Neckar bei Neckarzimmern

Angeln am Neckar von der Schleuse Neckarzimmern bis Schleuse Rockenau

Tabs

Gewässer Info
Neckar bei Neckarzimmern
Neckar bei Neckarzimmern - Fangbild von unserem User M. Grieb

Der Neckar, bekannt als Deutschlands wärmster Fluss und wichtigster Strom Baden Württembergs, windet sich bei Neckarzimmern langsam seiner Mündung in den Rhein entgegen. Angeln am Neckar – gerade hier im Unterlauf – ist immer ein besonderes Erlebnis.

Lage und Anfahrt 

Die hier behandelte Angelstrecke, auch Hegebereich III genannt, beginnt unterhalb der Schleuse Neckarzimmern, führt an Mosburg und weiteren kleinen Ortschaften vorbei und endet oberhalb der Schleuse Rockenau. Der Fluss ist in diesem Bereich eine gut ausgebaute Bundeswasserstraße, die sich zwischen den für die Region prägenden, malerischen Weinbergen hindurchschlängelt. Auf fast 23 Kilometern Strecke finden Angler immer ein gut erreichbares Plätzchen zum Angeln am Neckar. Am begehrtesten sind jedoch die Stellen unterhalb der Schleusen. Hier wird es, sobald das Wasser wieder wärmer wird und die Wallerzeit beginnt, schnell eng. Dann ist es vielleicht ratsam auf einen der anderen Abschnitte, wie den Hegebereich II, auszuweichen.

Gewässerinfos und Angelbedingungen

Der Beiname "wärmster Fluss Deutschlands" lässt den erfahrenen Petrijünger natürlich sofort an zwei Fischarten denken: Karpfen und Waller. So hat man die beiden Hauptzielfische im Neckar auch schon benannt. Besonders Welse werden in jüngster Zeit in Größen gefangen, die manchen Anglern Exemplare aus dem Po oder Ebro in Erinnerung rufen. Um einen der barteltragenden Riesen zu überlisten, braucht es allerdings Ausdauer und Glück. Das Nachtangelverbot in Baden-Württemberg ermöglicht keine professionellen Welscamps, denn im Sommer müssen auch Jäger von Waller und Aal um spätestens ein Uhr nachts das Feld räumen. Als guter Tipp gelten jedoch dicke Wurmbündel, die spätnachmittags unterhalb der Schleusen in den Kehrwasserbereichen platziert werden. Gerade in der Dämmerung beißen dann die Giganten.

Die Carphunter des Neckars experimentieren laufend mit neuen Boilie-Arten, um die wirklich dicken Rüssler aus dem Wasser zu locken. Hier versprechen vor allem die Außenseiten der vielen Kurven Erfolg. Auch andere Fischarten fühlen sich im Unterlauf des Neckars natürlicherweise wohl. Zander und Barsche lauern überall wo Spundwand auf Kehrwasser trifft und Barben tummeln sich in der Strömung. Der immense jedoch zurückgehende Bestand an Weißfischen und Brassen – nicht zuletzt mitverantwortlich für die riesigen Waller – kann überall gut beangelt werden.

Bewirtschaftung

Für die Bewirtschaftung der Bundeswasserstraßen ist in der Regel das jeweilige Bundesland zuständig. Für den Neckarhegebereich III gibt die örtliche, den Abschnitt pachtende Hegegemeinschaft, bestehend aus den Vorständen der örtlichen drei Angelvereine, Gastkarten aus. Vereinsmitglieder erhalten diese verbilligt, aber auch Gastangler von außerhalb sind zum Angeln im Neckar stets willkommen. Tipps, um erfolgreich im Neckar angeln zu können, geben sicherlich die zahlreichen Verkaufstellen in der Region. Das führen einer Fangliste gehört hier zum guten Ton.

Untergrund: 
sandig
Länge: 
23,00km
Verboten: 
Nachtfischen
Zelten
Lagerfeuer
Angelverein

Angelfreunde Diedesheim e.V.

Kantstr. 11
74821
Mosbach-Waldstadt
06261 60556

Angelsportverein Hirschhorn e.V.

Kurmainzer Str.9
69434
Hirschhorn
k.a.

Fischerei Verein Mosbach und Umgebung e.V.

Johann-Strauß-Straße 76
74078
Heilbronn-Biberach
07066 9173010
Angelhändler

Wipflers Zoo und Anglershop

Hauptstr. 96
74821
Mosbach
06261 2988

Rolands Anglertreff

Industriestraße 34
69245
Bammental
06223 972323

Fishermans Partner Zwingenberg

Im Kohlstatterfeld 33c
69439
Zwingenberg
06263 758

Veith Angelbedarf

Rappenauer Straße 34
74206
Bad Wimpfen
07063 8596

Taho Angelgeräte

Hauptstraße 16
74257
Untereisesheim
07132 42070

Angel und Outdoorshop am Neckar

Kantstrasse 10
74821
Mosbach
06261 671677
Bootsverleih
Zu diesem Gewässer haben wir keine Angebote gefunden, über "Veränderung melden" unter Gewässer Info könnt ihr uns Vorschläge übermitteln.
Unterkunft

Fortuna Camping

Neckarstraße 6
74862
Binau
06263 669

Sperrfechter Freizeitpark

Hirschfeld 3
74229
Oedheim
07136 22653

Campingplatz Cimbria

Wiesenweg 1
74865
Neckarzimmern
06261 2562

Steinbruchhof

Schubertstr. 17
74847
Obrigheim
06261 9398003

Wirtshaus am Treidelpfad

Obere Straße 12
74855
Haßmersheim
06266 7685
Guiding
Zu diesem Gewässer haben wir keine Angebote gefunden, über "Veränderung melden" unter Gewässer Info könnt ihr uns Vorschläge übermitteln.
Freizeit

Alte Mälzerei Kultur und Tagungszentrum

Alte Bergsteige 7
74821
Mosbach
06261 92920