Bild hinzufügen +
Größe
2.00 ha
Untergrund
  • sandig

Beim Haussee bei Schönow handelt es sich um einen interessanten See im Landkreis Uckermark im Bundesland Brandenburg, im Ortsbereich Angermünde/Schwedt, nordöstlich von Schönow gelegen.

Das Gewässer bietet gute Anfahrtsmöglichkeiten. Diese sind vor allem über die Schönower Gartenstraße gegeben. Es gibt, trotz fast geschlossenem Schilfgürtel, einige Uferangeplätze um das Gewässer verteilt. Die meisten davon befinden sich in der nordwestliche Ecke. Die Angaben zu der Größe des Gewässers beim Landesverband von cirka 7 Hektar sind allerdings ein wenig übertrieben. Trotzdem handelt es sich allemal um einen guten, kleinen See für einen kleinen Angelausflug.

Fischarten

Zum Fischbestand am Hausse zählen Aale, Barsche, Hechte, Schleien und verschiedene Weißfischarten. Besonders die Schilfgürtel sind gute Habitate für Tincas und Esoxe. Dort sollten die Köder präsentiert werden.

Zuständigkeiten und Angelkarten

Bewirtschaftet wird dieses Gewässer vom Landesanglerverband Brandenburg e.V. unter der Gewässernummer F 01-113. Der Haussee bei Schönow wird vom Kreisanglerverband Angermünde-Schwedt e.V. und dem Stadtanglerverband Schwedt Oder e.V. betreut. Mitglieder des LAVB angeln hier ohne weitere Gebühren. Das gilt auch für Mitglieder im DAV Berlin, die über eine Brandenburg Marke verfügen. Auch Gastangler aus den anderen neuen Bundesländern können im Rahmen der Austauschkooperation eine Angelkarte bei ihrem Landesverband für das Kalenderjahr erwerben, mit der alle allgemeinen Angelgewässer des LAVB befischbar sind, nicht jedoch die Verbandsvertragsgewässer. Normale Gastkarten sind im Onlinehop des LAVB und bei verschiedenen Angelhändlern erhältlich. Hier sind Tages-, Wochen und auch Monatskarten im Angebot. Wichtig zu wissen ist, dass die Möglichkeit eine Nachtangelerlaubnis zu erwerben nur in Kombination mit einer Wochen- oder Monatskarte gegeben ist.

Auch Touristen können in Brandenburg und somit auch am Haussee bei Schönow den Friedfischen nachstellen, auch wenn sie keinen Fischereischein besitzen. Raubfische bleiben aber tabu. Dazu müssen sie eine Fischereiabgabe für das Land Brandenburg lösen, welche sowohl online als auch bei den meisten Angelshops erhältlich ist. Zusätzlich wird natürlich die Angelkarte benötigt.

Karte & Anbieter

Angelsport Rodebarth

Berliner Str. 3, 16278

Korves Kersten Zoo und Angelshop

Ringstraße 4, 16303

Angelhaus Uckermark

Handelsstraße 19, 16303

Websters Angelshop

Baustr. 7, 17291

Angelshop Löcknitz

Ernst-Thälmann-Str. 11 , 17321

Angler Ferienwohnung Wendemark

Lindenallee 26, 16306

Landgasthof und Pension Schönow

Am Schloßpark 18, 16306

Pension Gut Blumberg

Schönower Str. 4, 16306

Pension Liebold

Dorfstraße 33, 16307

Pension Stahr

Flinkenberg 12, 16303

Bewirtschafter
Angelkarten-Ausgabestellen
Händler
Bootsverleihe
Unterkünfte
Freizeit-Orte
Guidings

Fänge (0)

Forum

Noch keine Beiträge.

Fischarten (6)