Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 34
  1. #1
    Petrijünger Avatar von Shimano-Fan1
    Registriert seit
    23.12.2005
    Ort
    58708
    Alter
    27
    Beiträge
    47
    Abgegebene Danke
    13
    Erhielt 12 Danke für 8 Beiträge

    Was ist groß???

    Hi Leute,


    ich war dieses Jahr schon überschraschent oft am Wasser, mit Erfolg. Ich hatte zwar auch wenige schlechte Tage, aber immerhin, ein Anfang.
    Doch an vielen Tagen hatte ich Weißfische wie Rotaugen und Döbel, sowie ein paar Barsche und Karpfen. Ich freute mich über jeden Fisch, egal wie groß bzw. wie schwer er war.
    Doch was ist eigentlich groß???
    Ich finde ein Rotauge aus dem Datteln-Hamm-Kanal mit 30cm ist schon relativ groß, im Rhein normal. Auch bei Raubfischen gibt es Vorstellungen von groß bis "riesig".
    Aber nun frage ich euch mal, was ist für euch groß?



    Ein "Petri Heil" und eine singende Rollenbremse wünscht S-H-I-M-A-N-O - Fan

  2. #2
    Raubfischfreak Avatar von Tim Kuehn
    Registriert seit
    21.08.2005
    Ort
    42289
    Alter
    28
    Beiträge
    1.163
    Abgegebene Danke
    494
    Erhielt 1.232 Danke für 317 Beiträge
    für mich und mein vereinsgewässer wäre ein rotauge von 30cm auch schon groß.
    Letzten sommer habe ich einen barsch von 2pfund 41,5cm gefangen und das ist an meinem vereinsgewässer auch schon relativ groß es gibt natürlich immer größere aber die die gefangen werden sind meisten auch nicht viel großer.

    gruß tim

  3. #3
    Profi Petrijünger!
    Registriert seit
    03.02.2006
    Ort
    30519
    Alter
    36
    Beiträge
    332
    Abgegebene Danke
    303
    Erhielt 122 Danke für 76 Beiträge
    Nichts ist gerade oder schief es ist alles Relativ
    Aber ich denke
    ein 50 centimeter Hecht ist nicht gross eine Bachforelle schon und en Rotauge wär
    Riesig eine Ukelei gigantisch

    MfG

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Dobie für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Einzelkämpfer
    Registriert seit
    08.01.2006
    Ort
    14
    Beiträge
    1.255
    Abgegebene Danke
    264
    Erhielt 654 Danke für 267 Beiträge
    Die Größe der Fische ist doch im Grunde genommen egal. was zählt ist die Ruhe am Wasser, und auch kleine Fische fangen macht Spaß, wenn die Großen nicht beissen .
    Hexenverbrennungen
    Kreuzzüge
    Inquisitionen

    Wir wissen wie man feiert

    Ihre Kirche

  6. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Don Rolando für den nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Petrijünger Avatar von 0Nils0
    Registriert seit
    22.02.2006
    Ort
    95444
    Alter
    38
    Beiträge
    75
    Abgegebene Danke
    37
    Erhielt 30 Danke für 21 Beiträge
    Eigentlich egal, aber meiner Ansicht nach sind Fische klein wenn Sie ihr Fangmaß erreicht haben, Groß sind Sie wenn 50-75% darüber liegen und riesig wenn man sich sowas nicht hätte vorstellen können. Ach ja, es kommt auch immer drauf an wie groß die Küche oder Pfanne ist

  8. #6
    Unterfranke Avatar von Zander1961
    Registriert seit
    14.06.2005
    Ort
    74626
    Alter
    56
    Beiträge
    549
    Abgegebene Danke
    209
    Erhielt 110 Danke für 81 Beiträge
    Mich interessiert die "Größe" höchstens wenn es ums Schonmaß geht. Ansonsten ist es mir egal ob groß oder klein.
    Das drumherum ist für mich das Größte!
    Gruß
    Winni (waschechter Unterfranke)
    (!!Es wünsch mir jeder was er will. Gott gebe ihm nochmal so viel!!)

  9. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Ihr Lügner!

    Jeder träumt vom grossen Fang.
    Jeder jagd den " Meter "

    Ich geh doch nicht raus um Minis zu fangen.
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  10. #8
    Einzelkämpfer
    Registriert seit
    08.01.2006
    Ort
    14
    Beiträge
    1.255
    Abgegebene Danke
    264
    Erhielt 654 Danke für 267 Beiträge
    Zitat Zitat von Spaik
    Ihr Lügner!

