Bild hinzufügen +
Größe
14.00 ha
Tiefe max
6.00 m
Untergrund
  • sandig

Interessanter See im Landkreis Oder-Spree im Bundesland Brandenburg bei Rietz-Neuendorf im Naturpark Dahme-Heideseen gelegen.
Ausgedehnte Schilffelder bestimmen hier die Uferzonen. Bei niedrigen Wasserstand bildet sich vor dem Schilf eine Art Sandstrand, welche sich zum Fischen anbietet. Südlich ist der See über den Blabbergraben, nördlich mit dem Ahrensdorfer See verbunden.
Die Angelberechtigungen sind hier alle ohne Nachtangelerlaubnis, welche in den Ausgabestellen verfügbar sind. Diese ist am einfachsten im Hotel und Restaurant Fisch Haus oder am Natur Campingplatz am Springsee zu erfragen.

Zu den vorkommenden Fischarten zählen: Aal, Barsch, Hecht, Zander, Wels / Waller, Schleie, Brasse, Rotauge, Rotfeder, Güster, Spiegelkarpfen, Marmorkarpfen, Graskarpfen und Silberkarpfen.

Karte & Anbieter

Landwarenhaus Kossenblatt

Lindenstraße 53, 15848

Angelshop Baudis

Beeskower Chaussee 41 , 15848

Angel und Outdoor Storkow

Reichenwalderstr. 10, 15859

Spreeangler Beeskow

Querstraße 31 , 15848

Mini Zoo Beskow

Frankfurter Straße 3, 15848

Märkisches Seecamp

Ranziger Hauptstraße 21 a, 15848

Camping Spreepark

Bertholdplatz 6, 15848

Naturcampingplatz am Grubensee

Limsdorfer Straße 10, 15859

Naturcampingplatz am Springsee

Am Springsee 1, 15859

Hotel und Restaurant Fisch Haus Wendisch Rietz

Am Kleinen Glubigsee 31 , 15864

Hotel und Restaurant Fisch Haus Wendisch Rietz

Am Kleinen Glubigsee 31 , 15864

Tourismusverein Scharmützelsee e.V.

Kleine Promenade 1, 15864

Naturcampingplatz am Springsee

Am Springsee 1, 15859

Fischland Scharmützelsee Urlaub beim Fischer

Schwarzhorner Weg 26, 15864

Bewirtschafter
Angelkarten-Ausgabestellen
Händler
Bootsverleihe
Unterkünfte
Freizeit-Orte
Guidings

Fänge (0)

Forum

Noch keine Beiträge.

Fischarten (14)