Baitcastrute welches Gewässer

Welche Baitcastrute für welches Gewässer?

Mit der Baitcast Rute zu angeln erfordert zunächst Übung. Aber wer sich am Wasser nach ein paar Stunden an die neue Technik gewöhnt hat, kann bald Erfolge feiern – vorausgesetzt, er hat die richtige Combo für seine Bedingungen am Gewässer gewählt. Wobei es darauf ankommt erfährst Du in diesem Beitrag.

Eine ruhige Herangehensweise und Vorarbeit sind bei der Wahl der Ausrüstung und natürlich auch bei der Wahl der Baitcastrute hilfreich. Wer eine Baitcast Rute kaufen will, sollte darum einige Vorentscheidungen zur Tiefe, Strömung und Angeltechnik treffen:

  • UL Baitcaster Ruten und schwere Modelle, für das Angeln vom Boot, sollten bis maximal zwei Meter lang sein. So sind sie flexibel um twitchen, jerken und den Fisch gut landen zu können.
  • Beim Uferangeln hingegen kann durchaus eine Baitcast Rute 3 Meter lang gewählt werden, wenn weite Würfe oder Hindernisse dies erfordern sollten. Eine kurze Rute ist jedoch meist zu bevorzugen.
  • Das Wurfgewicht sollte so gewählt sein, dass die Rute sich gut aufladen kann.

Unsere Baitcastruten Empfehlungen im Überblick


Tipp für Anfänger: Eine gute Baitcastrute für Anfänger muss nicht teuer sein. Allerdings empfiehlt es sich, eine gute Qualität zu wählen, um nicht frühzeitig den Spaß an der gewöhnungsbedürftigen Angelart zu verlieren. Zudem eignen sich Baitcast Ruten Sets, bei denen eine Baitcast Rute mit Rolle angeboten wird und die Komponenten gut aufeinander abgestimmt sind.

Welche Baitcast Rute es dann sein soll, hängt aber auch vom Griffmaterial ab. Duplon/EVA ist oft ergonomisch gestaltet, gut zu reinigen und kann in modischen Farben gekauft werden. Kork ist hingegen kälter, nimmt aber weniger Wasser auf und bietet bei Nässe einen besseren Grip. Hier liefert ein Blick in unsere Empfehlungen einen Überblick über eine Reihe von Baitcast Ruten und Griffmaterialien. So findet jeder Interessierte bestimmt die beste Baitcast Rute für den bevorstehenden Einsatz.



In der Vergleichstabelle befinden sich sogenannte Affiliate-Links. Wenn du darauf klickst und anschließend einkaufst, bekommt die FHP von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Vielen Dank!

Jetzt teilen!
Menü