Welche Schnur für Zander kaufen?


Zum Zanderangeln kommen unterschiedliche Zanderschnüre zum Einsatz. Dabei kommen sowohl monofile Leinen als auch Geflecht in Frage. Vor dem Kauf der Zanderschnur sollte man sich also klar über die Technik sein, mit der der Zander ans Band kommen soll. Was beim Kauf der Zanderschnur noch zu beachten ist, erfährst Du in diesem Beitrag.

Kauf von Monofiler Zanderschnur

Monofile Angelsehnen werden zum Ansitzangeln auf Zander verwendet und ist nicht so teuer, dafür aber auch nicht so langlebig. Idealerweise sollte Monofile Schnur – je nach Angelintensität – jährlich gewechselt werden. Wer viel auf Zander Ansitz angelt, sollte überlegen gleich eine Großspule mit 1000 Metern zu kaufen, um so ein bisschen zu sparen. Dabei sollte darauf geachtet werden, dass die monofile Schnur die richtigen Eigenschaften zum Raubfischangeln hat, wie beispielsweise wenig Dehnung, da ein Fehlkauf sehr ärgerlich wäre.

Unsere Empfehlungen im Überblick

Kauf geflochtener Zanderschnur

Geflochtene Schnur ist meist deutlich teurer, aber auch langlebiger als monofile Angelschnur. Besonders beim Spinnfischen ist sie aber essentiel. Um nicht mehr Schnur aufzuspulen, als man benötigt, lohnt es sich darum, die Geflochtene mit einer monofilen Hauptschnur als Reserve zu unterfüttern. So wird die Rolle voll und der Preis bleibt im Rahmen. Außerdem wird dadurch verhindert das die geflochtene Schnur sich auf dem Spulenkern dreht.

Bei geflochtener Schnur lohnt es sich auf Qualität zu setzen und rundgeflochtene, achtfach geflochtenen Schnüre zu verwenden. Diese sind zwar teuer aber halten länger und sorgen für weniger Verwicklungen. Sparen lässt sich auch hier durch den Kauf einer Großspule, die Investition ist dabei aber enorm und kann bei weit über 100 Euro liegen.

Zanderschnüre kaufen

Fazit

Bei einer Recherche im Internet zeigt sich, dass es Zander Schnüre verschiedenster Händler zu allen möglichen Preisen gibt. Ein Blick in unsere Empfehlungen hilft nicht nur bewährte Produkte zu finden, sondern spart auch noch ordentlich Aufwand. So bleibt mehr Zeit für die wirklich wichtigen Dinge: Die Jagd nach dem nächsten kapitalen Zander.



In der Vergleichstabelle befinden sich sogenannte Affiliate-Links. Wenn du darauf klickst und anschließend einkaufst, bekommt die FHP von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Vielen Dank!

Jetzt teilen!
Menü