Bild hinzufügen +
Untergrund
  • sandig

Die Teichwirtschaft Veckenstedt ist eine Angelanlage mit verschiedenen Teichen und vielfältigem Besatz. Die großen Teiche mit natürlichen Uferverläufen bieten eine Vielzahl an verschiedenen Besatzfischen abseits der üblichen „Teichsalmoniden“. Besonders große Waller, aber auch Hechte, Barsche, Zander und natürlich Forellen und Saiblinge werden immer wieder gefangen. Ein besonderes Angebot der Betreiber ist das Sammeln von Angelkarten. Wer öfter am Gewässer ist, kann seine Tageskarten aufheben. Beim Vorzeigen von 15 Angelkarten ist der nächste Angeltag dann gratis. Öffnungszeiten und weitere Infos sind der Internetseite des Betreibers zu entnehmen. Dem Angeln an der Teichwirtschaft Veckenstedt steht nichts im Wege.

Fischbestand an der Teichwirtschaft Veckenstedt

Zu den Fischarten, die sich an der Teichwirtschaft Veckenstedt angeln lassen, gehören Aale, Barsche, Hechte, Zander, Karpfen, Welse, Schleien, Regenbogenforellen, Bachsaiblinge, Karauschen, Störe und verschiedene Weißfischarten. Übliche Teichmethoden wie das Angeln mit Tremarella Rute sollten hier funktionieren.

Video: karo dahl

Rund ums Gewässer

Südwestlich der Bundesautobahn A36 und ebenfalls südwestlich von Veckenstedt, einem Ortsteil der Gemeinde Nordharz im Landkreis Harz in Sachsen-Anhalt und südöstlich von Stapelburg, befindet sich das Gelände der Teichwirtschaft Veckenstedt. Es handelt sich um mehrere Gewässer. Das größte der Gewässer liegt im Osten der Anlage und wird wie andere Teiche der Anlage auch vom Ellebach gespeist. Bei diesem Gewässer tritt der Bach am Ostufer ein und entwässert über zwei Bachläufe über das Westufer. Erreichbar ist die Teichwirtschaft Veckenstedt über die „Stapelburger Straße“, die von Veckenstadt aus unter einer Brücke der Bundesautobahn hindurch in Richtung Westen und über einen Abzweig der Straße direkt an den Eingangsbereich der Anlage führt. Im nördlichen Bereich der Anlage befinden sich die Wirtschaftsgebäude und Parkplätze sowie die Zugänge zu den Teichen. Die östlich gelegenen Teiche sind über einen Rundweg erreichbar, die um die Gewässer herumführen. Die kleineren westlich gelegenen Teiche sind über einen separaten Zugangsweg erreichbar. Umgeben sind die Gewässer von einem eher lockeren Baumbestand und teils auch nur von Büschen. Wer in Veckenstedt angeln will, für den ist die Teichanlage eine gute Wahl.

Karte & Anbieter

Gerhard Krause Angelsport

Zellbach 66, 38678

Köderbox Wieda

Silberbach 18, 37447

Anglerfachgeschäft Degenhardt

Brandenburgerstraße 20, 37412

Camping Alte Waldmühle

Mühlental 118, 38855

Gut Wennerode

Wennerode 1, 38690

Campingplatz Zur Wolfsteinschänke

Ilsenburgerstraße 115, 38667

Hotel Haus Bismarck

Bismarckstraße 39, 38667

Pension Waldhaus Anita

Waldstrasse 18, 38667

Teichwirtschaft Veckenstedt

Teichwirtschaft 1, 38871

Bewirtschafter
Angelkarten-Ausgabestellen
Händler
Bootsverleihe
Unterkünfte
Freizeit-Orte
Guidings

Fänge (0)

Forum (55 Beiträge)

Wir waren am Sonntag, dem 20.05. am Angelsee, schönes Gewässer, klares Wasser, vorn etwas flach, leicht steinige Ufer. Es war recht wenig los, obwohl es ein Sonntag war und Kaiserwetter anlag. Leider wurde recht wenig gefangen, vielleicht wegen des Wetters. Das Betreiberpaar machte eigentlich einen netten Eindruck, versteh nicht was weiter oben gemeckert wurde. Ein Manko war allerdings die Schlachtstelle, es wird auf Eigenregie der Angler gesetzt und das scheint nicht zu funzen. Es war nur der kleine Teich an den Gebäuden zu beangeln.
Hallo. Meine Erfahrung heute erste mal dort hingefahren 1.5 Std. Grosser Teich. In 8.5 Std nicht einen biss bekommen. 6 Angler bis um 15.30 Uhr... 2 Forellen gesamt raus. Habe mit 2 Ruten geangelt. 20 Euro. Habe dann eine weitere Rute um 8 Uhr hinzugekauft. 15 Euro hinzu. Da Frage ich mich wofür? Wenn da steht 3 Ruten 24 Euro. Das schon mal als DICKES Minus. Habe alles an Köder ausprobiert. Teich Maden Wurm. Pose Grund. Ect. NICHTS. Ansonsten bis auf den Geruch von faulen Eiern hinter meinem Platz Anlage OK. Gibt Kaffee und was zu essen. Posen Köder und Kleinkram im Shop erhältlich. Leider war das mein erster und auch letzter Besuch dort. Schade. Grosses Kino ... Schlechter Filmö
So nun hab ich auch mal wieder lust zu schreiben :hahaha:

So nun zu den infos... ich war am 6.11 um 7uhr da und wollte eigentlich mit meinem kollegen an den kleinen teich,doch der is zu also mussten wir an den groß,der große war noch nicht wieder voll gelaufen,da sie 1-2 wochen davor abfischen gemacht haben... so wie mir ein Herr gesagt hatte wuden mehrere Welse rausgeholt.. der größte war 1.99 mit 80 kg ob es stimmt weis ich nicht.. aber die welse wurden nicht wieder eingesetzt,sie wurden verarbeitet und an asia oder thais verkauft.... da der teich ja noch lange nicht voll war konnte man nur in der nähe vom ablauf angeln und diese stelle war mit 4 leuten schon besetzt also mussten wir daneben.. am ablauf zocken se eine nach der anderen raus nur wir hatten leider kein glück...gegen 13 uhr haben wir unsere sachen gepackt und haben den Forellesee Oker besucht....

Da ich gestern In Vecke angerufen habe um zu fragen ob der kleine teich wieder auf is,wurde mir vom inhaber gesagt der bleibt den winter über zu... so das wars von mir =) Petri Heil und dicke fische :angler:
Hallo Topeka,

ich weiss nicht wie es bei Dir war. Bei mir waren es gestern hochsommerliche 28 Grad, heute ein herbstlicher Tag mit gerade einmal 14 Grad. Kann das der Grund dafür sein, warum Du heute nichts gefangen hast?

Fliege 2
Hallo ich war am Sonnabend den 3.März 2012 am kleineren Teich in Veckenstedt.
Ich hatte eine Nachmittagskarte v. 13.00-18.00 Uhr, Wassertemperatur ca. 9 Grad Luft 11 Grad, es war
sonnig und recht windig.
Gefangen habe ich nichts, die Forellen standen in der nordöstlichen Ecke des Teiches, dort wurde gefangen.
Ein Angler mit Ganztagskarte hatte 10 Forellen und ich sah noch wie einer einen Karpfen landete.
Als ich es Abends auch mal an der nordöstlichen Ecke versuchte, hatte ich 3 zaghafte Bisse, zum Schluss noch einen Karpfen dran, den ich leider beim Landen verlor.
Als Köder habe ich Regenwurm, BM und Mais versucht.
Alles in allem war es ein sehr schöner Tag und das Objekt gefällt mir auch gut, kein kleiner Forellenp. , sondern ein richtiger schöner See.

Fischarten (12)