Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    kuhno Avatar von Fischfänger
    Registriert seit
    20.01.2006
    Ort
    08132
    Alter
    27
    Beiträge
    223
    Abgegebene Danke
    22
    Erhielt 50 Danke für 21 Beiträge

    Super Rezept für Friedfischangler

    Hallo,

    wenn ihr ein wirklich gutes und vor allem billiges Futter zum Anfüttern braucht:

    1x Packung Zwieback (das altbewährte hilft immer)
    1x Dose Mais
    2x Vanille-Aroma oder 1-3 Packungen Vanille Pulver (noch nicht getestet)

    Der Zwieback fliegt in den Mixer und wird klein gemacht (ca. wie Paniermehl) dann kommt da die Dose Mais ran (mit der Flüssigkeit) und als letztes die 2 Flüssigen Aromen. Falls ihr nicht wisst welche ich meine:

    Die gibts für paar cent zu kaufen und sind wirklich gut. Das Aroma gibt's noch in Rum... und hast nich gesehn... also es gibt massig davon. Aber nur Vanille nutzt wirklich was zum fischen.
    Das wird alles untereinander gerührt und dann kann man super mit Wasser die Festigkeit "regulieren", sodass es entweder beim auftreffen auf dem Wasser zerfällt oder das es nur Klumpen sind.
    Ich versuche damit möglichst Karpfen und Schleie anzusprechen.

    Viel Spaß ich hoffe ich konnte helfen.

    Gruß
    Geändert von Fischfänger (09.05.2006 um 19:53 Uhr) Grund: auf Anfrage per PN sende ich nochwas nach...
    Petri und ciao.

    Immer merken: geht nich - gib's nich - geht nur schwer

  2. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei Fischfänger für den nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen