Gewässerbild noch gesucht

Bild hinzufügen +
Größe
1.11 ha
Untergrund
  • moderig/sumpfig
Verbote
  • Fischen mit Boot
Natur- und Landschaftsschutz
Landschaftschutzgebiet beachten

Die Rötlache bei Elster ist der letzte Altarm der Weißen Elster bevor diese in die Elbe mündet. Das stark von Verlandung betroffene Gewässer ist nur bei Hochwasserereignissen mit der Weißen Elster verbunden. Im Uferbereich befindet sich meist etwas Röhricht, Bäume gibt es kaum. Zum Gewässer führt keine Straße weshalb ein längerer Fußmarsch in Kauf genommen werden muss. Beim Angeln an der Rötlache sollen Hechte gefangen werden können. Karpfen werden anscheinend besetzt.

Zuständigkeiten und Angelkarten

Bewirtschaftet wird das Gewässer vom Angelsportverein Elster Elbe 1934 e.V. Im Gewässerfond ist die Rötlache unter der Nummer 08-252-02 gelistet. Zahlende Mitglieder in einem vom Landesanglerverbandes Sachsen-Anhalt e.V. vertretenen Angelverein können hier entsprechend ohne zusätzliche Angelkarte angeln, müssen aber ihre Mitgliedsdokumente mitführen. Gastkarten sind erhältlich.

Fischbestand an der Rötlache

Folgende Fischarten kommen am Gewässer vor: Aale, Hechte, Brassen, Rotaugen und Güstern.

Rund ums Gewässer

Bei der Rötlache handelt es sich um einen Altarm der Schwarzen Elster bevor diese in die Elbe mündet. Das Gewässer befindet sich südöstlich von Listerfehrda, einem Ortsteil der Stadt Zahna-Elster im Landkreis Wittenberg in Sachsen-Anhalt. Der Mündungsbereich der Schwarzen Elster in die Elbe liegt nördlich des Gewässers. Das Gewässer selbst ist stark verlandet und weist bei Hochwasser eine direkte Verbindung mit der Elbe auf. Wer das Gewässer erreichen möchte, das in der Elbaue liegt und von nur wenigen Bäumen an den Uferseiten gesäumt ist, muss schon einen längeren Fußmarsch auf sich nehmen. Zum Gewässer direkt führt kein Weg. Von Listerfehrda führt allerdings ein Feldweg in Richtung des Mündungsbereichs der Schwarzen Elster in die Elbe und von hier aus führt auch ein kleiner Abzweig in Richtung Süden und damit in Richtung des Gewässers, das zudem einen starken Bewuchs an Schilf an den Uferrändern aufweist.

Karte & Anbieter

Angelshop Rehse

Dresdner Straße 36, 06895

Anglerbedarf Jessen

Senatorweg 9, 06917

Nipos Angelshop Wittenberg

Dessauerstr. 2-3, 06886

Angelshop Kemberg

Leipziger Straße 72, 06901

Camping Auf der Tenne

Dorfstraße 4, 06917

Pension Kräuter Landhaus

Ogkeln 15a, 06905

Vierseitenhof Beim Storchennest

Am Anger 20, 06917

Campingplatz und Ferienhaussiedlung Königsee

Mark Nauendorf 87, 06773

Bergwitzsee Resort

Strandweg 1, 06901

Marina Camp Elbe

Brückenkopf 1, 06888

Bewirtschafter
Angelkarten-Ausgabestellen
Händler
Bootsverleihe
Unterkünfte
Freizeit-Orte
Guidings

Fänge (0)

Forum

Noch keine Beiträge.

Fischarten (5)