Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Superprofi Petrijünger Avatar von Goderich
    Registriert seit
    03.10.2005
    Ort
    51067
    Alter
    35
    Beiträge
    1.129
    Abgegebene Danke
    955
    Erhielt 1.342 Danke für 506 Beiträge

    Question Algenblüte: Was tun?

    Hi Leute!


    Ich war heute an den Teichen eines Bekannten und habe gesehen, dass inzwischen ein grüner Teppich auf und in dem Wasser liegt.
    Es handelt sich dabei um eine grüne Pflanze, die im Wasser sehr viel Raum einnimmt und, wenn man sie herausfischt, an Land zu einer winzigen Masse komprimiert wird. Die Pflanzen, die an der Oberfläche schwimmen wirken sehr faulig.

    Meine erste Frage: Worum könnte es sich bei dieser Pflanze handeln?

    Die Teiche liegen am Waldrand, daher kann ich ziemlich sicher davon ausgehen, dass oberhalb des Teiches nicht gedüngt wird. Allerdings hat der Teich viel Faulschlamm, da im Herbst unmengen an Blättern hereinfallen, die dann zersetzt werden. Zusätzlich muss man sagen, dass es sich bei dem Hügelkamm, an dem der Teich gelegen ist, um ein sehr kalkarmes Gebiet handelt. In diesem entspringt auch der Bach, der den Teich speist.

    Jetzt meine zweite Frage: Was kann man tun, damit die Algen nicht überhand nehmen? Wie besorgniserregend ist eine derartige Algenblüte überhaupt? Gibt es andere Pflanzen oder gar Fische, die dieser Entwicklung entgegenwirken können?

    Ich hoffe dass mir jemand helfen kann.
    ...sagt Steffen

  2. #2
    Gesperrt Avatar von Thomsen
    Registriert seit
    08.03.2005
    Ort
    10713
    Alter
    50
    Beiträge
    4.629
    Abgegebene Danke
    1.933
    Erhielt 3.515 Danke für 1.616 Beiträge
    Hallo Steffen,

    zuerst einmal solltest Du von dieser gesamten fauligen Masse, wie Du sie nennst, Photos anfertigen (Nahaufnahmen) ... im Wasser wie außerhalb des Wassers.

    Sollte Deine Vermutung, dass es sich um Algen handelt, richtig sein, fallen Blaualgen dafür aus, die erreichen erst im Sommer ihren Höhepunkt.

    Eine Algenblüte dürfte es auch nicht sein ... ebenfalls etwas für den Sommer.

    Ohne ein Photo gesehen zu haben, tippe ich auf schleimige, fädige Algen (Mehrzeller)... warum sie sich so ausgebreitet haben (so frühzeitig im Jahr) und was es genau ist, wäre zuerst zu untersuchen.

    Also bitte erstmal Photos und einige Kennzahlen zum Teich (Größe, Tiefe etc.).


    Gruß, Thomas

    PS: Ist das früher auch schon mal vorgekommen? Oder erst dieses Jahr?
    Geändert von Thomsen (26.04.2006 um 17:15 Uhr)

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Thomsen für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen