Liste

Wetter bei Steinfurth

Der beschriebene Bereich der Wetter, einem 69 Kilometer langen Zufluss der Nidda, beginnt im Nordwesten von Steinfurth südlich des Naturschutzgebietes "Breitwiese bei Steinfurth und Oppershofen".

Wetterbach bei Holzhausen

Der Wetterbach ist ein kleiner Bach nahe Holzhausen. Berichten zufolge ist dort ein guter Bestand an Forellen zu finden. Auch vielversprechende Angelstellen gibt es am Wetterbach nicht zu knapp.

Wiesaz bei Dußlingen

Die Wisaz ist ein kleiner aber feiner Nebenbach der Steinach und ein Top Salmonidengewässer.

Wiesent

Die Wiesent ist ein ca.

Wieseth bei Obermühl

Obermühl liegt direkt an der Wieseth im bayerischen Landkreis A

Wildenbach bei Neunkirchen Salchendorf

Der Wildenbach bei Neunkirchen Salchendorf ist ein kleiner Bach mit einem guten Bestand an Bachforellen.

Wilder Graben Gotha

Der Wilde Graben bei Gotha in Thüringen wird auch als Flutgraben oder Wilde Leina bezeichnet. Es handelt sich hierbei um einen Nebenfluss der Nesse.

Winninger Au

Die Winninger Au ist ein kleiner, grabenähnlicher Bach, der südlich von Brodersby in die Schlei mündet.

Wipper bei Giersleben

Die Wipper ist ein etwa 85 Kilometer langer, linker Nebenfluss der Saale, der bei Stolberg im Harz entspringt und bei Bernburg in die Saale mündet.

Wisser bei Morsbach

An diesem idyllischen Bach der Forellenregion im oberbergischen Land, der von abwechslungsreichen Strukturen wie Totholz oder Flussgeröll, Pools und Rauschen geprägt ist, kann man den typischen Bac

Seiten