Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    49594
    Beiträge
    70
    Abgegebene Danke
    39
    Erhielt 9 Danke für 7 Beiträge

    Karpfen statt Köderfisch

    És war an einem waren tag letzte woche und da dachte ich mir "so nu geh ich mir nen schönen köfi holen für morgen" als ich ging los 2ruten schön auf grund mit 16er haken und maden.Da erblickte ich einen Mann ca 30 der grade losging auf Karpfen er wa top ausgerüstet mit futter boilies usw. da dachte ich hast ja nichts zu verlieren und nahm meine rute und baute karpfenhaken dran mit nem bissel mais und wieder rein damit warte 1h nichts 2h nichts wollte grade einpacken und da kam es ein kleiner zupfer ich wartete da ich ihn verpasst hatte und auf einmal war meine angel am vibrieren und meine schnur zog ab ich drillte den fisch ran und wo ich es sah war ich überrascht ein 10Pfund Karpfen.Nur das lustige wa das der eigendliche Karpfenangler nichts fing und 2tage später wa ich am hechtangeln und wen sah ich da meinen Karpfenangler mit ner einfachen mais montage (er hat damit auch nen 47cm karpfen gefangen)

    mfg martin2479


    Karpfen sind alle wieder zurück in ihrem element.

    Was lernt man daraus es muss nicht immer ein teurer bojlie sein er reicht manchmal auch mais für 30cent von aldi

  2. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Martin2479 für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Petrijünger Avatar von Fischerforum
    Registriert seit
    21.05.2006
    Ort
    5020
    Beiträge
    48
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge
    Wünsche ein kräftiges Petri Heil zu Deinen Fängen!
    EIN KRÄFTIGES PETRI HEIL WÜNSCHT
    Robert

    http://www.fischerforum.at


  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Fischerforum für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen