Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 20
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    09.04.2006
    Ort
    16515
    Alter
    39
    Beiträge
    9
    Abgegebene Danke
    10
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Karpfenangeln im Land Brandenburg

    Kann mir jemand ein paar Tipps geben wo man im Land Brandenburg, speziell in der näheren Umgebung von Oranienburg (bei Berlin) auf Karpfen angeln kann? Habe aus beruflichen Gründen nicht so viel Zeit. Ich möchte einfach ab und zu unkompliziert ein paar schöne Stunden am Wasser (und vielleicht auch mal wieder ein paar Nächte??) verbringen, ohne dabei durch ganz Deutschland oder gar ins Ausland fahren zu müssen um ein paar carps auf die Matte zu legen. Bitte helft mir!!

  2. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von Marcel_73
    Registriert seit
    26.08.2005
    Ort
    15831
    Alter
    44
    Beiträge
    103
    Abgegebene Danke
    10
    Erhielt 76 Danke für 44 Beiträge
    Hallo , da wäre doch Zehdenick für dich nicht schlecht oder???.
    Gruss Marcel

    BIG CARPS und C + R

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Marcel_73 für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger Avatar von rheinangler2
    Registriert seit
    12.04.2006
    Ort
    50769
    Alter
    27
    Beiträge
    51
    Abgegebene Danke
    17
    Erhielt 18 Danke für 12 Beiträge
    schau doch mal auf das gewässerverzeichnis da findest du bestimmt ein gutes gewässer
    Geändert von rheinangler2 (05.06.2006 um 17:00 Uhr)

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an rheinangler2 für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    09.04.2006
    Ort
    16515
    Alter
    39
    Beiträge
    9
    Abgegebene Danke
    10
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Zitat Zitat von Marcel_73
    Hallo , da wäre doch Zehdenick für dich nicht schlecht oder???.
    Gruss Marcel

    BIG CARPS und C + R
    Danke für deine Antwort. Habe leider schon des öfteren gehört das in Zehdenick und auch Mildenberg einem in der Nacht das Tackle geklaut wird, oder man von Jugendlichen Blödmännern angemacht wird. Darauf habe ich echt keine Lust. Angeln soll einfach Entspannung sein, da möchte ich mich nicht mit solchen Problemen rumschlagen müssen.
    Gruss faster2

  7. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von Marcel_73
    Registriert seit
    26.08.2005
    Ort
    15831
    Alter
    44
    Beiträge
    103
    Abgegebene Danke
    10
    Erhielt 76 Danke für 44 Beiträge
    Hallo , na super war das letzte mal vor 6 Jahren dort.
    Da hatte ich aber mehr Probleme mit Zelt und Boot gehabt, aber das ist ja noch viel schlimmer.
    Da kann ich dich voll verstehen, mmmh sorry weiter kenne ich mich dann nicht aus.
    Geh in Meckpomm und Potsdam Gebiet Karpfen jagen , aber dies ist Dir bestimmt zu weit ???.

    C+R

  8. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    09.04.2006
    Ort
    16515
    Alter
    39
    Beiträge
    9
    Abgegebene Danke
    10
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Zitat Zitat von Marcel_73
    Hallo , na super war das letzte mal vor 6 Jahren dort.
    Da hatte ich aber mehr Probleme mit Zelt und Boot gehabt, aber das ist ja noch viel schlimmer.
    Da kann ich dich voll verstehen, mmmh sorry weiter kenne ich mich dann nicht aus.
    Geh in Meckpomm und Potsdam Gebiet Karpfen jagen , aber dies ist Dir bestimmt zu weit ???.

    C+R
    Ich werd mal in der Gewässersuche in Meckpom oder Potsdam gucken. Leider kenn ich mich in der Gegend nicht so aus. Kannst du mir ein paar Tipps in Meckpom oder Potsdam geben? Gruss faster2

  9. #7
    Petrijünger Avatar von GRo3I
    Registriert seit
    15.06.2006
    Ort
    16225
    Beiträge
    25
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 10 Danke für 8 Beiträge
    Hallo faster2

    in der Nähe von Oranienburg gibt es mehrere Möglichkeiten auf Karpfen zu angeln. Ich selbst gehe ab und zu an den Dreetzsee zwischen Teschendorf / Grüneberg auf Karpfen. Allein ist es jedoch eine Qual dort zu angeln. Ich werd zu dem See demnächst mal nen Gewässertip posten. Die Karpfen entlohnen einen jedoch reichlich !!!
    Dem Hören Sagen nach sollen folgende Gewässer gut für Karpfen sein: Lehnitzsee bei Oranienburg, Beetzer See bei Beetz/Sommerfeld und etwas weiter weg dann der Peetschsee bei Neuglobsow und natürlich auch die Zehdenicker Tonstiche...
    Wenn Du Lust hast können wir ja gemeinsam mal an den Dreetzsee fahren.

