Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Vereinskosten

  1. #1
    Kogha-Fan Avatar von Elias Eiling
    Registriert seit
    27.12.2005
    Ort
    02977
    Alter
    27
    Beiträge
    110
    Abgegebene Danke
    66
    Erhielt 121 Danke für 15 Beiträge

    Vereinskosten

    Hallo Leute!
    Wollte mal fragen, wie viel Beitrag ihr in euren Angler-Vereinen bezahlen müsst und ob ihr Arbeitseinsätze leisten müsst.

    Ich bezahle jährlich 30€ und muss 10 Arbeitsstunden leisten. Das stört mich ja alles nich!

    Ich finde es nur etwas nervig, dass ich andauernd zu hören bekomme, dass ich an mehr Anglerveranstaltungen teil nehmen könne.
    Das Problem ist, dass ich wegen der Schule kaum Zeit für so etwas habe. Da müssen wir z.B. Internetseiten gestalten; massenhaft Vorträge vorbereiten und halten; einen Prüfungshefter nach dem anderen Erledigen, bei denen einer schon aus ca. 50 Aufgaben besteht; uns auf Arbeiten und Vorprüfungen vorbereiten (Prüfungen stehen an); ... !

    Und wenn man dann mal etwas Zeit hat, möchte man die doch auch gemütlich und in Ruhe am See verbringen. Vielleicht noch mit ein oder zwei anderen Kumpels, aber nicht an irgend einem kleinen Gewässer, Mann an Mann stehen und aufpassen, dass man dem anderen nicht auf die Füße tritt.

    Und dann geht ja auch die Ausbildung los, glaube, dass ich da einige Zeit nicht zu Hause bin.
    Deshalb würde ich sagen, dass es genügen würde den Beitrag zu bezahlen und einige Arbeitsstunden zu leisten, aber es jedem freigestellt ist ob er an Anglerveranstaltungen teilnimmt oder nicht!

    Wie läuft das denn bei euch ab ?!?

    Tschau und viele Petri-Grüße!
    Wenn du einen Tag glücklich sein willst, betrinke dich!
    Wenn du eine Woche glücklich sein willst, heirate!
    Wenn du dein ganzes Leben lang glücklich sein willst, werde Angler!

  2. #2
    Southern Carp Hunter Avatar von Aalglöcken
    Registriert seit
    28.02.2006
    Ort
    88214
    Alter
    26
    Beiträge
    721
    Abgegebene Danke
    450
    Erhielt 356 Danke für 113 Beiträge

    Talking

    Hi
    Ich muss 32 € Mitgliedschaft bezahlen dazu kommen noch 65€ mein Gewässer
    dadurch das ich unter 18 bin muss ich noch keine Arbeitstunden abliefern. Daduech das mein Vater für den Fischbesatz in unseren Gewässern verantwortlich ist ,muss ich auch kräftig zupacken,aber nicht das es einer falsch versteht ich will das selber machen!!
    Zum Glück bin ich noch nicht 18 sonst müsste ich für mein jetziges Gewässer
    190€ bezahlen!! Ich habe eine Jugendkarte!! Das hat den Nachteil das ich nur 1mal die Woche fischen gehen darf und die Erwachsenen 4mal!!! das finde ich einbisschen gemein,dass ich nur 1mal gehen darf ! Aber die Hauptsache ist doch das ich ans Wasser kann!!!


    Aalglöcken

  3. #3
    Einzelkämpfer
    Registriert seit
    08.01.2006
    Ort
    14
    Beiträge
    1.255
    Abgegebene Danke
    264
    Erhielt 654 Danke für 267 Beiträge
    Hier bei uns ist es ganz Easy.
    Jahresbeitrag für Erwachsene 68 €. Für sachsen anhalt nochmal 5 €.
    Man muß hier im Verein 5 Abeitsstundenn pro Jahr leisten, wer nicht kann bezahlt pro Stunde 5 €.
    Aber dafür darf ich auch an 2100 Seen und Fließgewässer Angeln.
    Hexenverbrennungen
    Kreuzzüge
    Inquisitionen

    Wir wissen wie man feiert

    Ihre Kirche

  4. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von Matue
    Registriert seit
    19.05.2004
    Ort
    72xxx
    Alter
    31
    Beiträge
    188
    Abgegebene Danke
    142
    Erhielt 96 Danke für 42 Beiträge
    Hi, Angelfreunde!

