Bild hinzufügen +

Die Spree bei Alt Schadow kann von Alt Schadow bis Kossenblatt befischt werden. Sie gehört neben den vier anderen Teilstrecken zur Storkower Fischgenossenschaft. Angeln an der Spree bei Alt Schadow ist problemlos möglich.

LAVB Mitglieder oder Berliner DAV Mitglieder mit Brandenburg Marke können eine Jahreskarte für 5,- Euro bei der Geschäftsstelle in Cottbus erwerben. Diese gilt für alle fünf Teilstrecken von Alt Schadow bis Fürstenwalde. Tageskarten für die Spree bei Alt Schadow gibt es bei Herrn Grothe in 15913 Märkische Heide, Neuendorfer Straße 6b für lediglich 4 Euro.

Karte & Anbieter

Bewirtschafter
Angelkarten-Ausgabestellen
Händler
Bootsverleihe
Unterkünfte
Freizeit-Orte
Guidings

Fänge (0)

Forum (35 Beiträge)

Hallo. Ich habe mal eine Frage. Weiß vielleicht jemand ob man an der Spree bei Alt-Schadow vom Boot aus das Ufer betreten darf um zu Angeln? und im weiteren verlauf der Spree? LG
Wissen tu ich es nicht, glaube aber dass das im NSG nicht erlaubt ist, deshalb empfehle ich Dir auf dem Geoportal von BB nachzusehen wo die NSGs bzw. deren Grenzen sind.
Der Herrentag war entspannt, wenig Angler und wenig Boote an bzw. in der Spree.
Das ist eine gute Idee. Besten dank
Der Herrentag war fischtechnisch durchwachsen, viele kleine Barsche, Rotfedern und Güstern aber kein Aal und Wels. Wie immer wars schön an der Spree und die Staatsmacht hat uns auch ein Ticket wegen Autofahren im NSG ausgestellt. (Bild)

Fischarten (20)