Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Feederruten

  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.04.2006
    Ort
    94501
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    17
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Feederruten

    Hallo,
    wollte mir eine neue medium heavy feeder kaufen. Nach langem Suchen bin ich auf die Colmic Titanium Feeder mit 4,10 m und 90 gr Wurfgewicht gestoßen. Was haltet ihr von dieser Rute und könnt ihr sie mir empfehlen? Gibt es eventuell eine bessere in der medium oder medium- heayvy klasse?

    mfg Wolfgang Resch

  2. #2
    Petrijünger Avatar von tomzander
    Registriert seit
    12.02.2006
    Ort
    58710
    Alter
    40
    Beiträge
    46
    Abgegebene Danke
    168
    Erhielt 24 Danke für 14 Beiträge
    Hallo Pavel11, ich kenne die Colmic Titanium Feeder leider nicht! Wozu brauchst du die Rute? (Weißfisch, Aal, Zander???) Und wo möchtest du mit der Rute fischen? (Fluss, See, Teich)

    Versuche mich mal über die Colmic Titanium Feeder schlau zu machen!

    Gruß Tom Zander

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an tomzander für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von JOJO
    Registriert seit
    28.08.2004
    Ort
    44225
    Beiträge
    192
    Abgegebene Danke
    156
    Erhielt 53 Danke für 34 Beiträge
    Zitat Zitat von pavel11
    Hallo,
    wollte mir eine neue medium heavy feeder kaufen. Nach langem Suchen bin ich auf die Colmic Titanium Feeder mit 4,10 m und 90 gr Wurfgewicht gestoßen. Was haltet ihr von dieser Rute und könnt ihr sie mir empfehlen? Gibt es eventuell eine bessere in der medium oder medium- heayvy klasse?

    mfg Wolfgang Resch
    Hallo pavel 11 Hol dir lieber eine Feederrute mit einem Wurfgewicht -120g da hast Du ein wenig mehr reserve drin denn wenn Du weiter draußen mit einem Futterkorb fischen willst must Du schonmal ein Futterkorb von 50-60g dran hängen dazu noch das Futter da kommst Du schnell auf 90g.
    Eine weichere Spitze dazu kaufen ist nicht so Teuer und spart dir eine menge frust.
    Ich selber habe eine Shimano Catana ,die hat eine Spitze -90g und eine Spitze -120g hat im Laden 110€gekostet.Über deine Colmic Titanium kann ich dir allerdings auch nichts sagen.
    Petri Heil

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an JOJO für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.04.2006
    Ort
    94501
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    17
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallo, ich will mit meiner Rute vor allem auf Weißfisch fischen, auch ein Wurfgewicht von 120gr wäre vielleicht noch möglich! Mir geht es jedoch vor allem um die Aktion der Rute. Ich habe bereits eine feeder mit 150gr Wurfgewicht, die ich eindeutig für zu steif halte. Eine semiparabolische Aktion wäre für mich angemessen!!!

    mfg pavel11

  7. #5
    Feederangler
    Registriert seit
    27.02.2005
    Ort
    79423
    Alter
    39
    Beiträge
    44
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 21 Danke für 13 Beiträge
    servus,

    versuchs doch mal mit der hier, SPRO Dyno SF Feeder MH 3,6m, 90gr.cw, gute aktion.
    preis ca. 52eur.

    gruss baeumle

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an baeumle für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von JOJO
    Registriert seit
    28.08.2004
    Ort
    44225
    Beiträge
    192
    Abgegebene Danke
    156
    Erhielt 53 Danke für 34 Beiträge
    Zitat Zitat von pavel11
    Hallo, ich will mit meiner Rute vor allem auf Weißfisch fischen, auch ein Wurfgewicht von 120gr wäre vielleicht noch möglich! Mir geht es jedoch vor allem um die Aktion der Rute. Ich habe bereits eine feeder mit 150gr Wurfgewicht, die ich eindeutig für zu steif halte. Eine semiparabolische Aktion wäre für mich angemessen!!!

    mfg pavel11
    Der Sinn einer Feederrute liegt in der Spitze zwecks Bisserkennung und nicht in der ganzen Rute.
    Versuch doch erstmal eine weichere Spitze für deine Feederrute zu bekommen ,sparst dir doch das Geld für eine Komplette Rute.

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an JOJO für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.04.2006
    Ort
    94501
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    17
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallo, für mich liegt die Aktion nicht nur in der Spitze der Feederrute. Besonders der direkte Übergang auf das erste Rutenteil ist für mich sehr wichtig. Hier fällt eine medium feeder deutlich weicher aus als eine heavy feeder und bereitet deshalb mehr Spaß beim angeln.
    Da ich mir eine neue medium feeder - 90/100gr Wurfgewicht kaufen will, bin ich für jeden Kauftipp dankbar!!!! Das Geld ist für mich hier nur Zweitrangig, da ich eine feeder brauche, die einige Jahre übersteht
    mfg wolfgang resch

  12. #8
    Profi-Petrijünger Avatar von JOJO
    Registriert seit
    28.08.2004
    Ort
    44225
    Beiträge
    192
    Abgegebene Danke
    156
    Erhielt 53 Danke für 34 Beiträge
    Da kann ich dir auch die Medium Feeder von Shimano empfehlen meine Heavy ist schon 5Jahre alt und hat noch keine "Abnutzungserscheinung".
    Und ich Angle ausschlieslich mit dieser Rute.