    Also Ihr lebt ja wirklich wie im Paradies!!!
    Ich bin kürzlich in einen Verein eingetreten und habe 333 €uro Aufnahmegebühr bezahlt. Pro Jahr kommen nochmals 90 €uro Jahresbeitrag hinzu. Arbeitsstunden muss ich 15 leisten und für jede versäumte Stunde 25 €uro blechen.
    Ganz schön viel, wenn man bedenkt, dass man dafür nur an einem kleinen Vereinsteich seine Würmer baden kann...
    Dennoch will ich mich nicht beklagen, denn unser Verein tut viel zum Umwelt- und Naturschutz. Somit ist mein Geld also bestens angelegt!

    Gruß

    Marcus

  5. #5
    Kogha-Fan Avatar von Elias Eiling
    Registriert seit
    27.12.2005
    Ort
    02977
    Alter
    27
    Beiträge
    110
    Abgegebene Danke
    66
    Erhielt 121 Danke für 15 Beiträge
    Und wie ist das bei euch mit Anangeln, Angelausflügen, ...?
    Eure Entscheidung, oder müsst ihr dabei sein?
    Wenn du einen Tag glücklich sein willst, betrinke dich!
    Wenn du eine Woche glücklich sein willst, heirate!
    Wenn du dein ganzes Leben lang glücklich sein willst, werde Angler!

  6. #6
    Einzelkämpfer
    Registriert seit
    08.01.2006
    Ort
    14
    Beiträge
    1.255
    Abgegebene Danke
    264
    Erhielt 654 Danke für 267 Beiträge
    Zitat Zitat von Elias Eiling
    Und wie ist das bei euch mit Anangeln, Angelausflügen, ...?
    Eure Entscheidung, oder müsst ihr dabei sein?
    Hier im Verein mußt Du garnichts! Du mußt heir nichtmal zur Jahresversammlung, man ist dann Schubladen Mitglied.
    Hexenverbrennungen
    Kreuzzüge
    Inquisitionen

    Wir wissen wie man feiert

    Ihre Kirche

  7. #7
    Profi-Petrijünger Avatar von Didi1989
    Registriert seit
    14.03.2006
    Ort
    77830
    Beiträge
    248
    Abgegebene Danke
    52
    Erhielt 162 Danke für 69 Beiträge
    Bei uns müssen wir 20€ bezahlen also die Jugend, 40€ für Erwachsene, Arbeitstunden müssen wir keine machen aber es wird gebeten teilzunehmen es sind sowieso immer die gleichen da, also es spielt kein große rollen! Wen es nach mir gehen würde, würde ich diese Personen die sich nie Blicken lasen abmahnen und dann rausschmeißen. Da ich nächstes Jahr 2ter Jugendwart werde, wird sich in den Jugendgruppen hoffentlich was ändern. Von 25Stück kommen immer nur 5 des sind immer die gleichen....!An Ausflügen wird hier echt was geboten also was die Jugend betrifft.

  8. #8
    Einzelkämpfer
    Registriert seit
    08.01.2006
    Ort
    14
    Beiträge
    1.255
    Abgegebene Danke
    264
    Erhielt 654 Danke für 267 Beiträge
    Zitat Zitat von Didi1989
    Bei uns müssen wir 20€ bezahlen also die Jugend, 40€ für Erwachsene, Arbeitstunden müssen wir keine machen aber es wird gebeten teilzunehmen es sind sowieso immer die gleichen da, also es spielt kein große rollen! Wen es nach mir gehen würde, würde ich diese Personen die sich nie Blicken lasen abmahnen und dann rausschmeißen. Da ich nächstes Jahr 2ter Jugendwart werde, wird sich in den Jugendgruppen hoffentlich was ändern. Von 25Stück kommen immer nur 5 des sind immer die gleichen....!An Ausflügen wird hier echt was geboten also was die Jugend betrifft.
    Wenn es keine Pflicht ist Arbeitsstunden zu Leisten, es wird jedem selbst Überlassen, wieso regst Du dich da auf??
    Warum kommen von den Jugendlichen nur 5? Kann es sein das es mit am Jugendwart liegt? Was soll sich denn Ändern wenn Du 2ter Jugendwart bist?
    Die Kids wollen was lernen, auch mal am Wasser und nicht nur Trockene Theorie.
    Geändert von Achim P. (24.04.2006 um 20:04 Uhr)
    Hexenverbrennungen
    Kreuzzüge
    Inquisitionen

