Brandungsruten kaufen

Brandungsruten

Brandungsruten sind zum Angeln in der Meeresbrandung konzipiert. Hier werden kräftige Ruten benötigt, um schwere Köder über die Brandung zu werfen. Welche Eigenschaften Du beim Brandungsruten kaufen beachten solltest, erfährst Du in folgendem Beitrag.

Für jede Anwendung die richtige Brandungsrute

Die große Auswahl an Brandungsruten erschwert die Orientierung, so dass Angler die besten Brandungsruten für Ihren Zielfisch nicht gleich finden oder falsche Brandungsruten kaufen.

Welche Brandungsrute für den Angler also die Richtige ist, entscheidet sich an folgenden Hauptkriterien:

  • Zielfisch
  • Methode
  • Gewässer

Da diese jeweils von Angler zu Angler unterschiedlich sind, ist es nicht möglich eine umfassende Kaufempfehlung für Brandungsruten auszusprechen. Beispielsweise braucht ein Angler, der es auf kleine Flundern abgesehen hat, eine andere Brandungsrute als ein Angler, der damit auf größere Dorsche angeln will. Zusätzlich spielt das Gewässer eine große Rolle. Wenn die Wassertiefe schnell zunimmt, muss meist nicht so weit ausgeworfen werden. Ist die Kante oder die Rinnen jedoch weit vom Strand entfernt, muss die Rute länger und in ihren Wurfeigenschaften angepasst sein. Schwerere Montagen für größere Distanz erfordern dementsprechend ein höheres Wurfgewicht der Rute.

Weitere Beiträge aus dem FHP Magazin

Unsere Brandungsruten Empfehlungen im Überblick


In der Vergleichstabelle befinden sich sogenannte Affiliate-Links. Wenn du darauf klickst und anschließend einkaufst, bekommt die FHP von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Vielen Dank!

Qualität von Brandungsruten

Wer günstig Brandungsruten kaufen möchte, der wird viele Angebote finden, die sich aufgrund ihrer mangelnden Qualität nicht sonderlich gut für das Brandungsangeln eignen. Gerade bei Brandungsruten ist es aufgrund der Belastungen durch Gewicht, weite Würfe und Korrosion wichtig, eine Rute mit einer hohen Qualität auszuwählen. Ruten mit einer niedrige Qualität besitzt meist nicht die nötige Stabilität, um diesen Belastungen standzuhalten. Daher empfiehlt sich das Brandungsruten kaufen erst ab dem mittleren Preissegment.


Fazit: Hochwertige Ruten zum Brandungsangeln

Beim Brandungsangeln werden schwere Montagen mit voller Kraft ausgeworfen, um möglichst weit über die Brandung hinaus zu kommen. Dabei wird die Brandungsrute stark belastet und sollte dementsprechend stabil verarbeitet sein. Wenn Du im Urlaub nur mal ausprobieren möchtest ob dir das Brandungsangeln zusagt, dann ist es absolut ausreichend günstige Brandungsruten kaufen zu wollen. Wenn Du hingegen öfter in der Brandung angeln möchtest, dann lohnt sich die Anschaffung einer hochwertigen Brandungsrute. Denn sie ermöglicht präzise und vor allem Weite Würfe mit schweren Montagen.

Weitere Beiträge zum Thema



Jetzt teilen!
Menü