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an JOJO für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #9
    Petrijünger Avatar von tomzander
    Registriert seit
    12.02.2006
    Ort
    58710
    Alter
    40
    Beiträge
    46
    Abgegebene Danke
    168
    Erhielt 24 Danke für 14 Beiträge
    Hallo pavel11,
    ich hab nichts über die Colmic Titanium Feeder rausbekommen!
    Kann mich JOJO aber nur anschlißen, fische auch die medium Feeder von Shimano und bin damit vollkommen zufrieden! Die Aktion der Rute ist echt klasse!

    Gruß und viel Petri Heil

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an tomzander für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #10
    Grundsucher Avatar von Bodenseepreuße
    Registriert seit
    03.10.2005
    Ort
    88138
    Alter
    38
    Beiträge
    95
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 32 Danke für 20 Beiträge
    @pavel 11

    Servus, ich hab für mich auch das feedern neu entdeckt und hab mich etwas schlau gemacht wegen neuer rute usw ha auch ne heavy f. Da mit der Aktion stimmt schon ws du sagst aber ich glaub bei einer feder muss man da irgend wo abstriche machen da 4teile halt. Aber ich hab eine von Sänger in der hand gehabt die war so in etwa was du beschrieben hast, findest du auf der Sänger internetseite, und zwar eine Carp Feeder. Aber ich bin mittlerwile auch zu medium Feeder mit ca 120gr übergegangen. mit geflochtener damit mein anschlag durchkommt. Diese fisch ich mit ner 25er Schlagschur 5m ist schon sensiebel und nicht zu Hart. Aber ich merk schon manchmal ds mir reserve im WG fehlt. Aber wenn du fein fischen willst auf weisfisch mit ner feeder, ich hab da von cormoran ne specimen Barbel (Barbenrute) 3+1 Teile 3,60, das spitzenteil 3tes Teil ca 1,20 kannst du gegen ein feederteil austauschen supergeile Aktion, hab damit schon größere Karpfen rausgeholt ca. bis 10pf die geht dann zwar gut in die knie hat aber trotzdem en schönes ruckrat (Barbe halt) ich fisch im see und hab da meist futterkörbe bis 20gr blei hab aber damit auch schon 40er Körbe geworfen, must halt vorsichtig werfen. aber ist ne top rute würd ich mir immer wieder holen.
    Ich nehm die für alles ohne feedespitze auf Aal mit feeder auf Zander,Karpfen;schleie,Brassen usw.
    Vorallem das ding ist leicht wie ne feeder, wenn du denn finger auf die Rute legst spurst du jeden zupfer ohne auf die spitze zu schauen.
    Kannst die aber auch zum posenfischen nehmen, 3gr Pose mit der Feederspitze ist kein Problem bis 20m.
    Ich glaub ich hab damit meine EIERLEGENDE WOLLMILCHSAU gefunden

    Gruß Christoph
    Sleep, eat, go fishing

  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an Bodenseepreuße für diesen nützlichen Beitrag:


  18. #11
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    29.04.2006
    Ort
    48480
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Zitat Zitat von pavel11
    Hallo,
    wollte mir eine neue medium heavy feeder kaufen. Nach langem Suchen bin ich auf die Colmic Titanium Feeder mit 4,10 m und 90 gr Wurfgewicht gestoßen. Was haltet ihr von dieser Rute und könnt ihr sie mir empfehlen? Gibt es eventuell eine bessere in der medium oder medium- heayvy klasse?

    mfg Wolfgang Resch
    Hi wenn ich dir ein feederrute empfelen darf dann is das die shimano technium medium feeder. Der Preis liegt bei 160€ aber da hast du auch eine sehr gute.

  19. #12
    Gesperrt
    Registriert seit
    27.02.2006
    Ort
    12524
    Alter
    51
    Beiträge
    1.567
    Abgegebene Danke
    503
    Erhielt 1.604 Danke für 479 Beiträge
    @derohnefischtanzt...
    Vielleicht solltest du deinen Forumnamen umändern in :" derohneabsatzstrichkommapunktschreibt"
    Versuch doch deine guten Aussagen auch in die demnetsprechende Form zu bringen.
    Das macht das Lesen für uns ältere Männer echt viel leichter
    Also lieber Christoph... bitte... bitte...
    (Mods ...ich hoffe es ist OK?)

    BackToTopic......
    Der Markt ist doch geradezu überschwemmt mit guten Feederruten. Deswegen macht es euch nicht so schwer.
    Geht zu einem Händler eures Vertrauens, nehmt die Ruten mal in die Hand, kontrolliert ob das Rutengewicht und die Länge des Handteils für euch passend ist.
    Über das Einsatzgebiet und dem Zielfisch sollte der Händler schon in der Lage sein, euch eine dementsprechende Rute auszuwählen.
    Meistens untersuche ich in solchen Fällen mal die Auslaufmodelle des Vorjahres, die ja auch nicht schlechter werden, bloß weil es ein neues Modell davon gibt.
    Willi

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen