Seelbacher Weiher

bei Siegen

Tabs

Gewässer Info
Gewässerbild noch gesucht

Das Angeln am Seelbacher Weiher ist ein Erlebnis der besonderen Art, denn hier geben sich Angler und Badegäste die Klinke in die Hand, doch wer den Trubel am Ufer nicht scheut, der kann hier mit guten Fangerfolgen rechnen.

Angeltipps für den Seelbacher Weiher

Wer am Seelbacher Weiher angeln möchte, kann vor allem in den Morgen- und abendstunden mit einem guten Fang rechnen, denn in der Mittagssonne finden die Fische hier nur wenige schattige Plätze und stellen sich oftmals in tiefe gelegene kühle Ecken. Mit der Grundmontage lassen sich in der Mittagszeit die besten erfolge erzielen. Dabei kann auch ein auftreibender Forellenteig erstaunliche Fänge hervorbringen, denn auch Karpfen fallen auf die intensiv duftenden Leckerbissen gerne rein. Nachmittags lohnt es sich jedoch auf die Posenmontage umzurüsten und Maden, Würmer oder andere Forellenköder im Mittelwasser anzubieten. Dabei ist es empfehlenswert unterschiedliche Ködertiefen zu testen und den Köder regelmäßig zu bewegen oder zu Schleppen, um die Forellen aus der Reserve zu locken.

Der Seelbacher Weiher lockt mit einem guten Bestand verschiedenster Fischarten. Gerade am Anfang der Saison bietet er ausgezeichnete Möglichkeiten zum Forellenangeln. Für das Nachtangeln werden spezielle Termine ausgewiesen. Die Angelsaison beginnt am 20. März und endet Ende Oktober. Erlaubt sind alle gängigen Köder und Techniken, lediglich Anfüttern ist verboten. Genaue Informationen sind jedoch dem Erlaubnisschein zu entnehmen.

Video: PJS88

Weitere Infos zum Seelbacher Weiher

Der Seelbacher Weiher bei Siegen ist ein etwa 0,8 Hektar großer Weiher nahe dem Ortskern von Siegen. Das Gewässer ist im Norden und Osten von Straßen umgeben. Das südliche Ufer ist bebaut und am Westufer befindet sich ein Naturfreibad. Dies sollte jedoch nicht abschrecken, da ein genügend breiter Grünstreifen mit Stegen und Sitzgelegenheiten an den langen und geraden Ufern genug Angelplätze bietet. Zur Freibadsaison im Hochsommer ist das Gewässer gut von Badegästen besucht. Diese Zeiten zu umgehen sollte aber kein Problem sein. Dank der Freibadanlage sind vor allem außerhalb der Badesaison immer ausreichend Parkplätze vorhanden. 

Größe: 
0.90 Hektar
Untergrund: 
krautig
Wassertyp: 
Geodata: 
RegionNordrhein-Westfalen
Angelverein
Angelhändler

Gillmann Angelsport

Hinterm Graben 4-10
35708
Haiger
02773 912791

Grissenbacher Angelgarage

Luisenstr. 12
57250
Netphen
02737 3288

Fit for Fishing Siegerland

Dornseifer Straße 1
57223
Kreuztal
02732 25173

Angelzubehör Hammer

Brückenstraße 2
57572
Niederfischbach
02734 60600

Angelshop Dornseifer

Schneppenkauten 31
57076
Siegen-Weidenau
0271 72210
Bootsverleih
Zu diesem Gewässer haben wir keine Angebote gefunden, über "Veränderung melden" unter Gewässer Info könnt ihr uns Vorschläge übermitteln.
Unterkunft

Camping Nistertal

Hauptstrasse 27
57612
Helmeroth
02742 912480

Ferienhaus Das kleine Lahnhaus

Glashütter Strasse 60
57334
Bad Laasphe
02735 2236

Jugendgästehaus Hof Hagedorn

Hagdorn 1
57537
Wissen
02742 8223

Ferienhaus Urlaubsvilla Deutschland

Struthweg 6
57520
Schutzbach
0031 229 852 297

Ferienhaus Walter Holidays

Dreisbachstrasse 17
57271
Hilchenbach
06196 2021062
Guiding
Zu diesem Gewässer haben wir keine Angebote gefunden, über "Veränderung melden" unter Gewässer Info könnt ihr uns Vorschläge übermitteln.
Freizeit

Kletterwald Freudenberg

Am Silberstern 28
57258
Freudenberg
02734 4342964