Bild hinzufügen +
Größe
81.00 ha
Tiefe max
12.00 m
Länge
2.25 km
Untergrund
  • sandig

Der Lehnitzsee ist genau genommen eine Ausbuchtung der Havel-Oder-Wasserstraße und befindet sich beim Oranienburger Ortsteil Lehnitz in Brandenburg. Gute Möglichkeiten zum Angeln am Lehnitzsee gibt es im Bereich der Schleuse Lehnitz bis zum Lehnitzsee auf beiden Seiten der Schleuse. Für Karpfenangler ist die Bucht am Stinegraben mit ihren zahlreichen Seerosenfeldern sehr interessant. Raubfischangler haben das Pech, dass sich ihre Zielfische überall aufhalten könnten, da der Lehnitzsee eine sehr abwechslungsreiche Unterwasserstruktur besitzt. Wer im Lehnitzsee angeln geht, findet in dem Gewässer einen für seinen sehr guten Bestand an kampfstarken Rapfen bekannten See.

Infos zum Angeln am Lehnitzsee

Wie bereits erwähnt ist der Fischbestand äußerst divers. Neben den typischen kleineren Friedfischen wie Giebel, Karausche, Brasse und Rotfeder, können sich Ansitzangler auf fette Spiegel- und Wildkarpfen freuen. Das heißt jedoch nicht, dass sich Rüssler in Rekord Größe einfach am Lehnitzsee angeln und vor allem fangen lassen. Das gleiche gilt für die Räuber. Lediglich Barsche lassen sich mit ein wenig Know-How eigentlich immer fangen, aber auch hier sind die großen Exemplare selten. Hechte gibt es in guter Dichte und passablen Größen, allerdings finden die Entenmäuler auch hervorragende Deckung entlang der verkrauteten Flachwasserzonen. Zander werden meist ebenfalls nur von erfahrenen Petrijüngern zuverlässig verhaftet. Das Topwater angeln auf Barsch und Rapfen klappt dafür ausgezeichnet. In der Nacht lassen sich beim Angeln am Lehnitzsee Wels, Quappe und Aal fangen.


Video von DC1986bln

Angelkarten und Bewirtschaftung am Lehnitzsee

Bewirtschaftet wird dieses Gewässer vom Landesanglerverband Brandenburg e.V. unter der Gewässernummer P 14-118, wo es verschiedene Angelkarten in Form von Tages- und Wochenkarten gibt. Vollzahler des Jahresbeitrages Vereinsmitgliedschaft DAV Berlin – LAV Brandenburg können natürlich ohne zusätzliche Kosten am Lehnitzsee angeln. Bei der Fischereiausübung sind zwei Ruten und das Nachtangeln erlaubt. Die Nachtangelerlaubnis ist jedoch nur in der Wochen,- oder Monatskarte enthalten.

Der Rapfen gehört zu den Hauptzielfischen beim Topwater angeln am Lehnitzsee. Große Rapfen jagen hauptsächlich an der Oberfläche und können einem gut geführten Stickbait nur selten widerstehen. Infos zu den besten Topwater Ködern findest Du im FHP Tackle Blog.

Karte & Anbieter

Uecker Service GmbH

Rüdesheimer Straße 21, 16515

Fishermans Partner Schwante

Sommerswalder Chausee 7, 16727

Atzes Angelladen

Prenzlauer Chaussee 158, 16348

Anglertreff Liebenwalde

Birkensteig 9, 16559

Toms Angelwelt Oranienburg

Sachsenhausener Str. 6c, 16515

Zoo und Angelcenter Goral

Rathenaustraße 2, 16761

Linkes Tierparadies

Albertstraße 6, 16540

Pension Bergfelde

Birkenwerderstraße 14, 16562

Pension Märkische Heide

Am Bahndamm 15, 16515

Lindas Pension und Gaststätte

Mittelweg 18, 16766

Ferienhaus am See

Dorfstraße 20, 16348

Schönmacher Camping

Zum kleinen Lottschesee 1b, 16348

Bewirtschafter
Angelkarten-Ausgabestellen
Händler
Bootsverleihe
Unterkünfte
Freizeit-Orte
Guidings

Fänge (0)

Forum (123 Beiträge)

