchfunktion...


    ۞ Gewässertipps melden ۞ Gewässerverzeichnis durchsuchen ۞ Petrijünger suchen ۞ Fisch-Hitparade Rekorde ansehen ۞ Fangmeldung ۞ AKTION: Angler lieben und schützen die Natur

  13. #12
    Petrijünger Avatar von FrankBoysen
    Registriert seit
    11.01.2006
    Ort
    24955
    Alter
    49
    Beiträge
    97
    Abgegebene Danke
    49
    Erhielt 435 Danke für 24 Beiträge
    Zitat Zitat von lucas13
    dankeschööön

    hi lucas

    schöne seite hast du da...sieht mir zwar etwasnach eine kleinem angelshop aus aber sonst, fehlen nurnoch die preise hinter deinen produkten aber ok.

    mfg

    frank
    Geändert von FrankBoysen (13.06.2006 um 15:22 Uhr)

  14. #13
    Forellenangler Avatar von lucas13
    Registriert seit
    04.12.2005
    Ort
    47661
    Alter
    25
    Beiträge
    85
    Abgegebene Danke
    25
    Erhielt 23 Danke für 11 Beiträge
    xD^^

    kannste mal sehen...^^

    Ich und n Freund gehen Donnerstag wieder an den Forellensee...
    Diesmal kriegen wir sie!!!

    @Frank Boysen: danke für dein Lob^^
    Meine Homepage:

    www.fliegender-fisch.de.be

    Schreibt was ins GB!!!

    Petri, Lucas.

  15. #14
    Allrounder Avatar von Forellenking 1234
    Registriert seit
    06.03.2006
    Ort
    26209
    Alter
    25
    Beiträge
    174
    Abgegebene Danke
    22
    Erhielt 33 Danke für 23 Beiträge
    @Achim:Ja ich meine nur so für allgemeine fragen.Aber da haste recht mit dem forum.

    -Bis denn Petri!-

  16. #15
    Southern Carp Hunter Avatar von Aalglöcken
    Registriert seit
    28.02.2006
    Ort
    88214
    Alter
    26
    Beiträge
    721
    Abgegebene Danke
    450
    Erhielt 356 Danke für 113 Beiträge
    Hi leute
    Ich habe mal so ein Frage: Bei uns an meinem Fließgewässer ist es VERBOTEN mir Heuschrecken zu fischen! Gibts da an einem Forellensee andere Bestimmungen? Wundert mich nur weil ,bei uns verboten ist!

    Gruss und Danke
    Andre
    __________________________________________________


    INTERSSE`DANN hier

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen