Was sind Angelzubehörtaschen?

Angelzubehör Taschen sind Kleinteiltaschen oder Mappen, die Hüllen aus Plastik enthalten und Angelausrüstung in Formen halten. Außerdem haben sie weitere Eigenschaften, die das sinnvolle Verstauen von Kleinteilen, ermöglichen. Mehr zum Thema Angelzubehörtaschen erfährst du im folgenden Beitrag.

Warum Angelzubehörtaschen?

Angler schleppen meist jede Menge Angelzeugs, allem Voran eine Vielzahl an Kleinteilen, ans Wasser. Die sind oft auch nötig. Aber um das Chaos zu vermeiden und stattdessen einen Überblick über den Kleinteile-Bestand zu bekommen, lohnt es sich, das Zubehör übersichtlich in diversen Angelzubehörtaschen zu verstauen. Angelzubehörtaschen sind somit speziell dafür entwickelt und erfüllen ihre Funktion genauso zuverlässig und hilfreich wie Taschen für Rollen, Ersatzspulen, Vorfächer oder Echolote.

Unsere Angeltaschen Empfehlungen im Überblick


Wer die richtige Zubehörtasche zum Angeln finden will, sollte sich zunächst überlegen, welches Zubehör beim eigenen Angeln überhaupt eingesetzt wird. Denn in den Online Shops gibt es inzwischen eine riesige Auswahl unterschiedlicher Kleinteiltaschen, die für jeden Angler und jede Angelart eine perfekte Lösung zur Verfügung stellen.

  • Grundangeln: Zum Karpfenangeln werden beispielsweise Rig-Wallets eingesetzt, um verschiedene Vorfächer übersichtlich anzuordnen und frei von Verhedderungen zu verstauen. Außerdem sind spezielle Taschen für Grundbleie und Boillies erhältlich. Weitere spezielle Rig-Taschen bieten jedem Karpfenangler die Möglichkeit alles übersichtlich zu verstauen und sie jederzeit griffbereit zu haben. Dadurch lässt sich eine neue Montage ohne langes Suchen zusammenbauen und der Köder liegt nach kurzer Zeit wieder fängig im Wasser.
  • Posenangeln: Zum leichten Posenangeln werden Posentaschen benötigt, welche die zarten Posen vor Beschädigungen schützen. Beim Spinnfischen wiederum kommen größere oder auch kleinere Ködertaschen zum Einsatz, um eine große Auswahl unterschiedlicher Wobbler, Spinner und Gummifische  mitzuführen oder die nötigen Vorfächer und Finesse Rigs fertig montiert parat zu haben.
  • Spezielle Taschen: Angelzubehörtaschen sind natürlich auch für andere Kleinteile wie beispielsweise Haken, Stinger oder Werkzeuge erhältlich. Aber auch für große Ausrüstung wie Setzkeschertaschen, Echolottaschen oder Angelrollen sind Taschen zu bekommen. Hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Fazit

Angelzubehörtaschen sind vielfältig und in fast jeder Form zu bekommen. Der Zweck heiligt dabei die Form, die also auch zweckentfremdet werden kann. Lass dich inspirieren. Alle anderen finden für Ihr Tackle auch eigens angefertigte Taschen für diesen Zweck. Welches Angelzubehör es hier überhaupt gibt, kannst du im folgenden Beitrag erfahren.

In der Vergleichstabelle befinden sich sogenannte Affiliate-Links. Wenn du darauf klickst und anschließend einkaufst, bekommt die FHP von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Vielen Dank!

Menü