Länge von Spinnruten

Die optimale Länge von Spinnruten

Im Fachhandel gibt es eine riesige Auswahl an Spinnruten. Neben Wurfgewicht und Aktion ist die Länge eine der wichtigsten Eigenschaften einer guten Angelrute. Aber kommt es wirklich so sehr auf die Länge von Spinnruten an? Das erfährst Du in diesem Beitrag!

Kürzere Spinnruten

Bei der Spinnrute wird die ideale Länge nach dem Aktionsradius bemessen. Deshalb sollte an kleinen Gewässern die Spinnrute kurz und bis max 2,4 Meter lang sein. Am Ufer sollten Spinnruten ab 3 Meter Länge nur dann verwendet werden, wenn das Ufer nicht bewachsen ist und weite Würfe nötig und möglich sind. An stark bewachsenen Bächen oder kleinen Flüssen sind kurze Ruten leichter zu manövrieren und können Köder leichter unter überhängende Äste geworfen werden. Bei langen Ruten sind Hänger an Ästen und Beschädigungen der Rute vorprogrammiert. Weiterhin können manche Köder mit einer kurzen Rute deutlich besser geführt werden. Ein Beispiel hierfür sind Jerkbaitruten, die selten Länger als 2,10 Meter sind.


Längere Spinnruten

An großen Seen und auch beim Meerforellenangeln sind häufig lange Ruten ab drei Meter nötig, um Kunstköder möglichst weit Auswerfen zu können. Aber auch Spinnruten zwischen 2,7 und drei Meter eignen sich gut, um Kunstköder auf Weiten von über 40 Meter zu katapultieren. Doch je länger die Rute ist, desto schwerer wird sie auch. Deshalb müssen Angler stets Kompromisse zwischen der Länge von Spinnruten, dem Rutengewicht und der benötigten Wurfdistanz finden. Eine gute Allround Spinnrute misst 2,4 bis 2,7 Meter.

Fazit: Auf die Weite kommt es an!

Die Länge von Spinnruten richtet sich also grob nach der benötigten Wurfweite. Weiterhin spielen noch Faktoren wie Ufervegetation und Köderführung eine Rolle. Grob lässt sich aber sagen: Alles unter 2,40 ist perfekt für dicht bewachsene Flüsse und Bäche. Allroundruten bis 2,70 Meter eignen sich für Seen und große Flüsse mit freiem Ufer, alles darüber kommt für weite Würfe zum Einsatz.

Unsere Spinnruten Empfehlungen im Überblick


In der Vergleichstabelle befinden sich sogenannte Affiliate-Links. Wenn du darauf klickst und anschließend einkaufst, bekommt die FHP von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Vielen Dank!

Weitere Beiträge zum Thema



Jetzt teilen!
Menü