Zur Situation "Polizei - Betriebsgelände".
Wir waren letztens im Oktober 2019 einmal nachts auf den Teil mit den vielen Schildern "Betriebsgelände", ohne das was passierte. Danach tags, und dann kam die Polizei. Die Frau war zickig (Aha, wir sprechen deutsch, dann müßten wir wohl auch lesen können; kommen Sie mal mit nach oben, dann schauen wir uns die Schilder zusammen an) und wollte 35 €. Der Mann war locker, ermahnte uns und liess uns gehen. Meinte noch, auf der anderen Seite dürften wir Angeln, aber auf eigene Gefahr (was das auch immer bedeutet. Wenn wir ins Wasser fallen, können wir die Polizei nicht verklagen, wie sonst?).
Wie auch immer, Polizei kommt weiterhin.
Und gefangen haben wir beide Male nichts, trotz Bewegung durch kleine Friedfische war kein Zander da.
Ihr scheint nicht richtig lesen zu wollen oder zu können. Wenn ich schreibe, dass die Angestellten der Schleuse die Polizei holen, dann ist die Polizei auch dazu verpflichtet zu kommen und abzustrafen . Sie kommt nicht aus Langeweile.

Was der eine oder andere glaubt, so soll er auch weiter seinem Glauben frönen. Den anderen, Vernünftigen, habe ich meine Empfehlung ausgesprochen, einige Euros zu sparen. Wer es besser weiß, soll die Ordnungsschilder weiter ignorieren!

Gruß & Petri!

Hallo !
Jaja , wir haben deinen Kommentar schon richtig gelesen . Nur dann scheint die Oranienburger Polizei doch aus Langeweile dorthin zu fahren und sich mit Bagatellen abzugeben . Denn dies ist eine Bagatelle , und für sowas würde in Berlin die Polizei nicht mal anrücken .
Wie ich schon geschrieben habe gibt es viele Kanäle in Berlin die mit solchen Schildern zugepflastert sind , sprich alle 50 m ein Schild und bis jetzt hat sich die Polizei bzw das Ordnungsamt daran gestört wenn dort Angler saßen . Es kommt auch immer darauf an wie sich der oder diejenigen verhalten haben . Bei uns kommen sie ab und an mal um die Papiere zu kontrollieren , dann unterhält man sich noch und das wars dann meist mit einem freundlichen Petri Heil von seiten der Polizei aus Genauso gibt es auch hier Schleusen und auch die Angestellten von der Schleuse haben sich noch nie gestört gefühlt wenn jemand Angelt , so lange man niemanden behindert .

MfG
Hallo !
Das dies ein Hausfriedensbruch sein kann ist mir schon klar . Nur sollte dies mal mal der Fall sein , so würde das Ordnungsamt ( die Polizei würde bei sowas garnicht kommen ) erst einmal eine Verwarnung aussprechen . Und wie schon oben steht , hat sich bis jetzt weder die Polizei noch das Ordnungsamt , noch sonst irgendjemand daran gestört das dort geangelt wird . Und ja ich kenne mich damit aus weil ich viele Leute im Familien und Bekanntenkreis habe die bei der Polizei arbeiten . So und mehr ist zu diesem Thema nicht mehr zu sagen . Soll jeder so machen wie er will .
MfG
Weil du viele Bekannte hast, möchtest du Ahnung haben.. Der Hausfriedensbruch ist ein Antragsdelikt, d.h. sagt der Grundstückseigentümer nix, passiert auch nix. Die Oranienburger stören sich dran, die Polizei muss kommen, wenn sie gerufen wird. Basta. Und weil sie keinen Bock auf Diskussionen hatten, haben sie abkassiert, das ist heilsam.
Seit wann das Ordnungsamt sich um mögliche Privatklagedelikte kümmert, ist mir allerdings schleierhaft. Aber, du hast ja viele Bekannte...
.
Grüß dich sag mal ich wollte im Sommer mal ein Angriff starten ich wollt aber auf die oranienburgerseite gehen. Ich denke das es doch in fahrrinne gut ist zum karpfenangeln. Ich war vor 10 Jahren dort und habe da 2 karpfen 15-28 Pfund gefangen und ein wels von 176 cm und 47 kg. Ich hab nur Angst das es sich geändert hat. Kann mir jemand helfen wo man gute karpfen ziehen kann? Mfg
G
ja ja sorry für die undeutliche aussprache ;)

du kannst die ganzen ufer seiten langlaufen klar ab und zu mal mehr oder weniger schlamm aber das ist ja fast überall so

Fischarten (16)