Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Futur Carp King
    Registriert seit
    13.07.2005
    Ort
    71634
    Alter
    29
    Beiträge
    16
    Abgegebene Danke
    16
    Erhielt 5 Danke für 2 Beiträge

    Suche See!!!

    Hallo Zusammen!!!

    Ich habe seit letzten Jahr meinen Fischereischein und auch schon eine Jahreskarte für den Neckar Abschnitt 7. Da wir noch nicht über die vielleicht nötige erfahrung verfügen haben wir am Neckar noch NICHTS gefangen und ich habe gedacht dass wir es besser mal an einem See probieren sollten, da uns am Neckar die ,an manchen Stellen sehr hohe Fließgeschwindigkeit, sehr stört.

    Ich wollte fragen ob ihr mir irgendwelche Seen empfehlen könntet an denen man evtl. auch zelten kann und die nicht zu weit von meinem Wohnort entfernt sind. (71634 Ludwigsburg)

    Ich habe schon auf dieser und anderen Seiten nach Seen gesucht aber oft sind die angegebenen nummern für den Tageskartenkauf nicht mehr zu erreichen.

    Ich hoffe ihr könnt mir zum ersten Fisch und mehr Angelspaß verhelfen.

    Vielen Dank und Petri Heil

    Paddel

  2. #2
    Unterfranke Avatar von Zander1961
    Registriert seit
    14.06.2005
    Ort
    74626
    Alter
    56
    Beiträge
    549
    Abgegebene Danke
    209
    Erhielt 110 Danke für 81 Beiträge
    Kann dir leider auch nicht helfen.

    Möchte dich nur fragen ob du den admin darüber benachrichtigt hast das die eine oder andere Nummer nicht mehr aktuell ist? Wäre gut wenn du das machen könntest, denn wir wollen die Angaben zu den Gewässern ja so aktuell wie möglich halten!
    Gruß
    Winni (waschechter Unterfranke)
    (!!Es wünsch mir jeder was er will. Gott gebe ihm nochmal so viel!!)

  3. #3
    Petrijünger Avatar von sascha2
    Registriert seit
    19.08.2005
    Ort
    38667
    Alter
    28
    Beiträge
    98
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 26 Danke für 17 Beiträge
    ich glaub 38667 ist nicht in deiner umgebung oder
    Wenn wir alle Tiere aufgegessen haben,essen wir die Vegetarier...

  4. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    22111
    Alter
    40
    Beiträge
    25
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 11 Danke für 6 Beiträge
    Moin Paddel,

    ich komme leider üßberhaupt nicht aus deiner Gegend, aber vieleicht kann ich dir
    doch versuchen zu helfen.

    Ich angle des öffteren an der Elbe in Hamburg. Dort sind auch sehr hohe Strömungsgeschwindigkeiten und auch Tide.

    Beim Aalangeln hat sich dort bei mir folgenden Zusammenstellung bewehrt:

    Leichte Karpfenrute: 330 cm 30-50 gr. Wurfgewicht
    Schnur: 30er monofile Schnur
    Bebleiung: 50 - 80 gr. Sargblei

    Köder und Haken sind je nach Zielfisch zu variieren.

    Beim Aal nehme ich nen 4er Haken und nen Tauwurm oder ein Rotwurmbündel
    Beim Brassen nehm ich nen 12er Haken und ein paar Maden
    Beim Zander nen kleinen Köderfisch und einen Drilling

    Har alles schon funktioniert!!!

    Warum gehst Du den nicht in einen Verein in deiner Nähe?
    Ich habe dir hier auf der Seite mal ein paar rausgesucht, die in deiner Nähe sein sollten.

    http://www.fisch-hitparade.de/angels...in-backnang.de

    http://www.fisch-hitparade.de/angels...ludwigsburg.de

    http://www.fisch-hitparade.de/angels...fvbenningen.de

    Dort findest Du bestimmt Leute, die dir gerne weiterhelfen und mit Rat und Tat zur Seite stehen.
    Nur wenn Du mit Leuten zusammenangelst, die wirklich wissen was sie tuen, wirst du auch besser!
    Als ich mit 13-14 Jahren agefangen habe im Verein zu angeln konnte ich gerade mal ein Rotauge von nem Brassen unterscheiden.
    Verlasse deinen Angelplatz so, wie Du ihn vorfinden willst!!!

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Herman für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von Herman
    Moin Paddel,

    ich komme leider üßberhaupt nicht aus deiner Gegend, aber vieleicht kann ich dir
    doch versuchen zu helfen.

    Ich angle des öffteren an der Elbe in Hamburg. Dort sind auch sehr hohe Strömungsgeschwindigkeiten und auch Tide.

    Beim Aalangeln hat sich dort bei mir folgenden Zusammenstellung bewehrt:

    Leichte Karpfenrute: 330 cm 30-50 gr. Wurfgewicht
    Schnur: 30er monofile Schnur
    Bebleiung: 50 - 80 gr. Sargblei

    Köder und Haken sind je nach Zielfisch zu variieren.

    Beim Aal nehme ich nen 4er Haken und nen Tauwurm oder ein Rotwurmbündel
    Beim Brassen nehm ich nen 12er Haken und ein paar Maden
    Beim Zander nen kleinen Köderfisch und einen Drilling

    Har alles schon funktioniert!!!

