Kanal

Gewässerbild noch gesucht

Bild hinzufügen +
Größe
9.00 ha
Länge
2.70 km
Untergrund
  • moderig/sumpfig
Verbote
  • Fischen mit Boot

Bei den Gewässern Schwertfeger, Ständer und Wiesenloch handelt es sich um drei ehemalige Altarme der schwarzen Elster nordöstlich von Annaburg. Die Gewässer weisen keine Verbindung zum Fluss auf, was sich aber durch Hochwasserereignisse temporär ändern könnte, und sind durch kleine Gräben miteinander verbunden. Die Altarme liegen zwischen Feldern und sind von einem lockeren Baumbestand umgeben. Das erhebliche Vorkommen von Schwimmblattvegetation begünstigt vor allem Hechte und Schleien. Diese sollten sich beim Angeln am Schwertfeger, Ständer und Wiesenloch auch überlisten lassen.

Bewirtschaftung und Angelkarten

Bewirtschaftet werden die Gewässer Schwertfeger, Ständer und Wiesenloch vom Kreisanglerverband Wittenberg e.V. Im Gewässerfond ist das Gewässertriplet unter der Nummer 08-253-03 gelistet. Gastangler können Erlaubnisscheine bei verschiedenen Ausgabestellen erwerben. Zahlende Mitglieder in einem im LAV Sachsen-Anhalt e.V. organisierten Angelverein können hier entsprechend ohne zusätzliche Angelkarte angeln, sofern sie ihre Mitgliedsdokumente mitführen.

Fischbestand am Schwertfeger, Ständer und Wiesenloch

Zu den Fischarten am Gewässer zählen vor allem Aale, Barsche, Hechte, Zander, Schleien und Weißfische.

Umgebung und Lage

Südlich von Löben, einem Ort im Landkreis Wittenberg in Sachsen-Anhalt, befinden sich die Gewässer Schwertfeger, Ständer und Wiesenloch. Hierbei handelt es sich um drei Altarme der Schwarzen Elster. Eine Verbindung zu diesem Fluss weisen die drei Gewässer nicht auf. Temporär kann sich das durch Hochwasserereignisse allerdings ändern. Die drei Altarme liegen inmitten von einer landwirtschaftlich genutzten Fläche, vor allem Ackerland. Umgeben sind die Gewässer von einem lockeren Baumbestand. Darüber hinaus weisen die Gewässer auch ein großes Vorkommen an Schwimmblattvegetation auf. Erreichbar sind die Gewässer über einen rechten Abzweig der „Dorfstraße“, die aus dem südlichen Bebauungsgebiet von Löben hinausführt. Auch von einem weiteren Abzweig der „Dorfstraße“ weiter im Nordosten führen Wege hin zu den Gewässern.

Karte & Anbieter

Anglerbedarf Jessen

Senatorweg 9, 06917

Angelshop Rehse

Dresdner Straße 36, 06895

Vierseitenhof Beim Storchennest

Am Anger 20, 06917

Camping Auf der Tenne

Dorfstraße 4, 06917

Pension Kräuter Landhaus

Ogkeln 15a, 06905

Camping im Erholungsgebiet Kiebitz

Hörsteweg 2, 04895

Pension Unterm Walnussbaum

Dorfstraße 59, 04924

Bewirtschafter
Angelkarten-Ausgabestellen
Händler
Bootsverleihe
Unterkünfte
Freizeit-Orte
Guidings

Fänge (0)

Forum

Noch keine Beiträge.

Fischarten (6)