    MfG
    GRo3I
    Niemand ist so uninteressant.
    wie ein Mensch ohne Interesse.
    (Thomas Brownr. rndl. Philosoph)

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an GRo3I für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    09.04.2006
    Ort
    16515
    Alter
    39
    Beiträge
    9
    Abgegebene Danke
    10
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Zitat Zitat von GRo3I
    Hallo faster2

    in der Nähe von Oranienburg gibt es mehrere Möglichkeiten auf Karpfen zu angeln. Ich selbst gehe ab und zu an den Dreetzsee zwischen Teschendorf / Grüneberg auf Karpfen. Allein ist es jedoch eine Qual dort zu angeln. Ich werd zu dem See demnächst mal nen Gewässertip posten. Die Karpfen entlohnen einen jedoch reichlich !!!
    Dem Hören Sagen nach sollen folgende Gewässer gut für Karpfen sein: Lehnitzsee bei Oranienburg, Beetzer See bei Beetz/Sommerfeld und etwas weiter weg dann der Peetschsee bei Neuglobsow und natürlich auch die Zehdenicker Tonstiche...
    Wenn Du Lust hast können wir ja gemeinsam mal an den Dreetzsee fahren.

    MfG
    GRo3I
    Hallo! Ich war schonmal am Dreetzsee, habe dort jedoch nur eine Stelle gefunden. Sie lag aber auf einem abgezäunten Gelände. Kann man da auch ohne Boot fischen?

  12. #9
    Petrijünger Avatar von GRo3I
    Registriert seit
    15.06.2006
    Ort
    16225
    Beiträge
    25
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 10 Danke für 8 Beiträge
    Ja Du kannst am Dreetzsee auch ohne Boot angeln. Auf dem Gelände welches Du beschreibst wohl jedoch eher nicht... leider. Ich habe dort mal mit einem der Nutzer des Geländes (gehört wohl einem Verein o.ä.) gesprochen und der sagte, dass alle Nutzer dem zustimmen müßten !?! Egal! Es gibt aber eine Stelle auf der östlichen Seite des Sees an der man angeln kann (die so genannte alte Badestelle) - ABER - es ist allein echt schwer! Hier gilt es einen circa 1,5 m breiten Durchgang durch die circa 20 m breite Schilfkante zu nutzen. Ein Schlauchboot, Wathose und das absenken der Schnüre sind unabdingbar. Ich habs alleine mal 2 Tage in 2005 gemacht und war über die nachgeeilte Unterstützung nach Fangmeldung echt froh!!! Und eines ist zu dieser Stelle noch zu sagen: Du brauchst Platzkarten ... Die ist fast jedes WE besetzt... Da hilft nur ein guter Draht zum Fischer oder Glück, dass die Stelle am WE frei ist - ansonsten unter der Woche probieren.
    Niemand ist so uninteressant.
    wie ein Mensch ohne Interesse.
    (Thomas Brownr. rndl. Philosoph)

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an GRo3I für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    09.04.2006
    Ort
    16515
    Alter
    39
    Beiträge
    9
    Abgegebene Danke
    10
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Zitat Zitat von GRo3I
    Ja Du kannst am Dreetzsee auch ohne Boot angeln. Auf dem Gelände welches Du beschreibst wohl jedoch eher nicht... leider. Ich habe dort mal mit einem der Nutzer des Geländes (gehört wohl einem Verein o.ä.) gesprochen und der sagte, dass alle Nutzer dem zustimmen müßten !?! Egal! Es gibt aber eine Stelle auf der östlichen Seite des Sees an der man angeln kann (die so genannte alte Badestelle) - ABER - es ist allein echt schwer! Hier gilt es einen circa 1,5 m breiten Durchgang durch die circa 20 m breite Schilfkante zu nutzen. Ein Schlauchboot, Wathose und das absenken der Schnüre sind unabdingbar. Ich habs alleine mal 2 Tage in 2005 gemacht und war über die nachgeeilte Unterstützung nach Fangmeldung echt froh!!! Und eines ist zu dieser Stelle noch zu sagen: Du brauchst Platzkarten ... Die ist fast jedes WE besetzt... Da hilft nur ein guter Draht zum Fischer oder Glück, dass die Stelle am WE frei ist - ansonsten unter der Woche probieren.
    Danke für deine Infos. Hört sich wirklich ziemlich schwierig an dort allein zu angeln und die Stelle überhaupt zu finden. Fängt man an dieser Stelle und überhaupt an diesem See wirklich so gut das es sich lohnt diese ganzen Umstände in Kauf zu nehmen?? Dein Angebot dort mal zusammen zu fischen würde ich gern annehmen. Im Moment habe ich zwar sehr wenig Zeit, aber im Herbst habe ich wieder mehr Luft oder mal spontan am WE.

