Liste

Ammer bei Tübingen

Die Ammer ist ein idyllischer kleiner Bach der sich unauffällig durch kleine Ortschaften und schließlich durch Tübingen schlängelt, außerhalb dieser aber ein ausgezeichnetes Fliegenfischer Revier ist.

Angel bei Münster

Die Angel entspringt etwa 2 km östlich von Neubeckum und ist ein 38 km langer Nebenfluss der Werse in Nordrhein-Westfalen.

Apfelstädt

Die Apfelstädt ist ein 34 Kilometer langer Fluss in Thüringen, unterhalb des Rennsteigs.

Appener Au bei Appen

 Die "Appener Au" ist ein kleiner Bach, der sich durch Wiesen und Felder und den Ort "Appen" (Landkreis Pinneberg) schlängelt.

Asbach bei Schmalkalden

Der Asbach ist ein Bach im Landkreis Schmalkalden-Meiningen in Thüringen. Er darf von Asbach bis zur Mündung in die Stille beangelt werden.

Ascha bei Dieterskirchen

Die Ascha bei Dieterskirchen ist ein kleiner, einige Meter breiter Wiesenbach östlich von Dieterskirchen, der sich in einer felder- und wiesenreichen Landschaft entlang einiger kleinerer Waldstücke

Ascha bei Schönsee

Schönsee ist eine Gemeinde in der Oberpfalz, im Landkreis Schwandorf (Bayern). Die zu beangelnde Strecke der Ascha beginnt ab Höhe des Wasserrades im Kurpark.

Ashausener Mühlenbach

Beim Ashausener Mühlenbach handelt es sich um eine interessante Bachstrecke in Niedersachsen bei Stelle gelegen.

Aubach bei Medewege

Das Angeln am Aubach bei Medewege ist besonders für Spinnfischer eine spannende Herausforderung, denn hier sind neben Barsch und Hecht auch Döbel und sogar Forellen zugegen.

Aue bei Bösel

Bei Bösel kann die Große Aue zwischen Bösel und der Mündung in die Lahn beangelt werden. Bösel ist ein kleiner Ort im Landkreis Cloppenburg. Die  Große Aue ist ein ca.

Seiten