Bild hinzufügen +
Größe
20.30 ha
Untergrund
  • sandig

Der Weiße See bei Böhmerheide ist ein mittelgroßer See im Landkreis Barnim zwischen Liebenwalde und Schorfheide gelegen. Der See liegt in einem großen Waldgebiet der Schorfheide, um den See befinden sich hinter dem Baumgürtel aber auch freie Wiesenflächen. Der Ort Böhmerheide grenzt direkt ans Südufer des Sees an.

Große Bereiche des Ufers sind im Privatbesitz. Dadurch kommt man nur an wenige Angelstellen, von denen man vom Ufer aus fischen kann. Die Uferangelstellen sind in der Regel stark frequentiert, so das die Nutzung eines Bootes hier die bessere Alternative zum Uferangeln ist. Der Weiße See ist bekannt für seine guten Hechte und Barsche. Auch große Zander sind im Weißen See bei Brandenburg durchaus fangbar. Als Slipstelle für Boote eignet sich der am Südufer befindliche Badestrad mitten im Ort.

Fischarten

Zum Fischbestand am Weißen See zählen Aale, Barsche, Hechte, Schleien, Zander und verschiedene Weißfischarten.

Zuständigkeiten und Angelkarten

Bewirtschaftet wird dieses Gewässer vom Landesanglerverband Brandenburg e.V. unter der Gewässernummer F 03-116. Betreut wird der Weiße See vom Kreisanglerverband Niederbarnim e.V. Mitglieder des LAVB angeln hier ohne zusätzliche Berechtigung. Das trifft auch auf Berliner Angler mit LAVB Marke und auf organisierte Gastangler der neuen Bundesländer und aus Polen zu, die sich über ihren Landesverband eine Austauschangelberechtigung besorgt haben. Diese ermöglicht das gegenseitige beangeln der Gewässerpools der Landesverbände. Herkömmliche Angelkarten bekommen Gäste im Onlineshop des LAVB, aber auch bei vielen umliegenden Angelshops. Dort sind Tages- und Wochenkarten erhätlich, wobei Tageskartenangler nur die Möglichkeit haben, von einer Stunde vor Sonnenaufgang bis eine Stunde nach Sonnenuntergang zu angeln.

Im Weißen See kommen auch Urlauber ohne Fischereischein auf ihren Angelspaß. Das Friedfischangeln ist in Brandenburg möglich, wenn man sich eine Fischereiabgabemarke des Landes Brandenburg besorgt und eine Angelkarte des LAVB löst. Beides bekommt man Online, aber auch bei zahlreichen Ausgabestellen.

Karte & Anbieter

Anglertreff Liebenwalde

Birkensteig 9, 16559

Toms Angelwelt Zehdenick

Berliner Straße 23, 16792

Angelhaus Barnim

Brückenstraße 15a, 16244

Futterparadies am Markt Biesenthal

August-Bebel-Straße 28, 16359

Toms Angelwelt Oranienburg

Sachsenhausener Str. 6c, 16515

Kabardinerhof Kreuzbruch

Kreuzbrucher Straße 1, 16559

Pension Altermann

Liebenwalder Str. 31, 16244

Schönmacher Camping

Zum kleinen Lottschesee 1b, 16348

Familiencamping Ruhlesee

Straße zum Zeltplatz 10, 16348

Karin und Christian Schulze GbR

Kapper Dorfstraße 37, 16792

Bewirtschafter
Angelkarten-Ausgabestellen
Händler
Bootsverleihe
Unterkünfte
Freizeit-Orte
Guidings

Fänge (0)

Forum (11 Beiträge)

Ich war die letzten zwei Jahre regelmäßig dort das mit den Einheimischen hat sie nicht geändert die sind dort sehr "zuvorkommend" wenn du von außerhalb kommst. Angel technisch ist da auch leider nicht mehr viel los - war früher mal besser vor allem Karpfentechnisch. Woher das mit den Zandern kommt weiß ich nicht aber da ist meist glasklares Wasser und es wurde schon seit Jahren keiner mehr gefangen- zumindest haben mir das die Wochenendler, die dort in Scharen wohnen und jedes Wochenende das Wasser mit mit allem möglichen an Kunstködern durchpflügen, berichtet. Was ich dort noch sehen konnte waren ein paar gute Schleien die aber bestimmt schwer an den Haken zu bekommen sind da das Wasser, wie bereits gesagt, die meiste Zeit des Jahres sehr klar ist. Ansonsten wird halt wie alle anderen DAV Gewässer besetzt was davon übrig bleibt bei so viel Angeldruck( vor allem von Leuten mit dem großen B im Kennzeichen) kann sich jeder ausrechnen.
Hallo lenz40

Wenn du von Hammer Richtung Groß Schönebeck fährst,kommste durch Böhmerheide.Entweder fährste da nen Weg rein(da sind viele Privatstege,aber meist eingezäunt) oder besser du fährst durch Böhmerheide durch und da kommt auf der linken Seite nen Weg der zu nen Ferienobjekt führt...da rein und hinter dem Objekt ist nen Kl.Parkplatz...50m bis zum See.
Oder fährst den Weg weiter und kommst an der anderen Ecke,wo der Abfluss zum Kuhpanzsee ist,raus.
Lauf einfach mal die Seite ab,da geht nen Weg lang,dann kannste entscheiden wo du dein Auto hinstellst.
Sag mal Bescheid wenn du in der Ecke bist,vielleicht ist ja Zeit und ich komm mal rum:)
Hallo war jemand mal letztes jahr da ,und kann ein bisschen berichten
Hallo lenz40

Zander sollen drin sein haben mir welche erzählt...auch Große
Barsche und Hechte habe ich dieses Jahr schon erwischt,war das erste mal das ich dort war.
Ansonsten ist viel Kleinfisch zu sehen.
Hallo jewe68,

danke Dir für Deine Antwort. Kannst Du mir sagen, wie es aussieht mit Angelstellen vom Land aus und wie man am besten mit dem Auto rankommt?

Gruß Lenz40

Fischarten (9)