Zemborzycki Stausee/ Jezioro Zemborzyckie

Tabs

Gewässer Info
Gewässerbild noch gesucht

Beim Jezioro Zemborzyckie handelt es sich um einen Stausee des Flusses Bystrzycy im Bezirk Zemborzyce in Lublin. Der Stausee entstand im Jahr 1974. Da der Stauseebau recht hastig erfolgte, ergaben sich zahlreiche Konstruktionsfehler. Der Untergrund – ein Moorboden – war schlecht gewählt, da er viel organische Substanz beinhaltete. Deshalb ist der Gewässergrund des Zemborzycki Stausee sehr dunkel. Teils löst sich auch der Boden und schwemmt auf. Der Nährstoffgehalt fördert das Blaualgenwachstum am See. Der Zemborzycki Stausee ist gut aus Lublin erreichbar – ob mit Bus, Auto oder Fahrrad.

Gewässerbeschaffenheit

Der Stausee hat eine strukturreiche Uferlinie. Im Osten sind die Ufer bewaldet, im Westen eher landwirtschaftlich dominiert. Die Gesamtfläche des Gewässers liegt bei 274 Hektar. Die maximale Gewässertiefe ist 4 Meter. Der See liegt 179 Meter über dem Meeresspiegel und umfasst 6,3 Millionen Kubikmeter.

Fischbestand und Angeln am Zemborzycki Stausee

Der See wurde nachdem er bespannt wurde, sofort mit Fischen besetzt, vor allem Friedfische, darunter auch Amurkarpfen. Mittlerweile kommen aber auch zahlreiche Hechte vor, die teils ebenfalls besetzt werden und durch Biomanipulation die Gewässerqualität erhöhen sollen. Dabei dezimieren die Raubfische den Friedfischbestand. Das dadurch geschonte Zooplankton verdrückt mehr Algen und das Wasser wird sauberer. Die Bewirtschaftung der polnischen Stauseen erfolgt über eine Unternehmung der öffentlichen Hand. Durch Änderungen des Wasserrechts wurden die Zuständigkeiten von der Stadt Lublin auf das Unternehmen übertragen. Eine Sanierung und Verbesserung des Stausees und dessen Wasserqualität ist angedacht.

Tourismus

Im Norden des Sees liegt ein Campingplatz, ein Ferienressort sowie ein Zentrum für Wassersport. Am Südufer finden sich große private Ferienhäuser idyllisch in den bewaldeten Ufern. Der Dabrowa Wald, der größte Lubliner Wald, liegt am südlichen und östlichen Seeufer. Im Gebiet gibt es auch tolle Kanurouten.

Größe: 
278.00 Hektar
Maximale Tiefe: 
4.00 m
Wassertyp: 
Geodata: 
Angelverein
Zu diesem Gewässer haben wir keine Angebote gefunden, über "Veränderung melden" unter Gewässer Info könnt ihr uns Vorschläge übermitteln.
Angelhändler
Zu diesem Gewässer haben wir keine Angebote gefunden, über "Veränderung melden" unter Gewässer Info könnt ihr uns Vorschläge übermitteln.
Bootsverleih
Zu diesem Gewässer haben wir keine Angebote gefunden, über "Veränderung melden" unter Gewässer Info könnt ihr uns Vorschläge übermitteln.
Unterkunft
Zu diesem Gewässer haben wir keine Angebote gefunden, über "Veränderung melden" unter Gewässer Info könnt ihr uns Vorschläge übermitteln.
Guiding
Zu diesem Gewässer haben wir keine Angebote gefunden, über "Veränderung melden" unter Gewässer Info könnt ihr uns Vorschläge übermitteln.
Freizeit
Zu diesem Gewässer haben wir keine Angebote gefunden, über "Veränderung melden" unter Gewässer Info könnt ihr uns Vorschläge übermitteln.