Öberauer Donauschleife

Angeln in der Öberauer Donauschleife, einem Altarm bei Straubing

Tabs

Gewässer Info
Fluss
Gewässerbild noch gesucht

Zwischen der Gemeinde Kirchroth und der niederbayrischen Donaustadt Straubing liegt das idyllische Naturschutzgebiet Öberauer Donauschleife. Das sechs Kilometer lange Altwasser ist ein Highlight für das Angeln an der Donau in Bayern.

Lage und Anfahrt

Der Altarm ist über die Autobahn A3 relativ leicht zu erreichen. Wer die Autobahn an der Abfahrt Kirchroth verlässt und dann Richtung Straubing fährt, kann die Öberauer Schleife praktisch nicht verfehlen. Auf der Höhe der kleinen Ortschaft Sossau führen mehrere Feldwege direkt ans Wasser. Da es sich um ein Naturschutzgebiet handelt, sollte man sich lieber doppelt und dreifach versichern, ob ein Weg mit dem Auto befahren werden darf. Die Ufer sind von Auwald und Feuchtwiesen geprägt, was den Zugang zum Wasser nicht immer ganz einfach macht. Zahlreiche Flachwasserzonen verkrauten im Sommer mitunter stark. Wer bereit ist, einen kleinen Fußweg in Kauf zu nehmen, wird jedoch mit Angeln in absoluter Abgeschiedenheit belohnt. 

Gewässerinfos und Angelbedingungen

Im Zuge der Begradigung beim Bau der Staustufe Straubing wurde eine große Flusschleife vom Hauptstrom der Donau abgeschnürt. So entstand das heute als Öberauer Schleife bekannte Altwasser. Seit dem Jahr 1984 ist das Gewässer, zusammen mit dem umliegenden Auwald und der charakteristischen Wiesenlandschaft ein Naturschutzgebiet. Zahlreiche bedrohte Pflanzen- und Vogelarten finden hier ein Zuhause und auch das Leben unter der Wasseroberfläche kann sich sehen lassen.

Heute ist die Öberauer Schleife nur noch bei Hochwasser mit der Donau verbunden. Die Einwanderung von tatsächlichen Donaufischen ist also relativ selten, Überraschungen gibt es aber natürlich immer. An die Ufer des Altarms zieht es vor allem Jäger von Karpfen und Schleie. Beide Fischarten fühlen sich im ruhigen, krautigen Wasser überaus wohl und können gut beangelt werden. Gerade echte Carphunter wissen die Öberauer Schleife als eines der besten Großkarpfen-Gewässer entlang der Donau zu schätzen.

Wer von dem typischen Raubfisch der Donau, sprich Zander und Barsch, genug hat, der findet hier ein ausgezeichnetes Gewässer, um Hechten nachzustellen. Wenn man sich mit den einheimischen Anglern unterhält, wird man schnell die Geschichten über die kapitalen Hechte hören, die immer wieder aus dem Altwasser gezogen werden. In Sachen Wallerfischen steht die Öberauer Donauschleife dem Hauptstrom in nichts nach, auch wenn es hier nicht die typischen Hotspots, wie Staustufen und Fahrrinnen gibt. Die Bartelträger wollen also gesucht werden. Die Massen an Weißfischen und die höheren Temperaturen lassen sie allerdings oftmals größer abwachsen als den typischen Donauwaller. 

Petrijünger, die an diesem ehemaligen Teil der Donau fischen, sollten sich stets bewusst sein, dass sie sich in einem empfindlichen und einzigartigen Ökosystem befinden. Respekt vor der Umwelt ist demnach – wie überall – oberstes Gebot.

Bewirtschaftung

Um die fischereilichen Angelegenheiten im Naturschutzgebiet Öberauer Donauschleife kümmert sich der Bezirksfischereiverein Straubing. Mit der Strecke am Stau bei Obermotzing und der Donau im Stadtgebiet von Straubing bewirtschaftet der Verein zwei weitere interessante Gewässer. Zusammen decken diese das gesamte Spektrum an Angelmöglichkeiten und Fischen der Donau ab. Gastkarten sind erhältlich.

Untergrund: 
krautig
Länge: 
6,00km
Verboten: 
Nachtfischen
Eisfischen
Natureservate oder andere geschütze Orte vorhanden: 
Naturschutzgebiet beachten
Angelverein

Bezirksfischereiverein Straubing e.V.

Wundermühlweg 7
94315
Straubing
09421 8610551
Angelhändler

Angelgeräte Frank

Herbststraße 6
94333
Geiselhöring
09423 903816

Zoo Käser mit Angelabteilung

Ittlinger Str. 146
94315
Straubing
09421 9639843

Angelsport Interfisch

Dinkelweg 4
93092
Barbing
09401 3782

Evis Angelwelt

Amselstraße 26
94315
Straubing
09421 23799

Angelparadies Straubing OHG

Posener Straße 20
94315
Straubing
09421 9740070
Bootsverleih
Zu diesem Gewässer haben wir keine Angebote gefunden, über "Veränderung melden" unter Gewässer Info könnt ihr uns Vorschläge übermitteln.
Unterkunft

Römerhof Straubing

Ittlinger Straße 136
94315
Straubing
09421 99 820

Campingplatz Kapfelberg

Kapfelberg 2
94560
Offenberg/Neuhausen
09905 645

Bergschlösschen Pilgramsberg

Neundlinger Weg 3
94372
Pilgramsberg
09964 601788

Camping Straubing

Wundermühlweg 5
94315
Straubing
09421 89794

Campingland Bernrieder Winkl

Grub 6
94505
Bernried
09905 8574
Guiding
Zu diesem Gewässer haben wir keine Angebote gefunden, über "Veränderung melden" unter Gewässer Info könnt ihr uns Vorschläge übermitteln.
Freizeit

Tiergarten Straubing

Am Tiergarten 3
94315
Straubing
09421 21277

Friedenhain-See Freizeitanlagen

Industriestraße 3
94365
Parkstetten
09421 82700