    Wir wissen wie man feiert

    Ihre Kirche

  9. #9
    Profi-Petrijünger Avatar von Bonita2000
    Registriert seit
    25.06.2005
    Ort
    31595
    Alter
    50
    Beiträge
    381
    Abgegebene Danke
    82
    Erhielt 210 Danke für 77 Beiträge
    Wir zahlen bei uns Jahresbeitrag 70 € ohne Arbeitseinsatz mit Arbeitseinsatz sind es 45 €, Aufnahmegebühr 120 €, Zusatzkarten kann man sich von 5 Fließ-, und 5 Stehende Gewässer jeweils 1 Gewässer aussuchen die Zusatzkarten kosten je 12 €.

    Jungenliche ohne Prüfung ab dem 10 Lebensjahr bis sie 18 werden können sich eine Jugendkarte holen die Kostet 15 € im Jahr.

    Für Jugendliche die 14 Jahre sind und ihre Prüfung haben Kostet der Beitrag ohne Arbeitseinsatz 30 €, mit Arbeiteinsatz 15 €, Jugendliche brauchen keine Aufnahmegebühr zu bezahlen.

    Mit Arbeitseinsätzen ist es bei uns so wer mitmacht ist gut wer nicht muss halt dann auch den höhreren Beitrag Zahlen.

    Gruß

    Hansi

  10. #10
    Profi-Petrijünger Avatar von Didi1989
    Registriert seit
    14.03.2006
    Ort
    77830
    Beiträge
    248
    Abgegebene Danke
    52
    Erhielt 162 Danke für 69 Beiträge
    Also es wird ziemlich viel für die Jugend gemacht, also ich meine bei den Arbeitseinsätzen kommen immer nur 5 von 25 stück...! Also wenn der Jugendwart was macht ist auch nur die Hälfte da, des versteh ich einfach nicht! dann glaube ich kaum, das des an dem Jugendwart liegt.
    Geändert von Achim P. (24.04.2006 um 20:51 Uhr) Grund: Rechtschreibung korrigiert...

  11. #11
    Einzelkämpfer
    Registriert seit
    08.01.2006
    Ort
    14
    Beiträge
    1.255
    Abgegebene Danke
    264
    Erhielt 654 Danke für 267 Beiträge
    Dann solltet Ihr euch mal Gedanken darüber machen warum nur 5 von 25 kommen, es muß doch einen Grund haben.
    Hexenverbrennungen
    Kreuzzüge
    Inquisitionen

    Wir wissen wie man feiert

    Ihre Kirche

  12. #12
    Norwegenfan Avatar von digdouba
    Registriert seit
    03.06.2005
    Ort
    47608
    Alter
    32
    Beiträge
    504
    Abgegebene Danke
    385
    Erhielt 337 Danke für 144 Beiträge
    in meinem verein musste ich 75 € aufnahmegebühr zahlen und pro jahr 100 € beitrag. finde ich ok, dafür darf ich ein wirklich sehr großes baggerloch beangeln und große teile der nette, einem kleinen flüsschen, wenn man es so nennen kann. arbeitseinsatz ist einmal im jahr pflicht, bei 4 zur verfügung gestellten terminen. wenn man nicht kommt muss man 50 € zahlen. find ich gut weil wir alle davon profitieren und so dann doch die meisten mitglieder kommen. dann müssen wir noch einmal jährlich ein liste mit allen fängen abgeben. wenn man das vergisst kostet das noch mal 30 €. gibt viele veranstaltungen, aber man muss an keiner teilnehmen, was bei 170 mitgliedern aber auch problematisch wäre. des weiteren ist eigentlich alles sehr großzügig. angeln darf man quasi immer man kann am ufer bauen was man will, muss natürlich damit rechnen das die stellen von anderen benutzt werden, da man keinen anspruch darauf hat. schonzeiten und mindestmaße sind wie in der landesverordnung. einzige was schade ist, das man kein boot benutzen darf, da der see sehr groß und tief ist und die fische oft in der mitte stehen. naja muss man sich halt so behelfen und die montage mit nem futterboot ausfahren.
    Die Natur ist ein Schatz. Behandle sie auch so!

    Freundliche Anglergrüße Samuel

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen