Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Toto471
    Registriert seit
    01.07.2005
    Ort
    59755
    Alter
    46
    Beiträge
    2.207
    Abgegebene Danke
    614
    Erhielt 388 Danke für 245 Beiträge

    Salzburg - Großarl: Großarler Ache

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Tourismusverband Großarltal
    5611 Großarl 1/i
    Tel.: +43 (0) 6414 / 281
    Fax: +43 (0) 6414 / 8193
    Email: info@grossarltal.info
    Internet: http://www.grossarltal.co.at


    Bachstrecke

    bei 5611 Großarl.


    Hauptfischarten: Bachforellen, Regenbogenforellen, Äschen

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)

    Geändert von FM Henry (04.09.2014 um 09:23 Uhr) Grund: Karte und Link eingefügt

  2. #2
    Petrijünger Avatar von pearl
    Registriert seit
    28.02.2006
    Ort
    71394
    Beiträge
    90
    Abgegebene Danke
    36
    Erhielt 167 Danke für 42 Beiträge
    image.jpeg

    Privatstrecke Hotel Almrösl, beginnend mit dem Ötzlsee, das Tal hinunter bis nach Hüttschlag.
    Tolle Landschaft, toller Fluss, oben im Talschluss sieht es aus wie in Kanada! Nur Fliegenfischen.
    War eine Reise wert!

  3. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei pearl für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    The Voice of Austria Avatar von oberesalzach
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    5020
    Alter
    59
    Beiträge
    2.791
    Abgegebene Danke
    580
    Erhielt 2.120 Danke für 1.038 Beiträge
    Fischen im Energie AG Fischwasser


    Eine weitere Möglichkeit zum Fischen gibt es entlang der Großarler Ache von der Aubrücke bis zur Salzachmündung. Dieser Bereich ist ideal für Freizeitangler.

    Das Fischwasser ist vielfältig – vom reißenden Gebirgsbach mit kleinen Stromschnellen bis hin zu ruhigen Flusspassagen am Ein- und Ausgang der Liechtensteinklamm. Erlaubt ist in diesem Revier 1 Angelrute mit 1 Schonhaken. Lebendköder und Wurmfischen sind verboten. Gefischt werden darf von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang.

    Sie dürfen 3 Salmonieden angeln. Eine Tageskarte kostet € 22,00, zuzüglich € 7,00 Landesfischereiabgabe. Die Fischerkarten erhalten Sie ebenfalls beim Tourismusverband Großarltal.

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an oberesalzach für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen