Elstermühlgraben bei Wetterzeube

Tabs

Gewässer Info
Gewässerbild noch gesucht

Der Elstermühlgraben bei Wetterzeube ist ein kleiner Mühlgraben der Weißen Elster. Das nur rund 700 Meter lange Gewässer fließt durch Wetterzeube und ist dabei meist von Bäumen gesäumt. Beim Angeln am Elstermühlgraben bei Wetterzeube lassen sich im Prinzip alle in der Weißen Elster vorkommenden Fischarten überlisten.

Zuständigkeiten und Angelkarten

Bewirtschaftet wird das Gewässer vom Zeitzer Angelfischereiverein e.V. Im Gewässerfond ist es unter der Nummer 11-482-02 gelistet. Zahlende Mitglieder in einem dem Landesanglerverbandes Sachsen-Anhalt angeschlossenem Angelverein können hier entsprechend mit ihren gültigen Mitgliedsdokumenten fischen.

Fischarten am Elstermühlgraben

Der Fischbestand am Gewässer setzt sich aus Aalen, Barschen, Hechten, Döbeln und Rotaugen zusammen.

Rund ums Gewässer

Der Elstermühlgraben Wetterzeube ist ein Altarm der Weißen Elster, der südwestlich von Pötewitz, einem Ortsteil der Gemeinde Wetterzeube, gelegen im Burgenlandkreis in Sachsen-Anhalt, beginnt. Das Gewässer liegt damit südwestlich von Zeitz und nördlich von Gera. Den Zugang zum Gewässer von Pötewitz aus stellt die "Elsterstraße" sicher, die in einem Abzweig nahe an den Beginn dieses mit der Weißen Elster verbundenen Gewässers heranführt. Die Elsterstraße führt dabei in ihrem Hauptzweig weiter in Richtung Südwesten, wodurch sie auch das restliche rechte Ufer des Gewässers flankiert. Die "Elsterstraße" mündet etwas weiter südwestlich, wo sich der Mündungsbereich des Altarms zurück in die Weiße Elster befindet, in Wetterzeube in die "Hauptstraße". In diesem Mündungsbereich reicht die rechtsseitige Bebauung der "Hauptstraße" nahe an die beiden Uferbereiche des Gewässers heran. Der Elstermühlgraben Wetterzeube ist dabei auf beiden Uferseiten von einem schmalen Baumstreifen gesäumt. Hinter dem rechten Ufer des Gewässer erstreckt sich zwischen Wetterzeube und dem Ortsteil Pötewitz eine größere Ackerfläche. Hinter dem linken Ufer des Gewässers befindet sich indes eine größere Lichtung.

Größe: 
0.30 Hektar
Untergrund: 
sandig
Länge: 
0,70km
Wassertyp: 
Geodata: 
RegionSachsen-Anhalt
Verboten: 
Fischen mit Boot
Angelverein

Landesanglerverband Sachsen Anhalt e.V.

Mansfelder Str. 33
06108
Halle (Saale)
0345 8058005

Zeitzer Angelfischereiverein e.V.

Leipziger Str. 13
06711
Zeitz-Zangenberg
03441 212256
Angelhändler

Andys Angelshop

Talweg 6
07639
Bad Klosterlausnitz
036601 43719

EuroCarp Angelcenter Gera

Adam-Opel Straße 6-8
07552
Gera
0365 7105108

Angelschule und Guiding Service

Ernst-Zimmermann-Straße 34
07551
Gera
0365 7103595
Bootsverleih
Zu diesem Gewässer haben wir keine Angebote gefunden, über "Veränderung melden" unter Gewässer Info könnt ihr uns Vorschläge übermitteln.
Unterkunft

Campingplatz am Mondsee

Sonnenweg 1
06679
Hohenmölsen
034441 20388

Waldhof Görschen Pension und Erlebnisbauernhof

Görschen 28
06618
Mertendorf
034445 90699

Hotel Friedrichs Tanneck

Borngasse 3
07607
Eisenberg
036691 43623

Campingplatz Strandbad Aga

Reichenbacher Str. 14
07754
Gera-Aga
036695 20209

Hotel und Restaurant Zur Kanone

Dorfstraße 3
07639
Tautenhain
036601 55920
Guiding
Zu diesem Gewässer haben wir keine Angebote gefunden, über "Veränderung melden" unter Gewässer Info könnt ihr uns Vorschläge übermitteln.
Freizeit
Zu diesem Gewässer haben wir keine Angebote gefunden, über "Veränderung melden" unter Gewässer Info könnt ihr uns Vorschläge übermitteln.