Anfang Juli verbringe ich meinen Familienurlaub in Kärnten am Presseggersee, kann mir wer Tipps geben auf welche Fischarten sich das Angeln lohnt? Sollte ich Karpfen eher mit der Match nachstellen oder lohnt sich auch in der Nacht mit Festmontage anzusitzen? Pop ups oder oder sinkende Boilies, von der fruchtigen oder der herben Sorte? Wie sieht´s mit Spinner auf Hecht aus,... Also Fragen über Fragen, - bin für jeden Tipp dankbar!