    Warum gehst Du den nicht in einen Verein in deiner Nähe?
    Ich habe dir hier auf der Seite mal ein paar rausgesucht, die in deiner Nähe sein sollten.

    http://www.fisch-hitparade.de/angels...in-backnang.de

    http://www.fisch-hitparade.de/angels...ludwigsburg.de

    http://www.fisch-hitparade.de/angels...fvbenningen.de

    Dort findest Du bestimmt Leute, die dir gerne weiterhelfen und mit Rat und Tat zur Seite stehen.
    Nur wenn Du mit Leuten zusammenangelst, die wirklich wissen was sie tuen, wirst du auch besser!
    Als ich mit 13-14 Jahren agefangen habe im Verein zu angeln konnte ich gerade mal ein Rotauge von nem Brassen unterscheiden.
    Weil sich das kaum einer leisten kann, im Ländle
    Ich sollte zu DM-Zeiten 12oo abdrücken um aufgenommen zu werden und das Fangbuch dann noch extra.
    Da blieb ich lieber Freischaffender Angler!

    @ Paddel
    Hast Du ein Auto?
    Wie weit wärst Du bereit zu fahren?
    Die meisten aus deiner Gegend fahren nach Neustädtlein, sie bleiben dort meist übers Wochenende. Hat sich jedoch einiges für Gastangler geändert. Man darf als Gastangler nur noch von der Strassenseite aus angeln.
    Warst Du mal am Herrenbach Stau? Liegt nähe Schorndorf. Das Ding ist gut besetzt aber sehr Hängerträchtig. Dann gibt es den FOPU in Plüderhausen.
    Bei Ulm sind einige Gewässer, im Sommer aber Badegäste.
    Der Stau Rainau-Buch, immer gut für einen grossen Karpfen oder sonstige Überraschungen. Die Jagst ( ein Bächlein ) hat ein Rekord Aal gebracht. Es gibt einige Stauseen, musst mal horchen, nur bei den Bestimmungen kann einem schlecht werden.
    Geändert von Spaik (28.05.2006 um 08:41 Uhr)
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Spaik für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    20.01.2006
    Ort
    71336
    Alter
    55
    Beiträge
    15
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 9 Danke für 6 Beiträge
    Hallo Paddel.


    Nachdem du ja den Neckar 7 befischen tust, rate ich dir mal unterhalb der Sportanlagen Ingersheim im dortigen Altarm einen Platz ( je nach Zielfisch) auszuloten und evtl. anzufüttern.

    Und glaube mir, du lernst nur durch eigene Fehler und nicht durch Berater.

    Gruß

    Bernd



  9. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von Bernd Luithardt
    Hallo Paddel.


    Nachdem du ja den Neckar 7 befischen tust, rate ich dir mal unterhalb der Sportanlagen Ingersheim im dortigen Altarm einen Platz ( je nach Zielfisch) auszuloten und evtl. anzufüttern.

    Und glaube mir, du lernst nur durch eigene Fehler und nicht durch Berater.Gruß

    Bernd


    Das ist nicht Dein Ernst oder?
    Ich angele seit über 30 Jahren und ich bin vielen Anglern Dankbar das sie mir einiges gezeigt haben und die Geduld aufbrachten es immer und immer wieder zu erklären.
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  10. #8
    Bernd Avatar von Ber
    Registriert seit
    13.12.2005
    Ort
    74223
    Alter
    56
    Beiträge
    81
    Abgegebene Danke
    26
    Erhielt 37 Danke für 23 Beiträge

    Cool

    Zitat Zitat von Paddel
    Hallo Zusammen!!!

    Ich habe seit letzten Jahr meinen Fischereischein und auch schon eine Jahreskarte für den Neckar Abschnitt 7. Da wir noch nicht über die vielleicht nötige erfahrung verfügen haben wir am Neckar noch NICHTS gefangen und ich habe gedacht dass wir es besser mal an einem See probieren sollten, da uns am Neckar die ,an manchen Stellen sehr hohe Fließgeschwindigkeit, sehr stört.

    Ich wollte fragen ob ihr mir irgendwelche Seen empfehlen könntet an denen man evtl. auch zelten kann und die nicht zu weit von meinem Wohnort entfernt sind. (71634 Ludwigsburg)

    Ich habe schon auf dieser und anderen Seiten nach Seen gesucht aber oft sind die angegebenen nummern für den Tageskartenkauf nicht mehr zu erreichen.

    Ich hoffe ihr könnt mir zum ersten Fisch und mehr Angelspaß verhelfen.

    Vielen Dank und Petri Heil

    Paddel

    Fahre nach Finsterrot Finsterrotersee bei wüstenrot Angelschein bei der Fischerhütte vor dem Angeln einwerfen fertig. Gehe auch am sonntag dorthin 16.07.2006 Petri Bernd
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  11. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    20.01.2006
    Ort
    71336
    Alter
    55
    Beiträge
    15
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 9 Danke für 6 Beiträge

    Smile See im Landkreis LB

    Hallo Paddel,

    wie siehts aus, hast du es jetzt mal im Neckar 7 unterhalb Ingersheim probiert?
    Unterhalb der Sportanlage müssten bei genügender Anfütterung immer was auf Karpfen gehn. ( Probiers mal mit Frolic).


    Gruß


    Bernd

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen