Teichanlage Blaeser

bei Oberelbert

Tabs

Gewässer Info
Teichanlage Blaeser bei Oberelbert
Teichanlage Bläser - Bild von unserem User angeltodi

Die Teichanlage Bläser setzt sich aus drei verschieden großen Teichen mit unterschiedlichem Besatz zusammen. Der 2 Hektar große Raubfischteich, besetzt mit Lachsforelle, Hecht, Zander, Wels und Karpfen, der ein Hektar große Inselteich, besetzt mit Lachsforelle, Karpfen und Schleie und zuletzt der 0,5 Hektar große Hausteich mit Regenbogenforelle und Karpfen bieten jede Menge Möglichkeiten für einen erfolgreichen Angeltag.

Angelkarten und Fangmengen

Für jeden Teich muss vor Ort eine gesonderte Erlaubnis erworben werden. Es gibt keine beschränkungen der Fangmengen. Die teilweise täglich neu besetzten Lachsforellen können in Gewichtsklassen zwischen 1,5 Kilogramm bis 6 Kilogramm gefangen werden. Bei der Angelei auf Hecht, Zander und großen Karpfen finden auch erfahrene Angler ihre Herausforderung.

Angeln an der Teichanlage Blaeser

Am Ostufer befinden sich viele Angelstellen unter freiem Himmel während das Westufer von Bäumen gesäumt wird und schöne Angelplätze im schatten bietet. Der naturnahe Teich verfügt über interessante Strukturen, daher sollten Angler hier etwas Zeit investieren, um einen guten Angelplatz für den gewünschten Zielfisch zu finden. Dabei ist es meist Hilfreich dem Besitzer ein paar Tipps zu entlocken, denn so findet man oft ungeahnte Hotspots. Bei der Angelausrüstung sollte man hier auf leichtes Besteck setzen und mit feinen Posenmontagen Angeln. Matchruten sind hierfür gut geeignet aber auch Feederruten sind empfehlenswert. denn damit lassen sich auch leichte Grundmontagen Fischen. Forellenangler sollten etwas tiefer in die Angelkiste greifen und mit Tremarella-, Sbirolino-  sowie Finesse-Montagen kleine Forellenköder präsentieren.

Aufgrund des starken Andrangs in der Hauptsaison, empfiehlt es sich, rechtzeitig vor Ort zu sein, um noch eine Angelkarte und einen guten Platz zu ergattern. Erlaubt ist die Benutzung zweier Handangeln. Die Köder-Vorschriften sind zu beachten. Vor Ort werden Schlachtplätze bereitgestellt, um den Fang direkt Ausnehmen und Putzen zu können. Außerdem können diverse Köder erworben werden, genauso wie frische Fische. Dadurch wird hier bei jedem Besuch garantiert die Räuchertonne voll. Genaue saisonale Öffnungszeiten können auf der Internetseite des Betreibers sowie telefonisch bei der Zucht und Verkaufsstelle erfragt werden.

Größe: 
4.50 Hektar
Maximale Tiefe: 
4.50 m
Untergrund: 
moderig/sumpfig
Durchschnittstiefe: 
2.50 m
Wassertyp: 
Geodata: 
RegionRheinland-Pfalz
verbotene Köder: 
Köderfisch
Forellenteig
Verboten: 
Nachtfischen
Fischen mit Boot
Angelverein
Zu diesem Gewässer haben wir keine Angebote gefunden, über "Veränderung melden" unter Gewässer Info könnt ihr uns Vorschläge übermitteln.
Angelhändler

Gabis Angelshop

Schulstraße 23
65624
Altendiez
06432 81394

Angel Sport und Freizeitpark Limburg

Am Weiher 4
65550
Limburg
06431 44626

Angelgeräte Bode Mülheim Kärlich

Industriestraße 9
56218
Mühlheim/Kärlich
0261 9224440

Waller Wolfgangs Angelshop

Gerhart-Hauptmann-Str.15
56377
Nassau
02604 942286

Wolfs Angelrevier

Bosch-Ring 30
56422
Wirges
02602 69661
Bootsverleih
Zu diesem Gewässer haben wir keine Angebote gefunden, über "Veränderung melden" unter Gewässer Info könnt ihr uns Vorschläge übermitteln.
Unterkunft

KNAUS Campingpark Rhein Mosel

Schartwiesenweg 6
56070
Koblenz
0261 82719

Rückerhof

Tiergarten 1-4
56412
Welschneudorf
02608 208

Ferienwohnung Fernblick

In der Ruhstatt 29
65582
Diez an der Lahn
06432 7669

Camping Oranienstein an der Lahn

Strandbadweg 1a
65582
Diez
06432 2122

Camping Beachclub Fachbach an der Lahn

Furtweg 14
56133
Fachbach
02603 5048248
Guiding
Zu diesem Gewässer haben wir keine Angebote gefunden, über "Veränderung melden" unter Gewässer Info könnt ihr uns Vorschläge übermitteln.
Freizeit

Wild-Freizeitpark-Westerwald

Wildparkstraße 1
56412
Gackenbach
06439 233