Bild hinzufügen +
Größe
17.50 ha
Untergrund
  • sandig

Der Voßkanal ist in diesem Bereich ein weitestgehend geradliniges, kanalisiertes Gewässer im Landkreis Oberhavel und zugehörig zur Oberen Havel-Wasserstraße. Der Kanal hat eine unfähre Gesamtlänge von 14 Kilometern.

Angeln am Voßkanal

Der Voßkanal ist im Bereich des Ufers teilweise von Bäumen und Sträuchern umwachsen. Diese stören Angler aber in keinster Weise, da es auch viele freie Stellen zum Angeln gibt. Wechselseitig verlaufend, begleitet den Kanal ein Feldweg, welcher sich zum Parken anbietet. Spinnagler, Ansitzangler und Fliegenfischer haben am Vosskanal viele Möglichkeiten, ihrem Hobby nachzugehen. Am Gewässer gilt es, die Strukturen zu suchen, die den monotonen Verlauf unterbechen. Häufig stehen an diesen Stellen Fische. Gerade Brücken und Übergänge sind dafür gut geeigent und außerdem hervorragend erreichbar.

Fischbestand

Zu den Hauptfischarten am Voßkanal bei Höpen gehören Aale, Barsche, Karpfen, Zander, Hechte und verschiedene Weißfischarten. Besonders interessant sind die zeitigen Frühjahre mit bissigen Aalen, aber auch jede andere Fischart ist saisonal hier anzutreffen.

Zuständigkeiten und Angelkarten

Bewirtschaftet wird dieses Gewässer vom Landesanglerverband Brandenburg e.V. unter der Gewässernummer P 14-213. Der Voßkanal wird vom Kreisanglerverband Oberhavel e.V. betreut. Eine Mitgliedschaft im LAVB zahlt sich aus, da Mitglieder die allgemeinen Angelgewässer ohne weiteres beangeln können. Auch Gäste aus anderen Bundesländern können es im Voßkanal probieren. Dafür gibt es Angelkarten im Onlineshop des LAVB. Dabei sind Wochenkarten mit Nachtangelberechtigung erhältlich. Tageskartenangler dürfen nur von einer Stunde vor Sonnenaufgang bis eine Stunde nach Sonnenuntergang angeln. Organisierte Angler aus anderen Bundesländern können mitunter eine Jahresaustauschangelberechtigung bei Ihrem Verband erwerben.

Wer in Brandenburg dem Friedfischangeln fröhnen möchte, kann dies auch ohne Fischereischein tun. Dazu muss eine Fischeriabgabemarke gelöst und eine Angelkarte für das gewünschte Gewässer gekauft werden. Beides ist in den regionalen Angelshops zu bekommen.

Karte & Anbieter

Anglertreff Liebenwalde

Birkensteig 9, 16559

Toms Angelwelt Zehdenick

Berliner Straße 23, 16792

Angelhaus Barnim

Brückenstraße 15a, 16244

Futterparadies am Markt Biesenthal

August-Bebel-Straße 28, 16359

Atzes Angelladen

Prenzlauer Chaussee 158, 16348

Toms Angelwelt Oranienburg

Sachsenhausener Str. 6c, 16515

Fishermans Partner Schwante

Sommerswalder Chausee 7, 16727

Ferienhaus am See

Dorfstraße 20, 16348

Campingplatz am Liepnitzsee

Am Liepnitzsee 8, 16348

Schönmacher Camping

Zum kleinen Lottschesee 1b, 16348

Familiencamping Ruhlesee

Straße zum Zeltplatz 10, 16348

Kabardinerhof Kreuzbruch

Kreuzbrucher Straße 1, 16559

Pension Altermann

Liebenwalder Str. 31, 16244

Hof Landlust

Ausbau 8, 16775

Bewirtschafter
Angelkarten-Ausgabestellen
Händler
Bootsverleihe
Unterkünfte
Freizeit-Orte
Guidings

Fänge (1)

Forum (78 Beiträge)

Dann gib doch mal nen Tipp!

Du bist gut, ich hab Dir doch schon einen Tipp gegeben, eben nicht an den Vosskanal zu fahren. Ich wohne ja in Liebenwalde und die einheimischen meiden den Streckenabschnitt von der Schleuse in Bischofswerder in südliche Richtung.

Warum ist das so? Der Kanal an sich weist ja teilweise gute Strukturen auf, besonders im toten Arm, mit im Wasser liegenden Bäumen etc. oder an der Schleuse. Woran das genau liegt, dass keine Fische beißen (jedenfalls Raubfische), ist nicht bekannt. Es ist aber ein Fakt. Dass keine Raubfische da sind, möchte ich auch nicht behaupten. Früher konnte man im Bereich der Schleuse, wo das kleine Kraftwerk ist und der Döllnfließ mündet ordentlich Fische fangen. Selbst große Hechte, die man in einem Kanal gar nicht vermutet, waren drin und wurden auch gefangen. Das hat sich in den letzten Jahren, seit etwa 2008 verschlechtert, bis heute, wo fast nichts mehr geht.

Der Kanal ist wie in Abschnitte geteilt, es gibt Strecken, wo gar nichts geht und Strecken, die wesentlich besser sind. Wer im Vosskanal eine realistische Chance auf einen Zander oder Hecht haben möchte, muss woanders angeln, aber nicht dort, wo ständig geangelt wird. Gut, wir Einheimischen kennen so einige Schleichwege zu einigen Stellen, wo man als Außenstehender gar nicht denkt, dass man dort ans Wasser gelangen könnte. Das wäre jetzt auch zu kompliziert, um es zu erklären.
mahlzeit weiss jemand wie es mit dem wels bestand im vosskanal aussieht?

Geben tut es sie, nur für gute Fangaussichten gibt es bessere Gewässer.

Gruß Henry
mahlzeit weiss jemand wie es mit dem wels bestand im vosskanal aussieht?
welche gewässer hätten den in der nähe gute aussichten:)?
Schleuse Liebenwalde wurden dieses Jahr Welse gezogen :)

Fischarten (10)