Fuhne bei Gröbzig

von der Einmündung der Riede bis zur Kreisgrenze Bitterfeld

Tabs

Gewässer Info
Gewässerbild noch gesucht

Diese Fuhnestrecke beginnt bei der Einmündung der Riede bei Glauzig und fließt in Richtung Westen durch Felder. Der Bach ist hier stark begradigt und wird von vereinzelten Gehölzen begleitet. Parallel verläuft eine Straße, die Erreichbarkeit ist also gut. Ab Wieskau ist es nicht mehr möglich, den Bach direkt mit dem Auto anzufahren, da er durch Wiesen und Äcker verläuft. Kurz vor Gröbzig wird er schließlich von einem Wäldchen eingerahmt und ist auch im weiteren Verlauf dichter von Bäumen umgeben. Bald darauf endet die Strecke kurz vor Berwitz bei der Kreisgrenze Bitterfeld. Döbel und Bachforellen sind beim Angeln an der Fuhne bei Gröbzig die Zielfische.

Zuständigkeiten und Angelkarten

Bewirtschaftet wird das Gewässer vom Regionalverband Fuhnetal. Im Gewässerfond ist es unter der Nummer 07-273-11 gelistet. Zahlende Mitglieder des Landesanglerverbandes Sachsen-Anhalt e.V. können hier entsprechend mit ihrer Beitragsmarke angeln.

Rund um den Fuhneabschnitt

Die Fuhne, ein rechter Nebenfluss der Saale bzw. indirekter linker Nebenfluss der Mulde, verläuft bei Gröbzig, einem Ortsteil der Stadt Südliches Anhalt im Landkreis Anhalt-Bitterfeld in Sachsen-Anhalt, als westlicher Arm einige Zeit parallel zur Alten Fuhne. Das Gewässer kommt dabei von Westen bzw. leicht Nordwesten her in das Gemeindegebiet von Gröbzig einfließend. Im südlichen Gemeindegebiet unterfließt das Gewässer die Landstraße 147, die den westlichen Teil des Gemeindegebiets von Gröbzig flankiert, wo sich nördlich der Volkspark erstreckt. Die Fuhne wendet sich hier weiter nach Südosten und flankiert dabei westlich das südöstliche Gemeindegebiet von Gröbzig, das östlich von der Landstraße 145 flankiert wird. Das Gewässer ist bei seinem Vorbeifluss von diesem Ort von einem schmalen Baumstreifen an allen beiden Uferseiten gesäumt. Das Gewässer ist dabei in diesem Bereich sehr begradigt und verläuft in diesem Streckenabschnitt flankiert von Wiesen und Weiden, aber auch von Ackerland.

Größe: 
7.00 Hektar
Untergrund: 
sandig
Länge: 
13,10km
Wassertyp: 
Geodata: 
RegionSachsen-Anhalt
Verboten: 
Fischen mit Boot
Angelverein

Landesanglerverband Sachsen Anhalt e.V.

Mansfelder Str. 33
06108
Halle (Saale)
0345 8058005

Regionalverband Fuhnetal e.V.

Straße des Aufbaus 33
06388
Gröbzig
034976 22561
Angelhändler

Angelmarkt Köthen

Damaschkeweg 21
06366
Köthen
03496 211029

Askari Angel und Jagdshop Halle

Mägdeberge 2
06188
Landsberg
034604 929045

Angelgeräte Reinhard Koschinski

Sanderslebenerstraße 31
06425
Alsleben
034692 21947
Bootsverleih
Zu diesem Gewässer haben wir keine Angebote gefunden, über "Veränderung melden" unter Gewässer Info könnt ihr uns Vorschläge übermitteln.
Unterkunft

Campingplatz Sandersdorf

Zörbiger Str. 20
06792
Sandersdorf
03493 605891

Campingplatz am Nordbad

Am Nordbad 12
06118
Halle
0345 7742250

Seebad Aken Am Akazienteich

Pappelweg
06385
Aken
034909 82255

Campingplatz Saaletal

Ankerstraße 9
06198
Salzatal
034607 20533
Guiding
Zu diesem Gewässer haben wir keine Angebote gefunden, über "Veränderung melden" unter Gewässer Info könnt ihr uns Vorschläge übermitteln.
Freizeit
Zu diesem Gewässer haben wir keine Angebote gefunden, über "Veränderung melden" unter Gewässer Info könnt ihr uns Vorschläge übermitteln.