Lahn bei Wettenberg

Von der Gemarkungsgrenze Ruttershausen Wißmar bis zum Badenburger Wehr

Tabs

Gewässer Info
Gewässerbild noch gesucht
Von der Gemarkungsgrenze Ruttershausen bis zum Badenburger Wehr, etwa 500 Meter vor der A480, schlängelt sich die Lahn durch das Lahntal, das links und rechts von Wiesen und Feldern und einigen kleinen Waldgebieten umgeben ist.
In einiger Entfernung erstreckt sich rechter Hand die Gemeinde Wettenberg. Vor allem das linksseitige Ufer ist meist dicht mit Bäumen und Büschen bewachsen, so dass es hier schwierig werden kann, einen Angelplatz zu finden.
Die Breite variiert zwischen 10 und 20 Meter, die Tiefe zwischen 50 Zentimeter und 8 Meter.
In manchen Bereichen ist die Fließgeschwindigkeit sehr hoch. Daneben gibt es aber auch einige ruhige Streckenverläufe. Bekannt ist die Lahn bei Wettenberg für ihren guten Bestand an Hechten. Daneben werden aber auch regelmäßig Zander, Barsche, Aale und auch Forellen und Äschen aus dem Wasser gezogen. Letztgenannte fängt man am besten im Flachwasserbereich bei der stillgelegten Bahnbrücke zwischen Wißmar und Lollar. Dieses Revier ist unter Fliegenfischern sehr beliebt. 
Gute Spots sind die Wehre und Bacheinmündungen. Karpfen in allen Gewichtsklassen fängt man gut an den steilen Uferkanten und in der Nähe der Seerosenfelder. Dafür sollten kräftige Karpfenruten mit 3 Lbs Testkurve eingesetzt werden.

Um die Bewirtschaftung kümmert sich der Angelverein Lollar. Für diesen  Abschnitt sind  Gastkarten der Interessengemeinschaft Lahn und der Pachtgemeinschaft Lahn erhältlich.

Die Lahn gehört zum Flusssystem des Rheins. Sie ist 245,6 Kilometer lang und fließt durch die Bundesländer Nordrhein-Westfalen, Hessen und Rheinland-Pfalz. Mit 165,6 Kilometer führt der längste Abschnitt durch Hessen. Hier schlängelt sie sich zunächst über viele Wehre durch hügeliges Land und wird zunehmend breiter. Ab Wetzlar ist sie eine Bundeswasserstraße und bleibt es bis zur Einmündung in den Rhein bei Lahnstein.

Untergrund: 
sandig
Länge: 
2,50km
Wassertyp: 
Geodata: 
RegionHessen
Angelverein

Angelverein Lollar e.V.

Gartenstraße 1
35460
Staufenberg
06406 923913
Angelhändler

Angelzubehör Juri Bagrin in Gladenbach

Sinkershäuser Weg 9
35075
Gladenbach
06462 913416

Angelshop Lollar

Auweg 10c
35457
Lollar
06406 835497

Daniels Angelshop

Alte Knocke 1
35085
Ebsdorfergrund-Hachborn
06424 2222

Angelmarkt Reiskirchen

Siemensstraße 4
35447
Reiskirchen
06408 9695001

Angelshop Hamm in Lahntal

Am Biegen 17
35094
Gossfelden
06423 76 96
Bootsverleih

Loganatours Kanuverleih

Ober der Lumda 8
35460
Staufenberg
06406 8349361
Unterkunft

Campingplatz Auenland

Zum Dammhammer 2
35094
Lahntal-Brungershausen
06420 7172

Seehof am Aartalsee

Am See 1- 10
35649
Bischoffen-Niederweidbach
06444 9260

Camping Wissmarer See

Ruttershausener Straße
35435
Wettenberg-Wißmar
06406 75697

Waldcampingplatz Homberg

Zur Hart 25
35315
Homberg
06633 491

Camping Kernbach

Zum Campingplatz 4
35094
Lahntal-Kernbach
03021 996821

Ferienwohnung Aartalsee

Schlehenweg 1
35649
Bischoffen
06444 8434
Guiding
Zu diesem Gewässer haben wir keine Angebote gefunden, über "Veränderung melden" unter Gewässer Info könnt ihr uns Vorschläge übermitteln.
Freizeit
Zu diesem Gewässer haben wir keine Angebote gefunden, über "Veränderung melden" unter Gewässer Info könnt ihr uns Vorschläge übermitteln.