Bild hinzufügen +
Größe
1.43 ha
Untergrund
  • sandig

Der circa 1,43 Hektar Kleine Triensee gehört zum Naturpark Uckermärkische Seen. Typisch für diese Region sind die vielen aus der Eiszeit stammenden Rinnenseen, Sölle und Moore. Flora und Fauna bieten hier eine außerordentliche Vielfalt. Die Ruhe und Erholung an diesem Gewässer gibt es völlig umsonst. Angeln am Kleinen Triensee ist gut möglich.

Zuständigkeiten und Angelkarten

Bewirtschaftet wird der Kleine Triensee vom Landesanglerverband Brandenburg e.V. unter der Gewässernummer P 05-105. Erlaubnisscheine in Form von Tages-, Wochen- und Monatskarten findet man im Onlineshop des LAVB, aber auch im Angelladen. Die Erlaubnis zum Nachtangeln gibt es allerdings erst beim Erwerb einer Wochen- oder Monatskarte.  Vollzahler des Jahresbeitrages in einem Verein der im DAV Berlin oder im LAV Brandenburg organisiert ist, angeln hier mit ihren gültigen Beitragsdokumenten.

Fischarten am Kleinen Triensee 

Zum Fischbestand gehören Aale, Barsche, Hechte, Rotaugen und Rotfedern.

Rund ums Gewässer

Im nordöstlichen Bereich des Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin liegt der Kleine Triensee. Das Gewässer liegt östlich von Suckow, einem Ortsteil der Gemeinde Ruhner Berge und damit im Süden des Landkreises Ludwigslust-Parchim in Mecklenburg-Vorpommern. Von Suckow aus führt die Landstraße 24 durch den Abzweig „Hügelhof“ in Richtung des gleichnamigen Ortes und gabelt sich in der Höhe des Nordostufers des Kleinen Triensees, der zum Naturpark Uckermärkische Seen gehört. Bei diesem Gewässer handelt es sich um einen Rinnensee, der am Südufer mit einem weiter südlich gelegenen Gewässer verbunden ist. Das Südufer bzw. Südwestufer des Gewässers ist von der Landstraße 24 aus über einen Feldweg erreichbar. Dieser führt durch die landwirtschaftlich genutzte Fläche, in der das Gewässer östlich von Suckow liegt. Am spitz zulaufenden Südufer und dem Südwestufer und dem Südostufer säumt ein schmaler Baumstreifen den Uferbereich. Die übrigen Uferbereiche des ansonsten fast kreisrunden Gewässers sind von einer eher lichten Böschung gesäumt mit einzelnstehenden Büschen und Sträuchern.

Karte & Anbieter

Angelsport Rodebarth

Berliner Str. 3, 16278

Angelhaus Uckermark

Handelsstraße 19, 16303

Heimwerker und Angelsport Müller Templin

Mühlenstraße 31, 17268

LWP Land Center

Arendseer Damm 6, 17291

Websters Angelshop

Baustr. 7, 17291

Pension Im Forsthaus

Am Wald 9, 16278

Pension Zum Wiesengrund

Mürower Str. 7, 16278

Angler Ferienwohnung Witte

Düsterseesiedlung 4, 17268

Camping am Oberuckersee

Lindenallee 2, 17291

Angler Ferienhaus am Oberuckersee

Am Festplatz 23, 17291

Ferienhäuser am Oberuckersee

Dorfstraße 51, 17291

Bäckerei Ihlenfeldt Fürstenwerder

Karl-Marx-Straße 36, 17291

Bewirtschafter
Angelkarten-Ausgabestellen
Händler
Bootsverleihe
Unterkünfte
Freizeit-Orte
Guidings

Fänge (0)

Forum

Noch keine Beiträge.

Fischarten (5)