    Jeder träumt vom grossen Fang.
    Jeder jagd den " Meter "

    Ich geh doch nicht raus um Minis zu fangen.
    Warum Lügner? Den Meter jagen? Ja, aber 10 Rotfedern mit 10 cm, sind auch ein Meter.
    Hexenverbrennungen
    Kreuzzüge
    Inquisitionen

    Wir wissen wie man feiert

    Ihre Kirche

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an Don Rolando für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #9
    Raubfischfreak Avatar von Tim Kuehn
    Registriert seit
    21.08.2005
    Ort
    42289
    Alter
    28
    Beiträge
    1.163
    Abgegebene Danke
    494
    Erhielt 1.232 Danke für 317 Beiträge
    ja ein centiMETER
    ich freue mich über jeden fisch egal wie groß
    und wenn ein großer beißt ist das doch nur um so besser

  13. #10
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    11.02.2006
    Ort
    47495
    Beiträge
    109
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge
    also ich kann dazu schlecht angaben machen das kommt immer auf art und gewässer an.(aal über 1 meter.)

  14. #11
    Petrijünger Avatar von 0Nils0
    Registriert seit
    22.02.2006
    Ort
    95444
    Alter
    38
    Beiträge
    75
    Abgegebene Danke
    37
    Erhielt 30 Danke für 21 Beiträge
    Zitat Zitat von Spaik
    Ihr Lügner!

    Jeder träumt vom grossen Fang.
    Jeder jagd den " Meter "

    Ich geh doch nicht raus um Minis zu fangen.
    Erwischt, aber wenn sonst nichts geht freut man sich auch über die kleinen

  15. #12
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von D@nny
    Registriert seit
    09.03.2006
    Ort
    12249
    Alter
    38
    Beiträge
    1.614
    Abgegebene Danke
    726
    Erhielt 2.111 Danke für 481 Beiträge
    Tja eine gute Frage ,was ist schon gross?????Sehr wohl gebe ich Spaik recht,in dem er sagt, man ist doch jedesmal am Wasser mit dem Traum, den Fisch des Lebens zu fangen.
    Für meine Ansichten fängt gross und riesig ,bei meinen persönlichen Rekordfängen,an,alles andere ist nicht gleich klein,eher normaler Durschnitt.

    Dabei sollte man sich immer vor augen halten, wo ich fische und welchen Fischbestand das Gewässer hat.An meinem Hausgewässer ist ein Hecht von 95cm ein Riese,den man alle paar Jahre an die Angel bekommt, an der Peene als normal an zu sehen.
    Genauso bei den Zandern,ein Zander von 75-80cm gilt hier in Berlin als sehr gross und eher selten zu erbeuten,an der Elbe ist solch ein Zander nichts besonders.

    Unterscheiden würde ich hierbei die Erfahrung eines jeden einzelnen Anglers,ein Neuling der zum ersten mal ein 75cm Hecht,ein 60cm Zander oder ein Barsch von 30cm fängt,für ihn dürften es Riesen sein,für mich der schon öfters solche Fisch gefangen hat,nichts als Durschnitt.Mit jedem Jahr und mit jedem Kapitalen Fisch ,legt man sich selbst seine Ziel fest,was klein,gross oder gar riesig für einen ist,zumindest geht es mir so,auf der Jagd nach Kapitalen Räubern.

  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an D@nny für diesen nützlichen Beitrag:


  17. #13
    Profi-Petrijünger Avatar von fishmania
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    55218
    Alter
    58
    Beiträge
    463
    Abgegebene Danke
    276
    Erhielt 774 Danke für 229 Beiträge
    Es kommt immer auf das Gewässer an!

    Gehe ich am Rhein auf Hecht, so sind Hechte von 90 - 100cm schon recht groß, ich habe dann auch die entsprechende Ausrüstung.

    Im April ging mir aber ganz unerwartet an der Fr.Saale beim Forellenangeln ein Hecht von 72cm an die leichte Ausrüstung. Für das kleine Gewässer ist das ein Riese!

    Am Peenestrom sind das hingegen eher Winzlinge!
    .

  18. #14
    Petrijünger
    Registriert seit
    25.05.2006
    Ort
    47495
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    hallo
    groß kommt immer auf art und umstände an.aber ein karpfen mit 70 cm ist bei uns schon sehr groß für das kleine gewässer.

  19. #15
    Allrounder Avatar von Forellenking 1234
    Registriert seit
    06.03.2006
    Ort
    26209
    Alter
    25
    Beiträge
    174
    Abgegebene Danke
    22
    Erhielt 33 Danke für 23 Beiträge
    Ich finde es auch eine schöne "zugabe" zum angeltag wenn man einen großen fängt.Aber hauptsache ist doch dass man in der natur entspannen kann und da tun es auch die "kleinen". bis denn euer king

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen