Wörpe bei Bremen – Lilienthal

von der Schleuse Wiesendamm bis zur Mündung in die Wümme

Tabs

Gewässer Info
Gewässerbild noch gesucht

Die Wörpe ist ein rechter Nebenfluss der Wümme in Niedersachsen. Hierbei handelt es sich um die Strecke von der Schleuse Wiesendamm bei Grasberg bis zur Mündung in die Wümme.

Das langsam fließende, flache Gewässer verläuft zunächst durch Acker- und Grünlandflächen, parallel zum Wiesendamm. Das Ufer ist meist mit Schilf bewachsen, im Bereich der Kläranlage auch mit Gehölzen. Dort gibt es auch einen kleinen Altarm, der zum Ansitz auf Aal einlädt. Zwischen der Mündung des Saatmoorgrabens und der Straßenbrücke Heidberg ist das Angeln untersagt. Unter der Brücke können eventuell ein paar Barsche zum Beißen verführt werden. Anschließend ist der Verlauf geradlinig und strukturarm. Brücken sind die einzigen markanten Spots bis zu Kutscher Behrens in Lilientahl. Dort wachsen Sträucher und Bäume am Ufer.

In der Stadt ist der Flusslauf weiterhin vom monotonen Profil, mit Schilf an der Mittelwasserlinie aber deutlich mehr Gehölzen an der Böschung und weniger Wasservegetation, gekennzeichnet. Spinnfischer können hier auf die Pirsch gehen, um Barsch und Hecht nachzustellen. Hin und wieder gehen sogar Meerforellen oder Lachse an den Haken. Diese unterliegen besonderen Schonzeiten, daher gilt es unbedingt die Gewässerordnung lesen.

Am besten lässt sich die Wörpe mit einer leichten Spinnrute und kleinen Barschködern befischen. Leichte Posenmontagen mit Würmchen können hier in der Drift ebenfalls kapitale Stachelritter an den Haken locken. Doch richtig spannend wird die Würmchenmontage erst bei Nacht. Dann wird die Aalrute ausgepackt und das Würmchen am Grund angeboten, um Aale zu überlisten. Köderfischruten können hier ebenfalls eingesetzt werden, um große Happen für kapitale -schlängler anzubieten.

Der Fischerei- und Gewässerschutzverein Lilienthal bewirtschaftet die Wörpe gemeinsam mit dem Sportfischerverein Bremen. Angelkarten für Gastangler sind erhältlich.

Untergrund: 
sandig
Länge: 
7,90km
Fischarten: 
Wassertyp: 
Geodata: 
RegionNiedersachsen
Natureservate oder andere geschütze Orte vorhanden: 
Sperrstrecken beachten
Angelverein

Sportfischerverein Bremen e.V.

Hohentorstraße 63
28199
Bremen
04203 6630
Angelhändler

Angelsport und Gartenteichcenter Schulz

Quellner Strasse 6
21255
Wistedt
04182 3615

Angelladen Achim

Vendtstr.2
28832
Achim
04202 950877

Jogys Anglertreff

Bahnhofstraße 28
27383
Scheeßel
0173 9342027

Seidel Angeln und Jagen

Schwaneweder Straße 5
27711
Osterholz - Scharmbeck
04791 59399
Bootsverleih

Kanu Scheune

Hauptstraße 2
28865
Lilienthal
0162 9003614
Unterkunft

Camping Waidmanns Ruh

Wensebrock 1
27386
Brockel
04266 2250

Hof Tietjen

Oberende 13
28865
Lilienthal
04298 4327

Camping Alte Löweninsel

Schmiedeberg 1
27389
Lauenbrück
04267 8238

Camping Stürberg

Rotenburger Str. 45
27367
Hassendorf
04264 9124
Guiding
Zu diesem Gewässer haben wir keine Angebote gefunden, über "Veränderung melden" unter Gewässer Info könnt ihr uns Vorschläge übermitteln.
Freizeit

Horner Bad

Vorstraße 75
28359
Bremen
0421 237577

Minigolf Bremen

August-Bebel-Allee 5C
28329
Bremen
0421 233698

GolfRange Bremen

Ludwig-Roselius-Allee 2
28329
Bremen
0421 520730

Vitalbad Vahr

Kurt-Schumacher-Allee 5
28329
Bremen
0421 468070

Bahnen-Golf-Club Bremen e.V.

August-Bebel-Allee 5c
28329
Bremen
0421 233698

Schloßparkbad Freibad

Schloßparkstraße 52
28309
Bremen
0421 6993990

Focke Museum

Schwachhauser Heerstraße 240
28213
Bremen
0421 6996000