Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Southern Carp Hunter Avatar von Aalglöcken
    Registriert seit
    28.02.2006
    Ort
    88214
    Alter
    26
    Beiträge
    721
    Abgegebene Danke
    450
    Erhielt 356 Danke für 113 Beiträge

    Unhappy Hilfestellung: Rute auf Zander?

    Hi Leute,
    sorry erstmal das ich so viele Fragen habe,aber ich komm einfach nicht weiter!!!

    Also zum Thema
    Hat jemand schon die Sportex Turbo Kev Pike in 2,40 in der Hand gehabt??
    Ich bräuchte ein paar Infos zu dieser Rute da ich wissen will od siel ihren Preis auch wert ist!!

    Ist diese Rute auch geeignet zum Jiggen auf Zander (2,40 Wg40-80 gramm)
    Danke im vorraus!!
    P.s Ihr könnt mir auch ein paar andere Ruten vorschlagen!
    Geändert von Pike Catcher (06.03.2006 um 17:54 Uhr)

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an Aalglöcken für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    26.10.2005
    Ort
    66121
    Alter
    26
    Beiträge
    424
    Abgegebene Danke
    222
    Erhielt 197 Danke für 85 Beiträge
    Hallo,
    1.- Du musst dich nicht dafür entschuldigen das du Fragen hast. Ich meine dafür gibt es ja dieses Forum
    2.- Ich kenne diese Rute leider nicht, habe aber bei E-bay die Rute in 3m für 150€ gesehen. Ich weiß nicht für wie viel Euro du die 2.30m Rute bekommst.
    3.- Ich denke du willst die Rute für das Fischen mit Gummifisch verwenden und da streiten sich die Geister !! Die Einen sagen man soll eine 2.70m lange Rute verwenden, die Anderen schwören auf kurze Ruten ca. 1.80m-2.10m.
    Ich denke du kannst die Rute ohne Bedenken für das GuFi-angeln benutzen.
    Gruss
    Reptil

  4. #3
    Forellenangler Avatar von lucas13
    Registriert seit
    04.12.2005
    Ort
    47661
    Alter
    25
    Beiträge
    85
    Abgegebene Danke
    25
    Erhielt 23 Danke für 11 Beiträge
    Ich würd einfach ne recht Steife Spinrute vom Angelladen deiner wahl nehmen.Hab ich auch gemacht und die is wunderbar, hat nur dreißig euros gekostet und ich kann die immer zurückbringen, wenn die kaputtgeht o.ä. Außerdem deckt man mit einer solchen rute (WG bis 60g) ein ganz großes Spektrum ab, und zum Jiggen is die fast wie eine Jiggerrute. Wie gesagt,über die Läangekann man streiten, ich persönlichbevorzuge die rutr in 2.70 m....

    Petri, Lucas.

  5. #4
    Gesperrt
    Registriert seit
    27.02.2006
    Ort
    12524
    Alter
    51
    Beiträge
    1.567
    Abgegebene Danke
    503
    Erhielt 1.604 Danke für 479 Beiträge
    Die Einen sagen man soll eine 2.70m lange Rute verwenden, die Anderen schwören auf kurze Ruten ca. 1.80m-2.10m.
    Die auf kurze Ruten schwören sitzen aber immer im Boot!!!!!!!!!!
    Vom Ufer aus ist jeder Zentimeter mehr Rutenlänge auch ein Mehr an Wurfweite und besserer Führung. Dabei sollte aber bei 3 Meter Schluß sein, sonst wird dir die Rute zu weich.
    Viele die ich kennen fischen Sportex Ruten und schwören auch auf diese.

  6. #5
    Raubfischfreak & Releaser
    Registriert seit
    18.08.2005
    Ort
    0000
    Beiträge
    729
    Abgegebene Danke
    253
    Erhielt 741 Danke für 260 Beiträge
    Hi Willi,
    wenigstens mal einer der mich in meiner Theorie unterstützt das kurze Ruten zum GuFi Fischen nicht unbedingt komfortabel sind!

