Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 125
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von mmiske
    Registriert seit
    12.03.2006
    Ort
    18106
    Alter
    41
    Beiträge
    837
    Abgegebene Danke
    155
    Erhielt 883 Danke für 479 Beiträge

    PLZ18 Warnow bei Schwaan

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Geschäftsstelle des Landesanglerverband M-V e.V.
    Siedlung 18 a
    19065 Görslow
    Tel.: +49 3860 56030
    Fax: +49 3860 560329
    info@lav-mv.de
    http://www.lav-mv.de

    Andre´s Angler und Service GmbH
    Lärchenallee 2
    19057 Schwerin
    Tel. 03854867148
    info@angel-scout.de
    http://www.angel-scout.de

    Herrmann Zoo und Angel
    Filiale Ludwigslust
    Kanalstr. 38
    19288 Ludwigslust
    Tel.: 0387421568
    Fax: 0387421818
    zoo-angel-herrmann@t-online.de
    http://www.zoo-angel-herrmann.de/
    Mo.-Fr. 8.00-18.00 Uhr, Sa.: 8.00-12.30 Uhr

    Herrmann Zoo und Angel
    Filiale Parchim
    W.-I.-Leninstr. 23
    19370 Parchim
    Tel.: 03871459540
    Fax: 03871495404
    zoo-angel-herrmann@t-online.de
    http://www.zoo-angel-herrmann.de/
    Mo.-Fr.: 9.00-18.00 Uhr, Sa.: 9.00-13.00 Uhr

    GM City-Kauf Gumz und Mieck GmbH
    Königstrasse 14/15
    19258 Boizenburg
    Tel.: 038847 - 51500
    Fax 038847 - 51501
    gumz-und-mieck@t-online.de
    http://www.gumz-mieck.de

    Angelcenter Bastian
    Wismarsche Str. 16
    18057 Rostock
    Telefon 03814903028

    Angelbedarf Bastian
    Langen Str.25
    18246 Bützow
    Tel. 03846168140

    KAV Bützow
    Günter Schilke
    Hauptstr. 57
    18249 Tarnow
    Tel. 03846224253


    Flußstrecke im Landkreis Rostock in Mecklenburg-Vorpommern, dessen zu befischender Abschnitt vom Auslauf des Nebelkanals bei Bützow, bis zur Eisenbahnbrücke in Rostock Stralsund verläuft.
    Die Breite ist ca. 30-40 Meter. Die Tiefe beträgt etwa 5 Meter. Wenig Schilfbewuchs. Die Strömung ist auch nicht sehr doll.
    Die Fotos stammen von der Warnow an der (verlegten) Güstrower Straße.
    Gerade an Wochenenden sind diese Angelstellen gut besucht. Viele Rostocker und Güstrower da. Wer zeitlich kann sollte werktags angeln oder sehr früh eine der guten Angelstellen erhaschen. Parkmöglichkeiten sind genug vorhanden ca. 10 m von der Warnow entfernt.

    Betreuender Verein: SAV Bützow, KAV Bad Doberan und KAV Rostock Stadt
    Angelkarte online bestellen
    Angelkartenpreise Übersicht / Kinder / Jugendliche / Salmoniden
    Gewässerordnung
    Zusätzliche Angelkartenausgabestellen


    Landesverbandsgewässernummer: 5000.3b

    Tageskarte 10 €
    Wochenkarte 60 €
    2 Wochenkarte 100 €
    Jahreskarte 250 €
    Stand Info 2016

    Länge ca. 58 km

    Bestimmungen:
    Für einheimische Verbandsmitglieder beangelbar mit der LAV-Jahresangelberechtigung.

    Tageskarte für die gesamte Oberwarnow kostet 10 Euro. Eine 3-er Karte 25 Euro.

    Nachtangeln erlaubt
    3 Handangeln erlaubt.



    Hauptfischarten:
    Brassen (Brachse), Hechte, Flußbarsche, Kaulbarsche, Welse (Waller), Döbel (Aitel), Alande, Quappen, Aale, Zander, Karpfen und verschiedene Weißfischarten

    Gewässertipps melden

    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von FM Henry (28.04.2016 um 04:49 Uhr) Grund: aktualisiert

  2. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei mmiske für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von mmiske
    Registriert seit
    12.03.2006
    Ort
    18106
    Alter
    41
    Beiträge
    837
    Abgegebene Danke
    155
    Erhielt 883 Danke für 479 Beiträge
    Hier nun eine kleine Beschreibung und Fotos zu diesem LAV Gewässer.

    Der Gewässerabschnitt liegt nicht weit entfernt vom Kessiner Berg.
    Parkplätze etwa 100 Meter entfernt vom Gewässer.
    Die Breite beträgt etwa 30-40 Meter. Mehere Schilfgürtel sind vorhanden sowie viele Bäume. An den guten Angelstellen ist der Baumbewuchs aber nicht so stark, so das man da problemlos seine Angeln auswerfen kann.
    Einen Trampelpfad entlang des Flußes ist vorhanden.
    Eine Topstelle ist in der Nähe des Wasserwerkes.
    Ein prima Gewässer an dem ich sicherlich auch bald mal Angeln gehen werde.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei mmiske für den nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von mmiske
    Registriert seit
    12.03.2006
    Ort
    18106
    Alter
    41
    Beiträge
    837
    Abgegebene Danke
    155
    Erhielt 883 Danke für 479 Beiträge
    Hier nun eine kleine Beschreibung und Fotos zu diesem LAV Gewässer.

    Dieser Gewässerabschnitt liegt nicht weit von der Eisenbahnbrücke Rostock-Stralsund wo die Ober-Warnow das erste Mal flußabwärts beangelbar ist. Ab dort gilt auch die Binnenfischereiverordnung.
    Parkplätze etwa 100 Meter entfernt vom Gewässer.
    Ein kleiner Trampelpfad entlang des Flußes ist vorhanden.
    Die Breite beträgt etwa 40-50 Meter. Mehere Schilfgürtel sind vorhanden sowie Bäume. An den guten Angelstellen ist der Baumbewuchs aber nicht so stark, so das man da problemlos seine Angeln auswerfen kann.
    An einigen wenigen Stellen ist der Seerosenbewuchs recht stark.
    Ansonsten ein Topgewässerabschnitt. Habe heute viele Angler auch mit dem Boot auf Hecht angeln sehen an diesem Abschnitt.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an mmiske für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von mmiske
    Registriert seit
    12.03.2006
    Ort
    18106
    Alter
    41
    Beiträge
    837
    Abgegebene Danke
    155
    Erhielt 883 Danke für 479 Beiträge
    Hier nun eine kleine Beschreibung und Fotos zu diesem LAV Gewässer.

    Parkmöglichkeiten etwa 200 Meter von der Angelstelle für mehere Autos.
    Die Breite der Warnow an dieser Stelle beträgt etwa 40 Meter.
    Ein kleiner Trampelpfad links entlang des Flußes ist vorhanden. Allerdings stehen dort teils hohe Schilfgürtel. Konnte nicht genauer nachsehen da ich meine Gummistiefel vergessen hatte.
    Etwa 100 Meter rechts von der Angelstelle aus besteht Angelverbot.
    Sonst kleiner Schilfgürtel vorhanden sowie Bäume.An einigen Stellen ist Seerosenbewuchs.
    Ansonsten ein Topgewässerabschnitt. Habe heute auch Angler mit dem Boot auf Hecht angeln sehen an diesem Abschnitt.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an mmiske für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von mmiske
    Registriert seit
    12.03.2006
    Ort
    18106
    Alter
    41
    Beiträge
    837
    Abgegebene Danke
    155
    Erhielt 883 Danke für 479 Beiträge
    Und nun noch eine kleine Gewässerbeschreibung:

    Parkplätze etwa 100 Meter von der Angelstelle vorhanden.
    Die Warnow hat hier eine Breite von etwa 50 Metern. Die ersten 2 Meter ist das Wasser etwa nur 70 cm tief und dann gehts schlagartig mehere Meter in die Tiefe. Pflanzenbewuchs unter Wasser kaum vorhanden. Nur auf der gegenüberliegen Seite etwas. Links und rechts von der Stelle einige kleine Schilfgürtel. Einige Fischaktivitäten waren vorhanden.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an mmiske für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von mmiske
    Registriert seit
    12.03.2006
    Ort
    18106
    Alter
    41
    Beiträge
    837
    Abgegebene Danke
    155
    Erhielt 883 Danke für 479 Beiträge
    Und nun noch die Gewässerbeschreibung:

    Sehr schwierig zu erreichen bzw. aufzufinden.
    Anfahrt über Schwaan und dann nach Neu Wiendorf über den Büdnerweg und dann den Weg "Zur Warnow". Den bis zum Ende fahren. Dort führt dann ein alter Feldweg entlang der Bahnstrecke Rostock-Schwaan. Den holprigen Weg kann man etwa noch 300 Meter fahren bis zur einer kleinen Gabelung. An dieser Stelle sollte man sein Auto parken. Nach links gehts zu einer großen Torfkuhle hin wo das Gras aber hüfthoch ist. Geradeaus gehts zur Angelstelle. Ich stieg nun aus dem Auto und ging den Weg zu Fuss. Mit dem Auto wäre es keine Möglichkeit gewesen da der Weg vor allem an den Seiten zuwächst und von dort Bäume und Sträucher den Weg fast komplett versperren. Nach etwa 5 Fußweg war ich nun da. Als ich die Angelstelle(n) da sah lachte mein Herz. Der Weg und die Mühe hatten sich voll gelohnt. Habe über 10 Fotos von diversen Stellen in der direkten Umgebung gemacht.
    Etwa 70 Meter in Richtung Schwaan befindet sich noch ein ruhiger und abgelegener Seitenarm der etwa 200 Meter lang und 30 Meter breit ist. Leider war der Weg dorthin nicht richtig möglich um Fotos zu machen aufgrund der anhaltenen Regenfälle der letzten Tage war der Weg ziemlich moorastig und ohne passendes Schuhwerk nicht passierbar.
    Die Warnow hat hier eine Breite von etwa 60 Meter. Selbst im Uferbereich ist die Warnow da sehr tief. Die Tiefe würde ich dort auf ca. 5-7 Meter schätzen.
    An der einen Stelle befindet sich in etwa 1 Meter Höhe über dem Wasser eine Steinmauer. Besonders positiv ist die Möglichkeit direkt unter der Brücke zu angeln. So bleibt man trotz Regens trocken und zudem ist es ein richtiger Hotspot. Das Einzige was etwas dort stört ist das etwa alle 15 Minuten ein Zug über die Brücke donnert was unter Brücke ganz schön poltert
    Direkt an und unter der Brücke kein Pflanzenbewuchs. Sonst auf beiden Seiten kleine Schilfgürtel sowie auf der einen Seite eine kleine Stelle Seerosenfelder. Auch einige überhängende Bäume gab es.
    Da werde ich demnächst mit Garantie mal anangeln es sah sehr versprechend aus.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  12. Folgende 7 Petrijünger bedanken sich bei mmiske für den nützlichen Beitrag:


  13. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    26.02.2006
    Ort
    18147
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Moin Moin!!
    Hier Andi,wie ist das Angelleben?Ich war den letzten Monat sehr oft in Nix,habe bis jetzt ca.15 Hechte gefangen ab 50cm-70cm.Ist recht angenehm.Werde heute nochmal losziehen und heute Abend auf Aal in Oldendorf.
    Nagut wünsche dir noch viel erfolg.
    Gruß Andi!

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an AndreasH für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von mmiske
    Registriert seit
    12.03.2006
    Ort
    18106
    Alter
    41
    Beiträge
    837
    Abgegebene Danke
    155
    Erhielt 883 Danke für 479 Beiträge
    Ich war vorgestern mit einem Kumpel dort angeln. Wir haben sehr gut dort gefangen an Brassen, Plötzen, Rotfedern und Barschen viele über 25 cm einige über 30 cm.
    Habe mit Mais, Made und Wurm geangelt. Topköder war der gute alte Wurm.

    Etwa 100 Meter entfernt von unserer Stelle angelte ein älterer erfahrener Angler speziell auf Karpfen und hatte auch einen schönen Spiegelkarpfen schon gefangen. Die Stelle hatte ich mir eigentlich ausgeguckt nur leider war sie schon besetzt. Es gibt aber viele gute Stellen in dieser Ecke

    Auf der gegenüberliegenden Seite klatschte es mehrfach laut bei den Seerosen. Da waren wohl Räuber unterwegs. Leider hatte ich meine Stahlvorfächer zu Hause vergessen sonst hätte ich Ihnen auch nachgestellt.

    Man braucht übrigens die Angel gar nicht weit auswerfen da die Warnow an dieser Stelle direkt am Ufer bereits ca. 3 Meter tief ist. Die meisten unserer Fische haben wir nur 2 oder 3 Meter vom Ufer entfernt gefangen.

    Werde nächste Woche mit dem Mitglied Altmeister noch dort angeln.

  16. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei mmiske für den nützlichen Beitrag:


  17. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von mmiske
    Registriert seit
    12.03.2006
    Ort
    18106
    Alter
    41
    Beiträge
    837
    Abgegebene Danke
    155
    Erhielt 883 Danke für 479 Beiträge
    Hier kann man sich Boote ausleihen für die Oberwarnow.

    Lindstädt Kurt
    Mühlendamm 8 A
    18055 Rostock
    Tel: (0381) 492 378 4

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an mmiske für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    22.01.2007
    Ort
    10559
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge
    Dies ist die Benitzer Brücke.Wir haben dort dierekt unter der Brücke einige schöne Barsche auf Mepps gefangen.Sehr schöner Platz zum Spinnfischen.Leider haben wir uns auf dem Weg dorthin den Lack des Wagens ruiniert.Also stellt euer Auto vorher an der schon erwähnten Stelle ab.

  20. Der folgende Petrijünger sagt danke an ingoswi für diesen nützlichen Beitrag:


  21. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von mmiske
    Registriert seit
    12.03.2006
    Ort
    18106
    Alter
    41
    Beiträge
    837
    Abgegebene Danke
    155
    Erhielt 883 Danke für 479 Beiträge
    Die Brücke liegt zwischen Schwaan und Benitz wird aber von vielen als Eisenbahnbrücke Schwaan bezeichnet.
    Ich weiß ja nicht wielange du schon nicht mehr da warst Ingo aber der Weg wird immer schlimmer zwecks Wuchern der Pflanzen man hat zu Fuss schon zu tun inzwischen. Das Spinnfischen direkt links neben der Brücke ist sehr schlecht und ich mein Freund hatten dort diverse Blinker bzw. Spinner verloren. Da scheint was größeres drin zuliegen. Rechts von der Brücke ist okay auch wenn wir den Tag nur untermaßige Hechte fingen.

  22. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei mmiske für den nützlichen Beitrag:


  23. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    22.01.2007
    Ort
    10559
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge
    War im Sommer 2005 dort.sehr schade das dort wohl nicht mehr soviel geht.Die Schwaaner sagen Benitzer Brücke

  24. #13
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von mmiske
    Registriert seit
    12.03.2006
    Ort
    18106
    Alter
    41
    Beiträge
    837
    Abgegebene Danke
    155
    Erhielt 883 Danke für 479 Beiträge
    Nun der Fisch steht da sicherlich noch immer gut. Meinte ja nur von der Landstelle ist es schlecht mit Spinnen. Man kann sich ja in Rostock oder auch Schwaan ein Ruderboot ausleihen und dann die Oberwarnow abfahren halt auch in dieser Ecke. Laut der Angelwoche geht der Hecht zur Zeit noch immer sehr gut in der Oberwarnow. Werde mit meinem Bruder garantiert nochmal vor der Schonzeit los.

  25. Der folgende Petrijünger sagt danke an mmiske für diesen nützlichen Beitrag:


  26. #14
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von mmiske
    Registriert seit
    12.03.2006
    Ort
    18106
    Alter
    41
    Beiträge
    837
    Abgegebene Danke
    155
    Erhielt 883 Danke für 479 Beiträge
    So hier wie versprochen Fotos von dort.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  27. Der folgende Petrijünger sagt danke an mmiske für diesen nützlichen Beitrag:


  28. #15
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von mmiske
    Registriert seit
    12.03.2006
    Ort
    18106
    Alter
    41
    Beiträge
    837
    Abgegebene Danke
    155
    Erhielt 883 Danke für 479 Beiträge

    Thumbs up

    Hier die Preise für Gastangelkarten:

    1 Tag 10€
    3 Tage 25€
    1 Woche 35€
    2 Wochen 60€
    1 Monat 90€
    1 Jahr 155€

    Die Karten können in fast jedem guten Angelgeschäft gekauft werden und gelten für alle LAV-Gewässer in Mecklenburg-Vorpommern.

Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen