Werre bei Löhne

Angeln in der Werre vom Einlauf der Else bis oberhalb Sielwehr

Tabs

Gewässer Info
Werre bei Löhne
Werre bei Löhne - Bild von unserem User K. Richter

Im Nordosten des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen durchquert der Fluss Werre die kleine Mittelstadt Löhne. Früher war der linksseitige Weserzufluss für schlechte Wasserqualität und zahlreiche Hochwässer bekannt, heute kann man jedoch wieder bedenkenlos in der Werre angeln.

Lage und Anfahrt

Die etwa sieben Kilometer lange Angelstrecke beginnt an der Einmündung der Else und endet linksseitig am Beginn der sogenannten Wochenendhäuser und rechtsseitig etwa 100 Meter oberhalb des Sielwehres. Der Fluss durchquert die Stadt Löhne dabei komplett von Westen nach Osten. Von Bielefeld kommend folgt man am besten der B 61 bis zum Autobahndreieck Löhne auf die Autobahn A 30. Von hier verlässt man die Autobahn am besten auf der Ausfahrt Gohfeld oder Löhne. Beide Abfahrten liegen in unmittelbarer Nähe zum Fluss. Die Ufer sind meist nur spährlich bewachsen, die Erreichbarkeit der Spots ist für das Angeln an der Werre also kein Problem. Der Lauf ist relativ eintönig, die Ufer weitestgehend befestigt, Hotspots finden sich vor allem vor und hinter den Wehren.

Angeln in der Werre bei Löhne

In jüngster Zeit wurden an der Werre einige Maßnahmen zum Uferrückbau eingeleitet. Neben dem effektiven Hochwasserschutz steht dabei die Verbesserung des ökologischen Zustands des Flussystems im Vordergrund. Durch Schaffung natürlicher Uferabschnitte und Aufstiegshilfen kann sich der Fischbestand bereits heute wieder sehen lassen. Lediglich das Siehlwehr am Streckenende ist Naturschützern und Anglern immer noch ein Dorn im Auge, da es bis heute für die meisten Fischarten unpassierbar ist und so vielen aufsteigenden Arten aus der Weser den Weg versperrt.

Trotz dieses kleinen Wehmutstropfens finden Angler in der Werre ein äußerst vielfältiges Gewässer vor. Stippfischer können aus dem reichhaltigen Beständen aus Weißfischen schöpfen. Freunde von Karpfen und Schleie versuchen ihr Glück am besten im Rückstau der Wehre, in diesen strömungsberuhigten Bereichen wurde im Sommer schon so manch dicke Mutti zum Landgang überredet.

Raubfischfans können ihr Glück auf Hecht, Barsch und Zander versuchen. Besonders Letzterer beißt auch immer wieder auf Fischfetzen beim nächtlichen Aalansitz. Wer Action mag, kann versuchen mit oberflächennah geführten Wobblern, einen der kapitalen Rapfen zu überlisten. Auch anglerisch weniger interessante Arten fühlen sich in der Werre wohl. Der Steinbeißer beispielsweise findet im sandigen Gewässergrund beste Lebensbedinungen.

Bewirtschaftung und Angelkarten

Der Fluss ist nicht nur bei Anglern beliebt, auch Kanutouristen und Radwanderer zieht es an die Werre. Der Angelsportverein Löhne bewirtschaftet die Flusstrecke und gibt Gastkarten aus. Auf seiner Website finden sich nützliche Tipps zum Angeln in der Werre und Informationen zu geplanten Bauprojekten.

Untergrund: 
sandig
Länge: 
7,00km
Angelverein

Angelsportverein Löhne e.V.

Bahnhofstr. 6
32584
Löhne
05732 689194
Angelhändler

Angelsport Schauperl

Königsberger Straße 35
32120
Hiddenhausen
05223 82733

Anglertreff Herford

Salzufler Straße 75
32052
Herford
05221 138854

Angelcenter Löhne

Bahnhofstraße 6
32584
Löhne
05732 689194

Angelsportcenter Ennigloh

Wilhelmstraße 30
32257
Bünde
05223 4915055

Bünder Angelcenter

Mindener Straße 36
32257
Bünde
05223 878171

Carpio 40

Mahner Feldweg 31
32584
Löhne
05732 900342
Bootsverleih
Zu diesem Gewässer haben wir keine Angebote gefunden, über "Veränderung melden" unter Gewässer Info könnt ihr uns Vorschläge übermitteln.
Unterkunft

Bergcamping Schöne Aussicht

Lehmhöhlenweg 5
32602
Vlotho
05733 4074

Familienfreizeitplatz Borlefzen

Borlefzen 2
32602
Vlotho
05733 80008

Campingparadies Sonnenwiese

Borlefzen 1
32602
Vlotho
05733 8217

Campingplatz Elisabeth See

Reitweg 86
32051
Herford-Eickum
05221 33411

Naturcamp an der Weser

Weserstraße 112
32602
Vlotho
05733 18708
Guiding
Zu diesem Gewässer haben wir keine Angebote gefunden, über "Veränderung melden" unter Gewässer Info könnt ihr uns Vorschläge übermitteln.
Freizeit
Zu diesem Gewässer haben wir keine Angebote gefunden, über "Veränderung melden" unter Gewässer Info könnt ihr uns Vorschläge übermitteln.