  15. #11
    Geduldsangler Avatar von Haluli
    Registriert seit
    22.02.2005
    Ort
    12627
    Alter
    57
    Beiträge
    32
    Abgegebene Danke
    29
    Erhielt 29 Danke für 14 Beiträge
    Zitat Zitat von faster2
    Kann mir jemand ein paar Tipps geben wo man im Land Brandenburg, speziell in der näheren Umgebung von Oranienburg (bei Berlin) auf Karpfen angeln kann? Habe aus beruflichen Gründen nicht so viel Zeit. Ich möchte einfach ab und zu unkompliziert ein paar schöne Stunden am Wasser (und vielleicht auch mal wieder ein paar Nächte??) verbringen, ohne dabei durch ganz Deutschland oder gar ins Ausland fahren zu müssen um ein paar carps auf die Matte zu legen. Bitte helft mir!!
    Hallo!
    Versuche mal den Grimnitzsee bei Joachimsthal oder die Seen bei Biesenthal, wie Großer Wukensee, kleiner Wukensee oder Dewinsee!
    Habe alle schon selber beangelt und sind nicht nur für Karpfen gut!

    M.f.G.
    Haluli

  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an Haluli für diesen nützlichen Beitrag:


  17. #12
    Selbst ernannter Anfänger
    Registriert seit
    03.11.2007
    Ort
    10249
    Beiträge
    122
    Abgegebene Danke
    16
    Erhielt 20 Danke für 18 Beiträge
    Zitat Zitat von Haluli
    Hallo!
    Versuche mal den Grimnitzsee bei Joachimsthal oder die Seen bei Biesenthal, wie Großer Wukensee, kleiner Wukensee oder Dewinsee!
    Habe alle schon selber beangelt und sind nicht nur für Karpfen gut!

    M.f.G.
    Haluli
    auf was fängt man den gut und welche Fische meinst du????

  18. #13
    Käpten Dotterbart Avatar von Ted-Striker
    Registriert seit
    15.04.2007
    Ort
    131
    Alter
    27
    Beiträge
    495
    Abgegebene Danke
    345
    Erhielt 121 Danke für 89 Beiträge
    Also du hast doch den Lehintzsee vor der Haustür!
    Besser gehts doch für dich nicht: nicht weit von zu hause weg und gute Angelmöglichkeiten!

    Versuchs da mal geht am schnellsten (von der Anfahrt)
    Der Börner See in Borgsdorf soll auch gut sein für Karpen,hatte Bekannte die vor Jahren da auf Karpfen geangelt haben.Selber noch nicht ausprobiert.

    MfG Ted
    Allzeit Petri Heil und schöne Naturerlebnisse.



    Gruß Santini

  19. #14
    Carphunter 666
    Registriert seit
    27.07.2007
    Ort
    16244
    Beiträge
    720
    Abgegebene Danke
    862
    Erhielt 938 Danke für 403 Beiträge
    Schönen juten Abend,
    also der Lehnitzsee ist echt gut, der Grabowsee in O-Burg ist aber auch nicht zu verachten.
    Einen Versuch ist es auch in Liebenwalde am Voßkanal oder Malzer-Kanal, unterhalb der Schleuse, wehrt.
    MfG Patrick

  20. #15
    Karpfenfreak
    Registriert seit
    20.01.2008
    Ort
    17291
    Alter
    28
    Beiträge
    153
    Abgegebene Danke
    20
    Erhielt 44 Danke für 35 Beiträge
    Kann mir einer was zum Grabowsee sagen..? Ich habe vor, in drei wochen, dort einen Ansitz zu starten... Er soll einen guten Bestand an Karpfen haben...
    Catch and Release

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen