Liste

Badestrand Travemünde

Beim Badestrand Travemünde in Lübeck handelt es sich um einen Strandabschnitt der Ostsee, welcher sich in diesem Bereich hervorragend zum Beispiel zum Brandungsangeln eignet.

Barther Bodden

Der Barther Bodden gehört zu der Darßer Boddenkette und befindet sich nördwestlich von Stralsund zwischen Barth und der Halbinsel Zingst in Nordvorpommern.

Brodtener Ufer in Lübeck

Beim Brodtener Ufer in Lübeck handelt es sich um einen Strandabschnitt der Ostssee bei Brodten. Das Brodtener Ufer oder Brodtener Steilufer befindet sich an der Lübecker Bucht.

Espanwiesenweiher

Kleiner, aber durchaus interessanter See im mittelfränkischen Landkreis Ansbach, im Bundesland Bayern gelegen.

Greifswalder Bodden

Der Greifswalder Bodden bietet allein schon von seiner Größe her unendlich viele Möglichkeiten des Angelns.

Hafen Stahlbrode

Beim Hafen Stahlbrode handelt es sich um den Fähr- und Fischereihafen am Strelasund zwischen dem Vorpommerschen Festland und der Insel Rügen. 

Nordsee - Norderney

Grundsätzlich sind alle Strände auf Norderney, der zweitgrößten ostfriesischen Insel, gut zum Brandungsangeln geeignet. Die besten Fangzeiten sind bei beginnender Ebbe. Beliebte Strände sind der Nordstrand und die „weiße Dünung“.

Nordsee bei Amrum

Die Nordsee bei Amrum ist ein äußerer Teil des Nordfriesischen Wattenmeeres. Der südliche Teil der Nordsee ist an seinen Küsten vorwiegend flach.

Nordsee bei Bensersiel

Die Nordsee bei Bensersiel ist Teil des ostfriesischen Wattenmeeres. Das Wattenmeer in Ostfriesland hat eine hohe Biodiversität.

Nordsee bei Dornumersiel

Die Nordsee bei Dornumersiel ist ein großflächiges Angelgewässer an der ostfriesischen Nordseeküste.

Seiten