    Es gibt viele die auf Ruten von 1,80 - max 2m schwören!Aber diese Personen sitzen entweder im Boort beim angeln oder haben Gewässer wo eine große Wurfdistance nicht nötig ist!Aber auch die "Hängergefahr" steigt bei abnehmender Länge der Rute,was bei Steinpackungen am Rand ziemlich auf den Geldbeutel schlagen kann!

    Ich perönlich verwende zum Angeln mit GuFi eine Rute von 270cm,welche wie ich finde das perfekte Mittelmaß bietet und noch genügend Härte aufweist um den Köder zu kontrollieren.

    Aber jeder so wie er es mag und wie es sein Gewässer erlaubt!

    Mfg
    Pike

  7. #6
    Gesperrt
    Registriert seit
    27.02.2006
    Ort
    12524
    Alter
    51
    Beiträge
    1.567
    Abgegebene Danke
    503
    Erhielt 1.604 Danke für 479 Beiträge
    So siehts aus Kollege...2,70 Softbait Distance von Dega!
    Bis jetzt das Beste, was ich in der Hand hatte auf dem Sektor und ich hab einiges in der Hand gehabt.
    Wobei wir wieder beim Thema wären.
    Nimm immer die Rute vorher in die Hand, bevor du die kaufst. Man weiß nie, ob einem das Gewicht und Grifflänge der Rute angenehm ist. Auuserdem werden bei mir vor dem Kauf die Ringwicklungen kontrolliert, der Kork auf grobe Fehler untersucht und alles auf seinen festen Sitz überprüft. Erst dann lege ich über 100 Euro auf die Ladentheke

  8. #7
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    10.01.2006
    Ort
    78713
    Beiträge
    165
    Abgegebene Danke
    105
    Erhielt 71 Danke für 42 Beiträge
    Die Leute, die kurze Spinnruten bevorzugen, denken auch an das Keschern der Fische, was bei längeren Ruten immer ein bisschen problematisch ist und schliesslich meistens in einer Handlandung endet.

  9. #8
    Gesperrt
    Registriert seit
    27.02.2006
    Ort
    12524
    Alter
    51
    Beiträge
    1.567
    Abgegebene Danke
    503
    Erhielt 1.604 Danke für 479 Beiträge

    Wink

    Zitat Zitat von scharfschütz
    Die Leute, die kurze Spinnruten bevorzugen, denken auch an das Keschern der Fische, was bei längeren Ruten immer ein bisschen problematisch ist und schliesslich meistens in einer Handlandung endet.

    Also nee, dem stimme ich überhaupt nicht zu. Ich denke schon an alles, wenn ich mit ner 2,70er oder 3,00er Rute am Wasser stehe. Stehe ich im Wasser, benutze ich den Lip-Grip.
    Wie gesagt kurze Rute=Bootsrute; oder ich habe so einen kleinen Bach zu befischen, der total bewachsen ist.
    Dann wäre es ja wirklich unsinnig ne längere Rute zu nehmen. Ich habe keinen Platz und brauche keine weiten Würfe machen.
    Anderes Beispiel für kurze Ruten: beim Jerken, man wird nie ne richtige Köderaktion mit ner langen Rute hinbekommen. Deswegen diese kurzen Besenstiele!

    Aber Keschern!........tue ich dir bei jeder Rute!!! ist überhaupt kein Problem.
    Und Übung macht den Meister.
    Ich glaube es sind zu wenig Vorteile von längeren Ruten genannt worden oder???
    Willi

  10. #9
    Southern Carp Hunter Avatar von Aalglöcken
    Registriert seit
    28.02.2006
    Ort
    88214
    Alter
    26
    Beiträge
    721
    Abgegebene Danke
    450
    Erhielt 356 Danke für 113 Beiträge
    he danke Leute für die vielen Antworten!!!!!!!!!!!!!!!

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen