Bild hinzufügen +
Größe
4.00 ha
Untergrund
  • krautig

Das Angeln an der Holzgrube ist für Friedfischangler und Raubfischfans gleichermaßen spannend, denn hier gibt es Barsche, Hecht aber auch Schleien und Karpfen.

Bei der Holzgrube bei Finowfurt handelt es sich um ein Angelgewässer im Landkreis Barnim, welches durch einen Stichkanal mit dem Finowkanal verbunden ist. Hier herrscht hoher Angeldruck und das nicht nur am Wochenende. Dementsprechend vorsichtig verhalten sich auch die Zielfische. In der Südöstlichen Ecke des Gewässer ist die Hängergefahr durch Unterwasserhindernisse besonders hoch. Das gesamte Gewässer ist relativ flach und Seerosenfelder kommen selbst mittig im See noch hoch.Schilf und Krautfelder bieten hier weitere Laich- und Bruthabitate sodass Weißfische hier einen sehr guten Lebensraum finden. Den Raubfischen steht somit ein reich gedeckter Tisch zur Verfügung die Barsche sowie Hechte sind deshalb zahlreich aber auch in guten Größen vertreten.

Angeln an der Holzgrube

Wer an der Holzgube angeln möchte, der findet ein paar interessant Angelstellen am Ufer für einen gemütlichen Ansitz. Dabei ist das Kraut allerdings eine schwierige Herausforderung. Vom Ufer aus kann meist nur mit der Grundmontage gefischt werden, diese ist im Kraut allerdings sehr störanfällig. Hänger, Fehlbisse und Krautbatzen bei jedem Einholen sind dabei vorprogrammiert. Mit einem Method-Feeder kann selbst im kraut noch ganz gut geangelt werden. Zudem wird dabei der Köder immer gut und fängig präsentiert.

Raubfischangler werden hier am besten vom Boot aus mit der leichten Spinnrute angeln. Drop-Shot-Montagen sind an den Seerosen sehr erfolgreich auf Barsche. Doch das Kraut macht auch das Spinnfischen an diesem Gewässer sehr schwierig. Oberflächenköder, flach laufende Wobbler und Gummifische die dicht über Kraut geführt werden sind hier wahrscheinlich die beste Lösung.

Zuständigkeiten und Angelkarten

Bewirtschaftet wird dieses Gewässer vom Landesanglerverband Brandenburg e.V. unter der Gewässernummer F 04-118, wo es auch Tages,- Wochen- und Monatskarten gibt.

Karte & Anbieter

Futterparadies am Markt Biesenthal

August-Bebel-Straße 28, 16359

Angelhaus Barnim

Brückenstraße 15a, 16244

Angelcenter Eberswalde

Dr.-Zinn-Weg 1, 16225

Anglertreff Liebenwalde

Birkensteig 9, 16559

Atzes Angelladen

Prenzlauer Chaussee 158, 16348

Ferienwohnung Springborn

Schönholzer Str. 5A, 16230

Wukensee Pension Cafe

Akazienallee 5, 16359

Familiencamping Ruhlesee

Straße zum Zeltplatz 10, 16348

JATOUR Camping

Am Spring 4, 16247

Omas Speisekammer

Steinfurter Str. 34, 16244

Bewirtschafter
Angelkarten-Ausgabestellen
Händler
Bootsverleihe
Unterkünfte
Freizeit-Orte
Guidings

Fänge (0)

Forum (23 Beiträge)

Ja, der "See" ist mehr als überfischt. einzige Chance wäre die vollbewachsene Schilfseite, denn dort kommt man fast nicht hin. :) Hat zufällig irgendjemand eine Ahnung, in welchem Gewässern hier in Finowfurt/Eberswalde ein guter Welsbestand ist? Also nicht nur klein sondern auch groß? Ausgenommen bitte Werbellinsee und Üdersee. :) Denke mal in der Holzgrube wird bzgl. Wels nix zu holen sein.. obwohl alteingesessene was anderes sagen. Jedoch bin ich da eher skeptisch.
Hey Sledge , im OHV-Kanal oberhalb und unterhalb vom Schiffshebewerk sind große Welse machbar und im Finowkanal sind sie zu Hause . Man muß nur die Stellen etwas suchen , aber es gibt sie
Siehe auch Beträge : Finowkanal Finowfurt
Petri
Ah cool danke. Will endlich mal einen an der Angel haben :D Wäre dann auch schön eben ein Gewässer zu haben, wo welche drin sind. Gibt es auch Seen die empfehlenswert wären?
War am 12.07. Nachmittags für 5 Stunden da , kein Zupfer . In dieser Zeit haben sich ungelogen 12 Angler am Wasser die Zeit vertrieben . Von Angeldruck kann da keine Rede mehr sein , is schon Irrsinn . Fische habe ich aufsteigen gesehen , scheinen Karpfen gewesen zu sein , wurden auch wie verrückt angefüttert . Werde diesen und den Nacbarsee meiden

Petri
Hey Sledge , im OHV-Kanal oberhalb und unterhalb vom Schiffshebewerk sind große Welse machbar und im Finowkanal sind sie zu Hause . Man muß nur die Stellen etwas suchen , aber es gibt sie
Siehe auch Beträge : Finowkanal Finowfurt
Petri
Moin Gorgi! :-)

Haha , da habe ich mich ja voll verschrieben.

Aber gut war er! :zungeraus

Dann steh mal besser früh auf am Donnerstag, ich denke nämlich das Liane Recht behalten wird.:zwinkernd

Fischarten (12)