Bild hinzufügen +
Größe
330.00 ha
Tiefe max
16.00 m
Untergrund
  • sandig

Der Wolletzsee, bei Wolletz gelegen, ist ein großer See im Landkreis Uckermark. Der See wird in West-Ost-Richtung von der Welse durchflossen.

Wissenswertes zum Wolletzsee

Das Gewässer bietet dem Angler sehr viele Möglichkeiten zum fischen, egal ob man mit der Spinnrute unterwegs ist oder einen Ansitz wagt. Es gibt zahlreiche Stellen, die man vom Ufer aus beangeln kann und die gut erreichbar sind. Allerdings muss man dann längere Wege zu Fuß einplanen, denn mit dem Auto kommt man nicht ans Wasser. Ein Trolley für Ruten, Rodpod, Liege und Brolly ist daher ist daher empfehlenswert. Der westliche Bereich ist für Ansitzangler recht gut geeignet. Die vielen schönen Buchten lassen sich natürlich mit einem Boot besser beangeln, als vom Ufer aus. Besonders interessant für Angler ist der Bereich der drei Inseln.

Barsche jenseits der zwei Kilogramm Marke und zehnpfündige Hechte sind hier keine Seltenheit. Diese allerdings zu finden und zum beißen zu überreden, gehört auch noch dazu und ist ein ganz anderes Kapitel. Zum sonstigen Fischbestand des Gewässers zählen Aale, Karpfen, Barsche, Welse, Maränen, Hechte, Schleien, Zander, Graskarpfen, Mamorkarpfen und verschiedene Weißfischarten.

Ankelkarten für den Wolletzsee

Bewirtschaftet wird dieses Gewässer von der Seenfischerei Angermünde, wo es auch Tageskarten für dieses Gewässer gibt. Es handelt sich um ein Verbandsvertragsgewässer des Landesanglerverbandes Brandenburg e.V., welches unter der Gewässernummer VF 01-05 dort gelistet ist. Mitglieder des LAVB mit Marke und Berliner DAV Mitglieder mit Brandenburg Marke können dieses Gewässer beangeln, allerdings unter Beachtung der fischereilichen Bedingungen und nicht der LAVB Gewässerodnung, da es immer noch ein Produktionsgewässer ist. Deswegen können Inhaber einer Austauschangelberechtigung auch nicht beangeln.

Angehende Angler, die gerne mal am Wolletzsee angeln wollen, können dies unter Anwendung der Friedfischmethoden tun, indem sie eine Fischereiabgabe für das Land Brandenburg lösen und sich eine Angelkarte beim Fischer besorgen.

Karte & Anbieter

Angelhaus Uckermark

Handelsstraße 19, 16303

Angelsport Rodebarth

Berliner Str. 3, 16278

Angelcenter Eberswalde

Dr.-Zinn-Weg 1, 16225

Angelhaus Barnim

Brückenstraße 15a, 16244

Heimwerker und Angelsport Müller Templin

Mühlenstraße 31, 17268

Angermünde Ferienwohnungen An der Waldquelle

Lindenstraße 18, 16278

Gasthaus Am Grimnitzsee

Leistenhaus 5, 16247

Gut Wolletz

Zur Kastanienallee 12A, 16278

Campingplatz Wolletzsee

Zum Wolletzsee, 16278

Angler Ferienwohnung Haus Uckermark

Oderberger Str. 14, 16278

Angler Pension Köhler

Unterwall 4, , 16278

Seenfischerei Angermünde

Bleiche 1, 16278

Landesanglerverband Brandenburg e.V.

Zum Elsbruch 1, 14558

Bewirtschafter
Angelkarten-Ausgabestellen
Händler
Bootsverleihe
Unterkünfte
Freizeit-Orte
Guidings

Fänge (0)

Forum (6 Beiträge)

Gibt es dort Uferangelplätze zum Nachtangeln? Wenn ja wo in etwa wenn es kein Geheimnis ist? :)
Darf man auf die Inseln zum angeln?
Und wo kann man ein kleines Boot zu Wasser lassen?

:angler:
Andreas
Mal ein paar Bilder vom See Januar 2013.
ja, ist auch 2011 Verbandsvertragsgewässer:

VF-01-05 Wolletzsee bei Angermünde/Altkünkendorf auf DAV-Marke VZ und K/J

...wie sieht's hier mit Hecht aus?

Gruß!
Glaube ja,aber frag beim LAV nach dann weißt dus ganz genau .Das ist aber etwas größer als ein Dorfpfuhl da brauchst ein Boot und Echolotund hat öfter mal ne steife Brise :) .

C&R
Darf von Mitgliedern des LAV Brandenburg beangelt werden (ohne Kauf einer Karte)

Fischarten (19)