Kiesgrube in Salzfurtkapelle

Tabs

Gewässer Info
Kiesgrube in Salzfurtkapelle
Kiesgrube in Salzfurtkapelle - Bild von unserem User JaCu
Kiesgrube in Salzfurtkapelle
Kiesgrube in Salzfurtkapelle - Bild von unserem User JaCu
Kiesgrube in Salzfurtkapelle
Kiesgrube in Salzfurtkapelle - Bild von unserem User JaCu

Die Kiesgrube in Salzfurtkapelle ist eine locker von Bäumen umstandene Grube nordwestlich von Bitterfeld-Wolfen. Das Gewässer verfügt über einige Unterwasserstrukturen, wie ein mit Bäumen bestandener, inselartiger Flachwasserbereich im Nordteil des Sees. Am Ufersaum finden sich häufig Röhrichtbestände. Die gesamte Westseite ist mit dem Auto gut erreichbar, zu den restlichen Ufern muss ein Fußmarsch in Kauf genommen werden. Beim Angeln an der Kiesgrube in Salzfurtkapelle sollen vor allem Hechte zu fangen sein.

Zuständigkeiten und Angelkarten

Bewirtschaftet wird das Gewässer vom Anglerverein Bitterfeld e.V. Im Gewässerfond ist es unter der Nummer 07-120-27 gelistet. Zahlende Mitglieder in einem Angelverein, der dem Landesanglerverband Sachsen-Anhalt angehört, können hier entsprechend ohne zusätzliche Angelkarte angeln. Gastkarten sind ebenfalls erhältlich.

Fischbestand an der Kiesgrube in Salzfurtkapelle

Zu den Fischarten an diesem Angelgewässer gehören Aale, Hechte, Rotaugen und Rotfedern.

Video: Peter Wendel

Umgebung

Im nördlichen Bebauungsgebiet von Salzfurtkapelle, einem Ortsteil von Zörbig im Landkreis Anhalt-Bitterfeld in Sachsen-Anhalt und nördlich des Flusses Fuhne gelegen, befindet sich die Kiesgrube. Es handelt sich hier um ein Gewässer, in dem einst Kies abgebaut wurde und das renaturiert wurde. Nördlich wird das Gewässer vom "Hinsdorfer Weg" flankiert und östlich von einem Abzweig bzw. dem linksseitig gelegenen Wohngebiet an der "Tornauer Sraße". Ein Abzweig dieser Straße führt mit seiner Bebauung dabei nahe ans Südostufer des Gewässers heran. Westlich bzw. südwestlich ist das Gewässer von der Straße "Am Sportplatz" flankiert. Von dieser Straße führt ein Abzweig direkt bis ans Westrufer heran, wo sich ein kleiner Naturstand befindet, direkt auf der Halbinsel, die ebenfalls im Westteil des Gewässers in Richtung Osten ragt und das Gewässer fast so erscheinen lässt, dass es sich um zwei Becken handelt. Das Gewässer ist sehr strukturreich und verfügt über einige Unterwasserstrukturen. Im nördlichen Bereich befindet sich ein Flachwasserbereich, der fast schon inselartig ist. Stellenweise befinden sich dichte Schilfbestände am Uferbereich. Gut erreichbar ist das Gewässer über das Westufer her. Allerdings muss auch von den Parkmöglichkeiten aus ein kurzer Fußmarsch bis zum Ufer in Kauf genommen werden.

Größe: 
2.00 Hektar
Untergrund: 
sandig
Wassertyp: 

See

Geodata: 
RegionSachsen-Anhalt
Verboten: 
Fischen mit Boot
Angelverein

Anglerverein Bitterfeld e.V.

Parsevalstr. 13
06749
Bitterfeld-Wolfen
03493 74900

Landesanglerverband Sachsen Anhalt e.V.

Mansfelder Str. 33
06108
Halle (Saale)
0345 8058005
Angelhändler

Angelfachgeschäft Muldestausee

Poucher Hauptstraße 21
06774
Muldestausee, OT Pouch
03493 55276

Nipos Angelshop Dessau

Willy-Lohmann-Straße 18
06844
Dessau
0340 2400730

Nipos Angelshop Gräfenhainichen

Marktstraße 1
06773
Gräfenhainichen
034953 21434

Angelgeräte Röhnicke

Bernhard-Göring-Straße 5
06766
Wolfen
03494 44756

Angelmarkt Köthen

Damaschkeweg 21
06366
Köthen
03496 211029
Bootsverleih
Zu diesem Gewässer haben wir keine Angebote gefunden, über "Veränderung melden" unter Gewässer Info könnt ihr uns Vorschläge übermitteln.
Unterkunft

Camping und Ferienpark Goitzsche GmbH & Co. KG

Niemegker Str. 24
06749
Bitterfeld-Wolfen
01520 9205436

Campingplatz Sandersdorf

Zörbiger Str. 20
06792
Sandersdorf
03493 605891

Naturcampingplatz Möhlauer See

Campingplatz 1
06772
Gräfenhainichen
034953 250310

Ferienhaus Halbritter

Fleischergasse 12
06774
Muldestausee
03493 8239689

Seebad Aken Am Akazienteich

Pappelweg
06385
Aken
034909 82255
Guiding
Zu diesem Gewässer haben wir keine Angebote gefunden, über "Veränderung melden" unter Gewässer Info könnt ihr uns Vorschläge übermitteln.
Freizeit

Reudener Tiergehege

Am Angelteich
6803
Bitterfeld-Wolfen
03494 66220