Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    26.10.2005
    Ort
    66121
    Alter
    26
    Beiträge
    424
    Abgegebene Danke
    222
    Erhielt 197 Danke für 85 Beiträge

    Wie fischt man mit Gummifröschen ?

    Hallo,
    ich habe vor kurzem ein Päckchen Gummifrösche gewonnen. Jetzt wo hier bald die Schonzeit für Hecht zu ende geht, wollte ich es mal mit diesen Dingern probieren. Ich habe aber keine Ahnung wie. Kennt sich hier jemand mit dem fischen von Gummifröschen aus und kann mir verraten wie ??
    Gruss
    Reptil

  2. #2
    Superprofi Petrijünger Avatar von Goderich
    Registriert seit
    03.10.2005
    Ort
    51067
    Alter
    35
    Beiträge
    1.129
    Abgegebene Danke
    955
    Erhielt 1.342 Danke für 506 Beiträge

    Oberflächenköder

    Hallo Reptil!

    Der Gummifrosch ist üblicherweise ein Oberflächenköder und vor allem dort beliebt, wo Tiefenköder hängen bleiben. Seerosenfelder sind ein typisches Einsatzgebiet. Vor allem Hechte vergreifen sich gern mal an Fröschen.

    Zum Führungsstil ist zu sagen, dass der Frosch ein Brustschwimmer ist. Will heißen, er schwimmt nicht gleichmäßig, wie ein Fisch, sondern ruckartig vorwärts. Man führt ihn also wie einen Popper indem man ihn ruckweise einholt. Geschwindigkeit und Intensität der Rucke kannst Du natürlich variieren. Probier einfach mal aus, was der Fisch mag!

    Viel Spaß und Fisch mit den Fröschen!
    ...sagt Steffen

  3. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei Goderich für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    26.10.2005
    Ort
    66121
    Alter
    26
    Beiträge
    424
    Abgegebene Danke
    222
    Erhielt 197 Danke für 85 Beiträge
    Hallo,
    erstmal Danke. Aber eine Frage habe ich noch: Wie montiere ich den Frosch ?? mit einem Bleikopfhaken ?? oder nur ein normaler großer Haken ??
    Ich hab halt keine Ahnung davon...
    Gruss
    Reptil

  5. #4
    Superprofi Petrijünger Avatar von Goderich
    Registriert seit
    03.10.2005
    Ort
    51067
    Alter
    35
    Beiträge
    1.129
    Abgegebene Danke
    955
    Erhielt 1.342 Danke für 506 Beiträge
    Du kannst den Frosch, wie auch einen Gufi, mit Bleikopfhaken montieren. Der muss nur so leicht sein, dass der Frosch schwimmt! Wenn der Frosch größer ist kannst Du gegen Fehlbisse zusätzliche Haken (Zwillinge oder Drillinge) anbringen. Vergiss bloß nicht das Stahlvorfach! Schließlich gehts hier um Hechte!
    ...sagt Steffen

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Goderich für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Unterfranke Avatar von Zander1961
    Registriert seit
    14.06.2005
    Ort
    74626
    Alter
    56
    Beiträge
    549
    Abgegebene Danke
    209
    Erhielt 110 Danke für 81 Beiträge
    Weil ihr gerade beim Thema Gummifrösche seit. In der neuen Rute&Rolle sucht die Firma SPRO gerade Tester für ihre neuen Gummifrösche! Vielleicht hat ja einer Interesse sich dort mal zu melden!
    Gruß
    Winni (waschechter Unterfranke)
    (!!Es wünsch mir jeder was er will. Gott gebe ihm nochmal so viel!!)

  8. #6
    Petrijünger Avatar von holle
    Registriert seit
    21.07.2005
    Ort
    01067
    Beiträge
    53
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 39 Danke für 16 Beiträge
    hier mal zur montage ein link > unten der süsse rosa-frosch >
    http://www.316lurecompany.com/baits/frog.html
    Versuch macht kluch !

    Meine Köderbau-Homepage

  9. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei holle für den nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen