Liste

Aasee bei Münster

Der Aasee, mit seinen rund 40 Hektar, liegt nahe dem Ortskern von Münster und ist ein hervorragendes Karpfen- und Zandergewässer.

Abbaufeld Elbekies II

Die Elbe ist nicht nur einer der größten Flüsse der Bundesrepublik sondern speißt in ihrer Auenlandschaft auch verschiedene Kleingewässer.

Abbaufeld Elbekies IV

Das Abbaufeld Elbekies 4 befindet sich südlich von Mühlberg an der Elbe im brandenburgischen Landkreis Elbe-Elster.

Abelmann Teiche

Die fünf Abelmann Teiche liegen zwischen Lune-Mündung und Rechtenfleth im niedersächsischen Landkreis Cuxhaven.

Abendrothsee

Der Abendrothsee bei Buckow befindet sich im Landschaftsschutzgebiet Märkische Schweiz, etwa 30 Kilometer östlich von Berlin. Er ist etwa vier Hektar groß und ungefähr sieben Meter tief.

Ablachsee

Der Ablachsee ist ein stillgelegter Kiesabbau beim kleinen Örtchen Krauchenwies.

Absinkweiher

Der Absinkweiher bei Fischbach ist ein gut besetzter, großer See im Landkreis Saarbrücken und ein ehemaliger Flotationssee der Saarbergwerke.

Abtsdorfer See

Der Abtsdorfer See, entstanden nach Abschmelzen des Salzachgletschers am Ender der Würm-Kaltzeit, gilt als einer der der wärmsten Seen in Bayern.

Achernsee

Am Achernsee ist das Angeln weniger Erholsam, da Strandbad und Autobahn hier für reichlich Trubel und Geräuschpegel sorgen.

Adolfosee

Der Adolfosee ist ein ehemaliger Kiessee und liegt zwischen Heinsberg und Hückelhoven.

Seiten