Steigmühlenteich Schlieben

Tabs

Gewässer Info
Gewässerbild noch gesucht

Der Steigmühlenteich befindet sich bei Schlieben, östlich von Herzberg Elster im brandenburgischen Landkreis Elbe-Elster. Das Gewässer hat eine Größe von 2,28 Hektar und wird vom Steigmühlengraben gespeist.

hierbei handelt es sich um ein schönes flaches Karpfengewässer. Die Ufer sind mit Gehölzen bewachsen und von einem Schilfgürtel gesäumt. Mittig im See befindet sich eine kleine Insel. Kleine Seerosenfelder sind im ganzen Gewässer verteilt und am Südostufer befindet sich ein großes Feld. Der flache Teich kann sich im Frühjahr gut erwärmen und bietet zu dieser Jahreszeit ein gutes Angelrevier. Im verlaufe des Sommers werden die Seerosen- und Krautfelder immer üppiger, dadurch auch das Angeln im Schwieriger. Im Herbst und Winter ist der See gut geeignet um Hechten und Barschen nachzustellen.

Für den Steigmühlenteich eignen sich am besten lange Posenruten, wie Beispielsweise Match- oder Stippruten. Denn so lassen sich feine Montagen zwischen den Seerosen platzieren, um die Fische aus dem Kraut zu locken. Außerdem sollte die Rute ein kräftiges Rückgrat besitzen und die Ausrüstung sollte relativ hart eingestellt werden. Denn mit weicher Drillbremse ist die Chance zu Hoch das die Fische direkt in die Seerosen flüchten und dort verloren gehen. Deshalb is es hier auch empfehlenswert mit geflochtenen Schnüren zu angeln, um einen besseren Kontakt zum Fisch zu haben. Außerdem schneiden die geflochtenen Schnüre förmlich durch das Kraut, was das Risiko von Verlusten deutlich minimiert. Wer lieber gemütlich ansitzen möchte und keine Hänger riskieren will, der kann auch die großen FReiflächen nutzen, um dort einen Köder zu präsentieren. an diesen stellen ist jedoch mehr Futteraufwand notwendig, um die Fische an den Platz zu locken. Außerdem sind die hiesigen Fische bereits mit den Anglern vertraut und wissen meist das Futterplätze auf Freiflächen einen Haken haben.

Bewirtschaftet wird der Steigmühlenteich Schlieben vom Kreisanglerverband Herzberg Elster. Die Gewässernummer lautet C 14-105. Gastkarten sind erhältlich. Vollzahler des Jahresbeitrages Vereinsmitgliedschaft DAV Berlin, LAV Brandenburg angeln hier kostenlos. Darüber hinaus sind zwei Ruten und das Nachtangeln erlaubt.

Größe: 
2.28 Hektar
Untergrund: 
krautig
Wassertyp: 

See

Geodata: 
RegionBrandenburg
Angelverein

Kreisanglerverein Herzberg e.V.

Schützenstraße 12
04895 Falkenberg
Falkenberg
035365 31338

Landesanglerverband Brandenburg e.V.

Zum Elsbruch 1
14558
Nuthetal OT Saarmund
033200 523916
Angelhändler

Angelsport Gräfe

Uebigauerstrasse 57
04895
Falkenberg
035365 440507

Angel und Zoohandlung Fleck

Luckauer Str. 30
03253
Doberlug-Kirchhain
035322 4449

Zoo und Angelcenter Wagner

Schützenstraße 12
04895
Falkenberg/Elster
035365 39734
Bootsverleih
Zu diesem Gewässer haben wir keine Angebote gefunden, über "Veränderung melden" unter Gewässer Info könnt ihr uns Vorschläge übermitteln.
Unterkunft

Ferienanlage Goldpunkt

Zur Blaue 6
04936
Lebusa
035364 341

Camping im Erholungsgebiet Kiebitz

Hörsteweg 2
04895
Falkenberg
035365 2135

Pension Unterm Walnussbaum

Dorfstraße 59
04924
Uebigau-Wahrenbrück
035341 94310
Guiding
Zu diesem Gewässer haben wir keine Angebote gefunden, über "Veränderung melden" unter Gewässer Info könnt ihr uns Vorschläge übermitteln.
Freizeit
Zu diesem Gewässer haben wir keine Angebote gefunden, über "Veränderung melden" unter Gewässer Info könnt ihr uns Vorschläge übermitteln.